X4000 Netzwerk

+A -A
Autor
Beitrag
_Anon_
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Dez 2013, 21:52
Guten Tag, ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer des o.g. Gerätes.Allerdings gibt es ein Problem beim Aufruf des Netzwerkes bzw. des Mediaservers. Man kommt zu einem Menü mit folgenden Auswahlmöglichkeiten:

Musik
Bilder
Wiedergabelisten

Bei der Anwahl von Musik stürzt der Denon ab bzw. reagiert nicht mehr auf vor oder zurück und verbleibt, egal welche Taste man drückt, in diesem Menüpunkt. Nur eine Neueinwahl ins Lan mit IP Wechsel hilft
Auch mit DHCP funktioniert es leider nicht.

Die Wiedergabe von Bildern über Lan funktioniert genauso wie die Musikwiedergabe über Wiedergabelisten.

Die Musikwiedergabe über Mediaplayerlisten ist allerdings nicht so komfortabel, weil ohne einen Mp3tag findet der Denon nichts.

Ist es nicht möglich, das normale Dateisystem von Windows anzuwählen, um eine CD abspielen zu lassen oder hat das Gerät einen defekt oder sind meine Lan Einstellungen falsch?

Vielen Dank für die Antworten.
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2013, 22:33
Gehen wir mal der Reihe nach vor:

_Anon_ (Beitrag #1) schrieb:
Bei der Anwahl von Musik stürzt der Denon ab bzw. reagiert nicht mehr auf vor oder zurück und verbleibt, egal welche Taste man drückt, in diesem Menüpunkt. Nur eine Neueinwahl ins Lan mit IP Wechsel hilft
Auch mit DHCP funktioniert es leider nicht.

Normalerweise sollte DHCP schon funktionieren, evtl. mal die Netzwerkeinstellungen im Denon zurücksetzen. Wenn das nichts hilft, die Einstellungen im Router mal überprüfen. Welchen Router hast du (Hersteller und Typ)?

_Anon_ (Beitrag #1) schrieb:
Die Wiedergabe von Bildern über Lan funktioniert genauso wie die Musikwiedergabe über Wiedergabelisten.

Wie ist deine Musik organisiert bzw. wo liegen die Songs? Es sollten nicht nur Wiedergabelisten angezeigt werden.

_Anon_ (Beitrag #1) schrieb:
Die Musikwiedergabe über Mediaplayerlisten ist allerdings nicht so komfortabel, weil ohne einen Mp3tag findet der Denon nichts.

Ja, das eine was man will, das andere was man muss. Wenn MP3 Dateien über einen Player 'organisiert' wiedergegeben werden sollen, kommt man ohne sauber 'getagte' Songs nicht herum. Das gilt nicht nur für die Wiedergabe über den Denon.

_Anon_ (Beitrag #1) schrieb:
Ist es nicht möglich, das normale Dateisystem von Windows anzuwählen, um eine CD abspielen zu lassen oder hat das Gerät einen defekt oder sind meine Lan Einstellungen falsch?

Wie soll wir wissen, ob deine LAN Einstellungen falsch sind, wenn du nicht mal mitteilst, was du eingestellt hast. Zumindest die IP-Adressen (alle!) im Denon müsstest du mal posten.
Das normale Dateisystem von Windows kannst du mit keinem DLNA Client auswählen. Ein DLNA Client (dein Denon) greift nur auf die Daten eines DLNA Servers (dein PC) zu, die von ihm bereit gestellt werden. Normalerweise sind das z. B. in Win7 die Bibliotheken.

Gruß ergo-hh
_Anon_
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Dez 2013, 23:30
Vielen Dank für die Antwort.
Offensichtlich habe ich mich etwas fehlerhaft ausgedrückt. Sry.

1. DHCP funktioniert. Allerdings nur bei dem Menüpunkt "Bilder" und"Wiedergabelisten"
Bei Menüpunkt "Musik" keine Reaktion bzw. Absturz. Mein Router ist ein D-Link DIR-645.

2. Die Musik liegt auf meinem Rechner auf einer Nebenfestplatte. Rechner ist mit IP Vergabe im LAN, Ordner ist freigegeben.IP´s sind sauber vergeben, d.h. keine Überschneidung bzw. doppelte Vergabe. Die Musik ist ganz normal organisiert von A bis Z.

Ich bitte zu bedenken, das die Bilderwiedergabe über Lan funktioniert und auch die Wiedergabe von Musik über die Wiedergabelisten sofern ein MP3 Tag erstellt wurde. Einen direkten Zugriff auf die Musikdateienüber den Menüpunkt "Musik" verweigert mir der Denon allerdings, obwohl ich mit anderen Geräten im Lan (Handy, Laptop oder Tablet) auf den Ordner Zugriff habe.

