Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Samsung HT-D5550 und Samsung PS64D8090 und jede Menge Verzweifelung!

+A -A
Autor
Beitrag
SeppDietrich
Neuling
#1 erstellt: 30. Aug 2011, 13:33
Hallo liebe Forum Gemeinde,

ich brauche eure Hilfe, samsung erzählt mir glaub ich nur Mist in der Hotline, wohl ausgesprochen Pech mit meinen inkompetenten Gesprächspartnern.

Ich verbinde den Fernseher und den Blue-ray Plyer per HDMI 1.4 (soweit, so gut) damit stelle ich sicher, dass ich blue-rays schauen kann.
Jetzt will ich aber auch den Ton des Fernsehprogramms über die Anlage laufen lassen, mache ich das am Besten über die optische Audio-out Buchse des Fernsehers (in, dann beim blue-ray player)?
Und jetzt wird's kompliziert: ich möchte einen HD-Rekorder anschließen, also einen Festplattenrekorder....spätestens jetzt steigt die Hotline aus, und ihr Profi-Jungs hoffentlich ein?

Bitte helft mir!!:-)

LG
der Sepp
thaq1
Neuling
#2 erstellt: 03. Sep 2011, 17:18
Also wenn du Sound vom TV über die Anlage hören willst, funktioniert das nur, wenn dein TV einen HDMI Anschluss mit einer ARC (Audio Return Channel) Kennzeichnung hat. Damit fällt das optische Kabel weg, welches aber als alternative -falls kein ARC fähiger HDMI Port- trotzdem laufen sollte. Dafür einfach das optisches Kabel in den Blueray-Player.
Da du an die Boxen nur über den Player rankommst, ist er die Zentrale Stelle. HDMI(arc) von TV zum Player alle weitern Geräte über weitere HDMI Anschlüsse an den TV und es sollte funktionieren
bui
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2011, 13:18
Hi SeppDietrich,
da der TV kein ARC hat mußt Du für den TV-Ton ein Toslinkkabel (optisches Kabel) vom Ausgang des TV zum Eingang des Soundsystems anschließen.
Den Ton am TV ausstellen.
Am Soundsystem den optischen Eingang als Tonquelle beim Fernsehen wählen.
Andere ext. Geräte-Ausgänge per HDMI-Kabel an einem HDMI-Eingang des Soundsystems anschließen.

Das alles steht auch in den BDAs der Geräte.

Festplattenrecorder: Hersteller, Typ? Welche Anschlüsse sind vorhanden?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Soundmonitor zu Fernseher bzw. PS3
Sony BDV-NF7220 erfahrungen?
Canton DM 9 + SUB 600 - DM 900 oder DM 20 ?
Night Modus Teufel Cinebar 11
Yamaha YSP 2200 oder günstiges Samsung ?
älteres Heimkinosystem starte manchmal nicht richtig
Wohnung sucht BEAT
LG 5.1 Anlage hat keinen "Wumms" mehr
Sony BDV-E6100empfängt kein Sourround von Fremdgeräten
Erfahrungen mit Sony BDV-N9200W Heimkinosystem?

Anzeige

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder749.409 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitgliedlinus134
  • Gesamtzahl an Themen1.232.675
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.702.987