Problem: Denon Soundbar DHT-S514

+A -A
Autor
Beitrag
denyo*
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2015, 15:32
Hallo zusammen,

ich habe seit ein paar Tagen sehr grosse Probleme mit der meiner Soundbar.

Vorab die Geräte:

Soundbar Denon DHT-S514 (gekauft im August 2015)
Fernsehr Sony KDL55W755C (gekauft im November 2015)

angeschlossen ist die Soundbar mit einem HDMI Kabel und dem ARC-Anschluss über den Fernsehr.

Problem ist nun folgendes es spielt keine Rolle ob ich die Soundbar über den Fernseh laufen lass oder über Bluetooth mit dem Handy (Soundcloud, Youtube) Musik höre. Mir scheint als wäre der Bass komplett weg. Nur wenn ich den Subwoofer (dieser hat ein Min, Maxrad auf der Rückseite) voll auf Max stelle bekomme ich ein bisschen Bass.

Im Normalfall hat es vollkommen ausgereicht den Regler auf halb zu stellen und der Raum wurde mit genügend Bass versorgt.

Ich hatte weder ein Stromausfall noch habe ich angefangen irgendwie am TV oder an der Soundbar rum zu stellen.

Folgendes habe ich versucht:

Soundbar resettet, Soundbar zum Subwoofer neu gepairt, alle Störquellen wie W-LAN oder Bluetooth mal ausgestellt, Kabel überprüft.

Hat von euch einer vielleicht eine Idee was ich noch machen könnte?

Sollte ich vielleicht mal den Fernseh mit der Soundbar angeschlossen auf Werkseinstellungen zurück setzen? Eventuell hat sich die Grundlautstärke von der Soundbar über den Fernsehr runter gedrosselt (auf welchem Weg auch immer).

Gruss denyo*


[Beitrag von denyo* am 16. Dez 2015, 15:34 bearbeitet]
SenjorHolzOhr
Stammgast
#2 erstellt: 18. Dez 2015, 14:26
Hast du schon mal alles wirklich alles aus der Steckdose gezogen?
denyo*
Neuling
#3 erstellt: 18. Dez 2015, 14:47
Hi SenjorHolzOhr,

hab ich natürlich auch schon probiert.
Ich hielt nun Rücksprache mit dem Anbieter, dieser hat sich mit DENON in Verbindung gesetzt. DENON muss den Mikroprozessor zurück setzen. Wie das funktioniert verraten sie nicht sondern müssen das Gerät haben. Sprich werde ich meine Soundbar an meinen Anbieter zurück schicken.

Thread kann geschlossen werden :o)

Vielen Dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon DHT-S514 Erfahrungsbericht
SenjorHolzOhr am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.11.2015  –  20 Beiträge
Klangverbesserung für Denon DHT-S514
kranzler44 am 27.08.2015  –  Letzte Antwort am 31.08.2015  –  4 Beiträge
KEF V720, Teufel Cinebar 11, Yamaha YAS 203 oder Denon DHT S514
maddocc am 13.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.04.2015  –  3 Beiträge
Soundbar Empfehlung
shanso_luca am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 08.06.2015  –  2 Beiträge
Denon DHT-100
waterpipee am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 02.10.2014  –  5 Beiträge
Soundbar Denon DHT -FS5 Display geht wann er will
simocris am 16.07.2011  –  Letzte Antwort am 19.07.2011  –  2 Beiträge
Soundbar mit IR-Repeater
heidenfips am 03.07.2018  –  Letzte Antwort am 03.07.2018  –  2 Beiträge
Undeutlicher Ton: Sky-Dekoder und Denon DHT-T110
Wolfgang-Muc am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  3 Beiträge
Onkyo HT-S9305THX und Denon DHT-1311XP
HG1971 am 04.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  2 Beiträge
Sony HT-XT1 oder Denon DHT-T100
tobi_ju am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 16.11.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.160 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedAchim57
  • Gesamtzahl an Themen1.453.821
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.662.934

Hersteller in diesem Thread Widget schließen