Wie gesagt, bei der Anwahl des Menüpunktes "Musik" passiert nichts mehr und ich muss die IP resetten.
Komischerweise funktioniert die umgekehrte Reihenfolge: Ich wähle am Rechner eine Musikdatei aus und gehe auf "abspielen mit", wähle den Denon und die Musik wird wiedergegeben.

IP Adressen

192.168.0.1 Router bzw. Gateway
192.168.0.100 Rechner eins
192.168.0.101 Rechner zwei
192.168.0.102 Handy
192.168.0.109 Denon oder halt DHCP
usw.


Danke für die Antworten.


[Beitrag von _Anon_ am 16. Dez 2013, 23:33 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 16. Dez 2013, 23:51
IP-Adressen sehen gut aus. Ich gehe mal davon aus, das beim DNS Server ebenfalls die Adresse 182.168.0.1 eingetragen ist.

Wie hast du die Wiedergabelisten erstellt und wo sind die gespeichert?
Hast du den Denon schon mal zurückgesetzt (vorher ggfs. die Einstellungen des Denon auf den PC speichern und hinterher wieder einspielen)?

Was verstehst du unter 'IP resetten'?

Gruß ergo-hh
_Anon_
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Dez 2013, 00:51
Vielen Dank für die Antwort.
Die Wiedergabelisten erstelle ich mit MP3 Tag und sind im Verzeichniss gespeichert.

Nein, den Denon habe ich bis jetzt nicht zurückgesetzt. Einstellungen am PC speichern?
Wie muss ich da vorgehen?

Ip resetten:

Ich möchte eine CD auf dem Denon hören, Cd liegt auf dem Rechner in einem freigegebenen Ordner ohne Tag Datei.
Ich wähle am Denon die Taste "Network" und wähle dann im Menü den "Mediaserver".
Danach kommen zwei Ordner. Einmal ein Adminstrator Ordner, auf den der Denon keinen Zugriff hat und der Rechner, auf dem der freigegebene Ordner liegt. Ich wähle diesen an und es kommen die o.g.
Auswahlmöglichkeiten:
Musik
Bilder
Wiedergabelisten.
Bilder und Wiedergabelisten funktionieren. Bei der Wahl "Musik" allerdings passiert nichts. Selbst nach 10 Minuten nicht Zurück komme ich allerdings aus diesem Menü auch nicht. Der ganze Lan Zugriff ist gestört z.B. auch Internetradio. Ich resette dann in dem ich in den Einstellungen zwischen einer IP Vergabe oder halt DHCP wechsele. Durch die folgende ein paar Minuten dauernde Neueinwahl ins Lan ist die Störung behoben, solange ich nicht wieder auf den Menüpunkt "Musik" gehe.
Und ja, neueste Firmware ist drauf und die Medienstreamingoptionen sind freigeschaltet, da der PC den Denon einwandfrei erkennt.

Danke für die Antworten


[Beitrag von _Anon_ am 17. Dez 2013, 01:00 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#6 erstellt: 17. Dez 2013, 15:45

_Anon_ (Beitrag #5) schrieb:
Nein, den Denon habe ich bis jetzt nicht zurückgesetzt. Einstellungen am PC speichern?
Wie muss ich da vorgehen?

Siehe Bedienungsanleitung Seite 132, linke Spalte. Ich gehe davon aus, dass das Bild auf derselben Seite nicht vollständig ist. Bei meinem 3312 steht jedenfalls unter den 3 Zonen noch der Menüpunkt 'Setup Menü' und darunter findet man 'Save' und 'Load'.

_Anon_ (Beitrag #5) schrieb:
Ich wähle am Denon die Taste "Network" und wähle dann im Menü den "Mediaserver".
Danach kommen zwei Ordner. Einmal ein Adminstrator Ordner, auf den der Denon keinen Zugriff hat und der Rechner, auf dem der freigegebene Ordner liegt. Ich wähle diesen an und es kommen die o.g.
Auswahlmöglichkeiten:
Musik
Bilder
Wiedergabelisten.
Bilder und Wiedergabelisten funktionieren. Bei der Wahl "Musik" allerdings passiert nichts.

Das kann für meine Begriffe mehrere Gründe haben:
  • Du hast sehr viele Songs auf dem Rechner, dann dauert es, bis der Denon die anzeigt
  • Du hast überhaupt keinen Song in 'Eigene Dateien' auf dem Rechner
  • Falls es mp3-Dateien sind haben die keinerlei ID3-Tags

Kopiere mal einen Song in die Windows Bibliothek/Eigene Dateien. Wird der Song dann vom Denon gefunden?

