Senderprogrammierung AVR-1911

+A -A
Autor
Beitrag
Coster35
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2010, 10:41
Hallo zusammen,

habe mir einen Denon AVR-1911 zugelegt. Soweit alles klar. Was nicht funktioniert ist die Senderprogrammierung. Zumindest nicht was die Beschreibung in der Bedienungsanleitung angeht. Bei Denon gibt es offensichtlich keine Hotline. Ich habe zwar die Nummer auf der Homepage angerufen aber die sind ja am Wochenende überhaupt nicht zu erreichen und unter der Woche nur bis 17.00 Uhr. E-mail schreiben klappt auch nicht. Wenn ich Namen, eMail-Adresse und Problem eingegeben habe und nach Eingabe der Captcha-Graphik wegschicke erhalte ich nur den Hinweis das es sich um Pflichtfelder handelt - obwohl ich jedes Feld ausgefüllt habe. Also der Service ist bei Denon meines Erachtens völlig ungenügend und allein deshalb eigentlich ein Grund um das Teil zurückzuschicken.

Naja, aber vom Funktionsumfang wäre es eben schon das was ich suche. Weiß hier vielleicht jemand ob es eine andere Möglichkeit der Senderprogrammierung (Tuner) gibt oder ob es sich vielleicht um einen bekannten Bug handelt. In den FAQ´s bei Denon habe dazu aber nichts gefunden....

Vielen Dank für Eure Hilfe und einen schönen Tag,

Coster
mattberlin
Stammgast
#2 erstellt: 12. Dez 2010, 11:49
Also bei mir macht der Denon das automatisch mit der Senderprogrammierung. Da ich wenig Radio höre und das Empfangsteil m.E. die größte Schwäche des 1911er ist wird es nicht so oft benutzt, dass ich Dir weitere Hilfe bieten könnte.
Willst du manuell die Sender auf bestimmte Plätze legen oder klappt selbst der automatische Suchlauf nicht?
Bekommst Du keinen Empfang???
uncut68
Stammgast
#3 erstellt: 12. Dez 2010, 12:33
Wäre gut zu Wissen,wie Du Radio empfängst.Kabel oder über Antenne?
Coster35
Neuling
#4 erstellt: 12. Dez 2010, 19:07
Hi,

zunächst danke für die ersten Reaktionen.

Also die automatische Senderprogrammierung funktioniert. Nur die Manuelle nicht. Auf die Taste "Memonry" reagiert er überhaupt nicht.

Ach ja - ich empfange über Kabel.

Vielen Dank und Grüße

Coster


[Beitrag von Coster35 am 12. Dez 2010, 19:09 bearbeitet]
mm57
Stammgast
#5 erstellt: 13. Dez 2010, 07:13
Hallo,
ich habe den 3311, und war zuerst auch der Meinung meine Memory-Taste funktioniert nicht. Dabei habe ich auf der FB blos die falsche Taste gedrückt. Die Memory-Taste ist die +10-Taste und nicht die Taste darunter! Hier ist die Beschriftung der Tasten irreführend.

Und vorher auf alle Fälle die Taste Tuner drücken, damit die FB im Tuner-Modus und nicht im AMP-Modus ist.

Ich hoffe es funktioniert dann.

mfg
Coster35
Neuling
#6 erstellt: 13. Dez 2010, 17:42
Hi,

na also, geht doch :-)
Das ist wirklich ein Spitzentip! So einfach dass ich da wahrscheinlich nie draufgekommen wäre!
Leider komme ich erst wieder am Freitag nach Hause, dann werde ich es sofort ausprobieren.

Jedenfalls besten Dank für den Klasse-Tipp!
Grüße
Coster
Coster35
Neuling
#7 erstellt: 20. Dez 2010, 18:29
Ja,

es hat geklappt. Mann, Mann, Mann - hätt ich aber auch mal probieren können...

Jedenfalls besten Dank für den Tipp.

Jetzt bin ich zufrieden.... :-)
mm57
Stammgast
#8 erstellt: 21. Dez 2010, 07:49
Hallo,

freut mich dass es funktioniert.

Aber du bist sicher nicht der einzige, den diese saublöde Beschriftung irregeführt hat.

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einrichtung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR-1911
Merandor am 16.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  16 Beiträge
Denon AVR 1911 BILDAUSFALL
Wotan18 am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  4 Beiträge
Denon AVR 1911 - Lautstärkeregelung
***sneaker*** am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
Denon 1911 HDCP problem
Ciolek am 05.07.2011  –  Letzte Antwort am 06.07.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1911 Einstellung
SirFranzelot am 25.07.2010  –  Letzte Antwort am 25.07.2010  –  3 Beiträge
Denon AVR 1911 Anschluss
Dreamworks am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  15 Beiträge
Denon AVR-1911
bbegger am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 16.06.2010  –  2 Beiträge
Lautstärkeanpassung Denon AVR 1911
Ronny4 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1911 welche Soundeinstellung
sewn4 am 30.11.2018  –  Letzte Antwort am 01.12.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder858.062 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedwellwurst
  • Gesamtzahl an Themen1.430.194
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.214.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen