Soundbar TV PC verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Jul 2017, 00:58
Hallo,

wie verkabele ich die o.g. Konfiguration so, dass ich bei ausgeschaltetem TV die Soundbar als PC-Lautsprecher nutzen kann?
Momentan ist der PC über ein HDMI-Kabel mit dem TV(HDMI-ARC) verbunden.
Der TV wiederum ist über S/PDIF mit der Soundbar verbunden.
Sound vom TV sowie vom PC wird über die Soundbar ausgegeben.
Leider funzt der Sound PC -> Soundbar nicht, wenn der TV aus ist.

Danke vorab &

Grüße
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2017, 07:21
PC per Aux an die Soundbar
std67
Inventar
#3 erstellt: 17. Jul 2017, 07:22
Welche Soundbar? Hat die HDMI Eingänge?
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Jul 2017, 12:43
Hallo,

Soundbar ist Teufel Cinebar 11. Hat 2 HDMI Anschlüsse, einmal HDMI-TV und einmal HDMI-IN, einmal S/PDIF und einmal Klinke.

Grüße
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jul 2017, 12:52
@Fuchs#14: Die Soundbar zusätzlich mit Klinke verbinden? Sprich die Verkabelung so belassen wie jetzt schon ist und die Klinke in die Soundbar rein?

Habe son Kabel hier rumfliegen, Klinke <-> Cinch. Wie kommen denn die beiden Cinchstecker an den PC?
Habe bisher die Klinke am PC gehabt, am grünen Anschlüss, und die beiden Cinch am Verstärker.

Grüße
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 17. Jul 2017, 12:58
Du brauchst eben ein Klinke-Klinke Kabel
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Jul 2017, 14:09
Ok, danke Dir!!!

Kannst mir vllt nochn paar Auskünfte geben?
Ich habe das optische Kabel jetzt zum Testen von einem Kollegen geliehen.
Soll ich die bisherige Verkabelung, wie ich sie jetzt habe, so belassen oder sollte ich lieber 2x Hdmi Kabel nehmen anstatt des optischen?
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 17. Jul 2017, 14:12
Wenn ich jetzt die Soundbar über AUX mit dem PC verbinde, dann werde ich an der Bar ja immer umschalten müssen auf analog, wenn ich
die Bar als PC-Lautsprecher benutzen will?
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 17. Jul 2017, 14:31
Ja sicher musst du den Eingang wechseln....
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 17. Jul 2017, 14:44
Ok . Und soll ich vom TV zur Bar das optische Kabel belassen oder dem TV mit der Bar über HDMI verbinden?
Fuchs#14
Inventar
#11 erstellt: 17. Jul 2017, 15:34
Über HDMI, sonst kannst du CEC nicht nutzen.
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 17. Jul 2017, 17:02
In Ordnung.

Kannst mir vllt eine Empfehlung für ein HDMI-CEC Kabel geben?
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 17. Jul 2017, 17:17
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 17. Jul 2017, 17:57
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 18. Jul 2017, 01:32
Könnte ich auch statt der Klinkenverbindung PC -> Soundbar, diese Verbindung auch über ein optisches Kabel vornehmen wenn ich mir ne Soundkarte mit S/PDIF besorge?

Hatte nämlich bei der bisherigen Verbindung Klinke-Cinch PC -> Verstärker eine Brummschleife drin.

Würde die möglichst nicht mehr haben wollen.

Grüße
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 18. Jul 2017, 07:06
Das geht auch
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 18. Jul 2017, 11:42
DANKE !!!
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 18. Jul 2017, 21:04
Hallo,

habe jetzt folgendes Problem.
Ich habe aufm Mainboard leider kein Platz weil meine Grafikkarte den PCIE- UND! den PCI-Slot verdeckt.
Grafikkarte ist Gigabyte Geforce Gtx 950.

Habe auf dem Mainboard aber einen 2poligen S/PDIF Connector gesehen.
Kann ich den irgendwie nutzen, um doch irgendwie einen S/PDIF Ausgang zu bekommen?
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 18. Jul 2017, 21:32
Hab diesen Thread hier im Forum entdeckt http://www.hifi-forum.de/viewthread-54-14173.html .

Da heißt es :

"Ich denke eher, *Dogge* hat einen Anschluß direkt auf dem Mainboard, der in dem Gehäuse nicht nach außen geführt ist.
Das ist dann auch sicher ein elektrischer Toslink, sprich Coax. Dann brauchst du lediglich ein Adapterkabel mit Coax-Buchse, vermutlich auf Slotblech montiert."

Gibt es sowas dann : Mainboard-SPDIF auf COAX und dann Adapter auf Optical?
Fuchs#14
Inventar
#20 erstellt: 18. Jul 2017, 22:12
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 18. Jul 2017, 22:17
Habe jetzt mal den Klinkenstecker vom PC an die Soundbar geklemmt.

Leider ist der Klang nicht so gut wie über das optische kabel vom TV.

Ist der digitale Klang so hörbar besser?
Fuchs#14
Inventar
#22 erstellt: 18. Jul 2017, 22:18
kommt auf die Soundkarte an.
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 18. Jul 2017, 22:21
Achja und danke für den Link
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 18. Jul 2017, 22:26
Was würdest Du an meiner stelle tun, Abgriff vom SPDIF vom Board und dann Converter oder würdest du zu einer externen Soundkarte greifen?
Fuchs#14
Inventar
#25 erstellt: 18. Jul 2017, 22:40
Abgriff Onboard, beim digitalen Signal macht das keinen Unterschied
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 18. Jul 2017, 22:44
Ok super, vielen Dank!!!
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#27 erstellt: 25. Jul 2017, 21:57
Hallo,

welchen Adapter soll ich denn nehmen, um ihn an das Coax Bracket anzuschließen?

Ich tippe mal auf:

https://www.amazon.d...toslink+coax+wandler

Es gibt aber noch den gleichen in umgekehrt:

https://www.amazon.d...toslink+coax+wandler

Grüße
Fuchs#14
Inventar
#28 erstellt: 25. Jul 2017, 22:03
Du musst vom PC zur Soundbar
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#29 erstellt: 25. Jul 2017, 23:14
Ja , aber von Coax-Slotblech in den optischen Eingang an der Soundbar :P.
Fuchs#14
Inventar
#30 erstellt: 25. Jul 2017, 23:25
fopsn
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 25. Jul 2017, 23:29
Danke!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TV mit Soundbar verkabeln
stöffu am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  4 Beiträge
Soundbar anschlussmöglichkeiten?
Basti20487 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  8 Beiträge
Samsung TV, Bluray-Sat und Soundbar - Verkabelung?
multimichi am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 13.09.2013  –  6 Beiträge
Soundbar an Philips 46PFL9704
freakonsonic. am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
Raumfeld Soundbar (Teufel)
Rakes am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2016  –  10 Beiträge
Soundbar an AV-Receiver?
1basejoe am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.11.2011  –  2 Beiträge
Soundbar an PC-Monitor?
gleddy97 am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 20.12.2014  –  8 Beiträge
TV - UMSTELLUNG / SOUNDBAR
rinderwurst am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.03.2013  –  8 Beiträge
SOUNDBAR + TV = SHIT
KINGADRIAN am 28.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  9 Beiträge
tv an soundbar anschließen
Randy909 am 14.11.2014  –  Letzte Antwort am 14.11.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedElias123
  • Gesamtzahl an Themen1.379.720
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.262

Hersteller in diesem Thread Widget schließen