AVR 1509 mißt Center zu leise ein

+A -A
Autor
Beitrag
Herrmangali
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2011, 11:03
Hallo
beim Einmessen mit dem Audyssey Mikrofon misst der AVR den Center nicht richtig ein. Die Sprachwiedergabe bei Filmen ist dann viel zu leise. Wenn ich die Lautstärke des Centers mit der Hand erhöhe geht das grüne Lämpchen am AVR "Audyssey MultEQ" auf rot. Verliere ich dann eine Funktion? Vielleicht an Dynamik oder so?

Hoffe mir kann jemand helfen
Tanzmusikus
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2011, 11:25

Herrmangali schrieb:
Wenn ich die Lautstärke des Centers mit der Hand erhöhe, geht das grüne Lämpchen am AVR "Audyssey MultEQ" auf rot. Verliere ich dann eine Funktion? Vielleicht an Dynamik oder so?

Ja, Audyssey schaltet sich dann scheinbar ab!

Entweder nochmal einmessen, Mikro bitte mit Ständer in Hörposition & auch auf Ohrhöhe ...

... mal die [Night]-Funktion probieren, ob durch die Kompression dort der Center etwas an Gewichtung/Lautstärke gewinnt ...

... oder (ach da isr sie ja !!!!) S.36 re im HB:
- Kanalpegel manuell einstellen.
Damit sollten auch alle Funktionen von Audyssey erhalten bleiben.

LG, TM


[Beitrag von Tanzmusikus am 18. Nov 2011, 11:55 bearbeitet]
Herrmangali
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2011, 11:56
Hm eine genau solche Taste habe ich nicht. Ich habe eine die [CH SEL ENTER] heist. Mit der kann ich die Lautstärke jedes einzelnen LS ändern, aber wenn ich das tue schaltet das Audyssey offenbar ab.
Macht es sinn den Center beim Einmessen abzudecken so dass er leiser am Mikrofon ankommt und damit dann höher eingemessen wird? Auf welche Ideen ich schon komme...
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2011, 12:00
Ich glaube garnicht mal, dass der Center bei dir zu leise eingemessen wird.

Die Tonspur für den Center-Kanal ist nunmal bei den meisten Filmen sehr leise.
Tanzmusikus
Inventar
#5 erstellt: 18. Nov 2011, 12:53

Herrmangali schrieb:
Hm eine genau solche Taste habe ich nicht. Ich habe eine, die [CH SEL ENTER] heisst.
Mit der kann ich die Lautstärke jedes einzelnen LS ändern, aber wenn ich das tue, schaltet sich das Audyssey offenbar ab.

Schade, dass dem so ist, aber du hast eben ein Modell aus dem Jahre 2009, da gab's diese Tastenfunktion so noch nicht! Erst ab 2010er Modelle.


Herrmangali schrieb:
Macht es sinn den Center beim Einmessen abzudecken so dass er leiser am Mikrofon ankommt und damit dann höher eingemessen wird? Auf welche Ideen ich schon komme...

Die Idee hatte ich gleich genauso wie Du !!!
Das würde zwar gehen, aber es kann dann sein, dass die Höhen etwas zunehmen, da ja dies vor Allem durch einen Stoff abgefangen werden.
Also sieh zu, dass Du nur wenige Lagen nimmst ...
Wie wilsst Du das Ganze eigentlich vor'm AVR befestigen ........ mit der Hand halten ??
Professionell ist das dann nicht mehr wirklich ...
Evtl. könntest Du auch einen Widerstand in ein Stereo-LS-Kabel einlöten, welcher dann den Pegel beim Einmessen absenkt.
EDIT: Oder Du legst den Stoff nur bei der einen Messung über das Mikro !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Edit2: Wie auf S.26 im HB beschrieben, kannst Du auch mal mit "Center Image" oder/und "Center Width" 'rumspielen' ...

dharkkum's Aussage ist sicherlich auch nicht verkehrt !!

Letztlich kannste Dir natürlich auch einen neuen AVR zulegen, der das (und mehr) kann.

Grüße, TM


[Beitrag von Tanzmusikus am 18. Nov 2011, 13:00 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1509 Problem !
mazdamartin am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  4 Beiträge
Denon AVR 1509 Auto Setup
kurti11 am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  2 Beiträge
Pegel optische Eingänge Denon AVR 1509
silenti am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1509 kein Sound, Center rauscht bei Testton
DerDennis am 08.12.2010  –  Letzte Antwort am 26.12.2010  –  5 Beiträge
Denon AVR-1509 Kein Ton!
Antidoxy am 26.06.2009  –  Letzte Antwort am 30.06.2009  –  17 Beiträge
Der Denon AVR-1509 Thread
DVD-Freak am 23.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  27 Beiträge
Entstufe an Denon 1509 AVR
GuidoM am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 22.01.2016  –  6 Beiträge
denon 1509 klang zu dumpf!
$$$Sneijder$$$ am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  2 Beiträge
Denon AVR-X1100W Center leise/dumpf
sneps am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.12.2014  –  9 Beiträge
Center zu leise (Denon/Dali)
superstar-hh am 30.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.01.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBarthos
  • Gesamtzahl an Themen1.500.373
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.191

Hersteller in diesem Thread Widget schließen