Teufel Cinebar One Software Update Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Wummhelm
Neuling
#1 erstellt: 17. Aug 2018, 14:09
Hallo hat jemand eine Cinebar One und mal das Software Update Versucht, irgendwie ist die Anleitung auf der Teufel Support Seite fehlerhaft. Ich soll alle Kabel von der Cinebar abziehen und dann den Sub Paring Knopf gedrückt halten. Und das Stromkabel Einstecken nach einer weile, sollte die LED Schnell Rot Blinken. Tut sie aber erst wenn ich die Sub Paring taste los lasse. Danach geht zwar auch wie in der Anleitung angegeben, das Fenster auf wo die Update Datei rein soll. Aber nach dem Kopieren, passiert nichts mehr außer das die LED weiter Schnell Rot Blinkt. Laut Anleitung Installiert die Cinebar das Update und Beendet es Automatisch . Ich habe Teufel schon Angeschrieben aber bis die sich mal Melden kann es ne weile dauern, da Frag ich hier noch mal nach falls jemand das Problem hatte und es Lösen konnte. Hier noch mald er Link zur Anleitung. Teufel Update Anleitung Cinebar One.

Ich hoffe mir kann jemand Helfen mfg Wummhelm.
Hantivane90
Neuling
#2 erstellt: 30. Aug 2018, 22:35
Mit geht's exakt genauso. Das rote Blinken kommt erst nach dem Loslassen der Pairing-Taste. Der Ordner für die Update Datei kommt, nach dem Kopieren passiert aber nichts. Ich habe mich auch an Teufel gewendet. Mir wurde angeboten, die Cinebar einzusenden und das Update bei Teufel zu machen. Bei Teufel funktioniert das Update laut eigener Aussage wie in der Anleitung beschrieben.
Ich werde den Service nochmals kontaktieren, mich würde einmal interessieren, wann das Update beendet ist. Geht die LED aus? Soll der Ordner offen bleiben, die Cinebar angeschlossen, gibt es da noch Tricks?
Zudem bin ich mit dem Update durch Teufel auch nicht wirklich zufrieden. Mag sein, dass Teufel es hinbekommt, aber wie bekomme ich das nächste Update drauf?
Wummhelm
Neuling
#3 erstellt: 30. Aug 2018, 22:41
Hallo ich habe das Update hin bekommen Die Anleitung auf der Hompage ist wohl Fehlerhaft von Teufel.

Ich habe das Update so Gemacht Cinebar vom Strom und alle Kabel Ab Sub Par Taste Gedrückt halten, Strom Stecker dran, dann die Sub pair taste los lassen. das Blinkt die Cinebar wie sie sollte und der Ordner für die Software geht auf wenn man das USB Kabel einsteckt. Jetzt Ladest du das Update. und danach Nimmst du die Cinebar vom Strom wartest etwas und Steckst sie wieder an. Jetzt dürfte die Cinebar beim Starten Länger brauchen wie sonst. Das ist der Punkt wo die Software Erneuert wird.

Sag mal ob das so bei dir auch Funktioniert hat.
Ernie71
Stammgast
#4 erstellt: 25. Sep 2018, 14:03
Gleiches Problem.

- Wenn die LED schnell rot blinkt, ist die Box offensichtlich im Update-Modus. Der Ordner am PC geht auf, das File: CBO_update_2018_08_03_v0.49.bin
rein gelegt, bis 30 Minuten gewartet, nichts passiert.

Nach Tip von @Wummhelm vorgegangen - nichts, die blaue LED pulsiert nach wie vor, wenn die Box als PC-Speaker im USB-Modus betrieben wird. Genau dieser Fehler soll ja behoben sein.

Das Bin-File ist verschwunden, wenn man die Box wieder in den Update-Modus gebracht hat. Ich vermute, dass es flüchtiger Speicher ist, so gesehen könnte @Wummhelms Methode also gar nicht funktionieren. Woher weißt du denn überhaupt, ob das Update geklappt hat?

Drückt man im Update-Modus nochmal auf die Pairing-Taste, blinkt die LED sehr schnell blau. Aber auch das scheint mir nicht der Update-Vorgang zu sein, ich habe es nach geraumer Zeit durch Stecker ziehen abgebrochen.

Die Box erkennt also das File nicht. Das könnte verschiedene Ursachen haben - Bug, oder passt vielleicht einfach nur der Name des binary-Files nicht?

Ich habe übrigens 2. Wahl gekauft. War deutlich billiger und rein äußerlich ist absolut nichts zu erkennen. Ist evtl. ein Elektronikproblem der Grund? oO
Wummhelm
Neuling
#5 erstellt: 25. Sep 2018, 14:42
Also ich weis das das Update geklappt hat weil im USB Soundkarten Betrieb die Led nicht mehr Blau Pulsiert. sondern durchgehend leuchtet. Es hat bei mir auch nicht sofort Funktioniert hab 2 oder 3 mal wiederholt.
Fesionfluen40
Neuling
#6 erstellt: 07. Okt 2018, 20:55
Das Update hat mich auch in den Wahnsinn getrieben. Bei mir hat es ebenfalls nicht funktioniert. Nach vielem Hin und Her und sogar einem Austausch meiner Cinebar kam von Teufel letztlich die Info, dass das aktuelle Update "CBO_update_2018_08_03_v0.49.bin" nicht mit Windows 10 kompatibel ist!
Ich habe daraufhin eine Linux-Ubuntu Version (von USB gestartet) verwendet - ging auf den ersten Versuch.

Woran erkenne ich, ob das Update klappt?
Wenn die Soundbar als USB-Laufwerk angemeldet ist blinkt die rote LED sehr schnell. Unter Windows 10 ist bei mir nichts passiert, wenn ich die Update-Datei in den Ordner der Soundbar kopiert habe. Unter Linux erkennt die Soundbar diese Datei scheinbar, die rote LED blinkt für ein paar Sekunden langsamer und dann wieder schnell. Scheinbar findet zu diesem Zeitpunkt die Installation statt. Jetzt sind alle Fehler weg und er zeigt mir als Version 0.49 im Soundbar-Ordner an.

Viel Erfolg!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Cinebar One Kein Ton.
Scarface0664 am 24.01.2018  –  Letzte Antwort am 25.01.2018  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar One+ Frage an Besitzer
TimSalabim am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 26.01.2019  –  10 Beiträge
Klangliche Unterschiede zwischen Teufel Cinebar 11 und Cinebar One Plus
Corolla_1991 am 23.01.2019  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  7 Beiträge
Teufel Cinebar One+ vs Yamaha YAS-207.
Tarles am 26.05.2018  –  Letzte Antwort am 29.05.2018  –  2 Beiträge
Bluetooth Kophörer an Teufel Cinebar One
madrino am 07.04.2019  –  Letzte Antwort am 08.04.2019  –  4 Beiträge
Teufel Cinebar One - Standby deaktivieren / automatisch aufwachen
SmilingWorlock am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 28.04.2019  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 50 Upgrade
Neok166 am 15.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.01.2019  –  5 Beiträge
Teufel Cinebar 52 Thx
Toni1292 am 15.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar / Best Practices
ebinownowebi am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  2 Beiträge
Teufel Cinebar 52 --Tonprobleme behoben?
opa99 am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 07.08.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.421 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDennis_Bender
  • Gesamtzahl an Themen1.444.960
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.496.847

Hersteller in diesem Thread Widget schließen