Denon AVR-1611 + PS/2 Problem

+A -A
Autor
Beitrag
*Rogiwan*
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2011, 12:14
Hallo liebes Forum!

Zunächst vielen Dank für Entscheidungshilfe beim Kauf eines Surround Systems. Nach langem Lesen und Studieren habe ich mich für einen Denon 1611 (MM Bochum 249€) und das Canton 85 cx (Saturn Essen 199€) entschieden.

Bin bis jetzt sehr begeistert! Erste Tests mit dem Herrn der Ringe waren hervorragend! Es wackeln tatsächlich alle Gläser im Schrank :-)

Ein Problem konnte bislang leider nicht lösen:

Es flackert das Bild, wenn ich meine PS2 oder den Unitymedia Receiver per Cinch Stecker (gelb/weiss/rot) an den Receiver anschließe.

Das gleiche Kabel liefert direkt am Fernseher ein einwandfreies Bild.

Brauche ich ein extra geschirmtes für das Videosignal, denn der Ton ist OK? Habe ich eine Einstellung im AVR übersehen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beste Grüße,
Roger
*Rogiwan*
Neuling
#2 erstellt: 06. Dez 2011, 10:32
Habe nun erstmal neue, doppelt geschirmte Kabel bestellt.

Trotzdem jemand einen Tipp?
dharkkum
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2011, 10:46
Sowohl die PS2 wie auch dein TV-Receiver unterstützen auch bessere Videosignale wie das gelbe FBAS-Kabel.

Die PS2 würde ich mit einem YUV-Komponenten-Kabel und den TV-Receiver mit einem S-Video-Kabel (Adapter von Scart auf S-Video) anschliessen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1611 Einmess-Problem
spawn666 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  5 Beiträge
Denon AVR-1611 Wandmontage?
Rudoph2000 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1611 feintuning
Leggy am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 13.04.2011  –  3 Beiträge
Denon AVR-1611
Jack4242 am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  5 Beiträge
Denon avr 1611 Kaufberatung
giannibozz am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  5 Beiträge
Grundsatzfragen Denon AVR-1611
MechUnit am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1611 OSD
larocka am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2012  –  6 Beiträge
HDMI Eingänge Denon AVR 1611
Bastien123 am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR-1611 fehlendes Eingangssignal
Larsen30 am 27.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
Frage zu Denon AVR 1611
Weisz am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.699 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedHelmut_Fuchs_
  • Gesamtzahl an Themen1.499.854
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.519.529

Hersteller in diesem Thread Widget schließen