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 17. Dez 2013, 15:46 bearbeitet]
_Anon_
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Dez 2013, 18:17
Guten Tag,

ich möchte diesen Thread hier auf den neuesten Stand bringen. Leider ist es mir nicht gelungen,
das Problem zu lösen. Morgen geht das Gerät zurück an den Händler.

1. ich habe versucht, Denon zu kontaktieren. Keine Antwort.
2. ich habe versucht, mit dem Fehler zu leben und nur über MP3 Tags Musik zu hören. Da fangen dann die nächsten Probleme an. Nicht Alphabetische Sortierung und die Hälfe der Cd´s wird trotz MP3Tag nicht angezeigt. Wie gesagt, NUR bei MP3. Video oder Bilder werden angezeigt. Zusätzlich wird mir über die grandiose Schrottapp für Android wieder was ganz anderes in dem Ordner angezeigt. Die Anwahl der Songs über einen normalen Android Dateimanager funktioniert reibunglos.

Davon mal abgesehen funktioniert "Gapless" nicht.



Trotzdem Danke für die Anworten.


[Beitrag von _Anon_ am 22. Dez 2013, 20:20 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2013, 18:28

_Anon_ (Beitrag #7) schrieb:
Meine Empfehlung: Finger weg vom Denon X4000.

Solche Aussagen finde idh - sagen wir mal 'mutig'. Wenn ein einzelner User mit einer einzelnen Funktion Probleme hat - wobei nicht einmal geklärt ist, wo bzw. bei wem das Problem liegt - dann ist so ein Pauschalurteil m. M. nach völlig fehl am Platz.

Wie gesagt, das ist meine Meinung

Gruß ergo-hh
elchupacabre
Inventar
#9 erstellt: 22. Dez 2013, 18:32
Ich hatte den Denon und alle deine Punkte haben einwandfrei funktioniert, also mein Tipp:

Finger weg vom Denon X-4000 (gilt nur für den TE)

Alle Anderen, es kann vorkommen, dass technische Geräte einen Defekt haben, oder, dass fehlerhafte Einstellungen zu einer Konstellation führen, bei der Grundfunktionen nicht so gegeben sind, wie gewünscht, auch können andere Geräte in der Kette (Netzwerk, LS, PC usw) zu Problemen führen.

_Anon_
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 22. Dez 2013, 20:15
Guten Tag,

es tut mir leid, wenn ich durch meine Argumentation in irgendeiner Weise Anmaßend wirke. Das wollte ich nicht. Natürlich ist mir klar, das es möglicherweise Fehler gibt, die nicht auf Anhieb zu beheben sind.
Allerdings sollte der Kunde immer noch König sein, besonders, wenn man gerade etwas gekauft hat und dieses nicht funktioniert. Dies ist hier leider nicht der Fall und ich fühle mich von Denon im Stich gelassen.

Im übrigen wäre folgende Information sehr hilfreich für mich gewesen:
"Ich hatte den Denon und alle deine Punkte haben einwandfrei funktioniert"

Sie können mir doch sicherlich erklären, wie Sie das lan eingerichtet haben oder einen Tip geben, wie ich weiter vorgehen soll?

Um nicht weiteren Unmut auf mich zu ziehen und möglicherweise keine weiteren Tips zu bekommen, habe ich meinen Kommentar über den Denon gelöscht.

Vielen Dank für Ihre Anworten.


[Beitrag von _Anon_ am 22. Dez 2013, 20:19 bearbeitet]
BladeRunner-UR
Inventar
#11 erstellt: 23. Dez 2013, 12:07
MP3 Gapless kann er meines Wissens auch garnicht! Die Probleme die du mit den MP3's hast liegen meist in den Ordnern selber...entweder GB große Ordner und/oder versteckte Dateien wie vom Rippprogramm erstellte Wiedergabenlisten (Magix kann das gut) was dann zu diesem Chaos führt.....ich möchte fast dafür wetten das dass der Grund ist weshalb dein Denon nicht mehr wirklich weiss was du von Ihm willst!

Edit:
95 Prozent aller Bekannten die ich habe und die Musik über FP hören haben ein absolutes Speicherchaos auf der Platte teils ohne das Sie es wissen und wundern sich das der Ordner wie von Zauberhand immer größer wird....das z.B. standardmäßig der WMP Cover aus dem Netz zieht bei jedem Abspielen und diese versteckt speichert wissen die wenigsten....Sie wundern sich nur das der Ordner mit z.B. 100 MP3's auf einmal 205 Dateien beherbergt.... naja...OT...wollt's nur noch mal anmerken.

Edit II:
...tzz tzz...jetzt seh ich grade,,,der TE hat sich gelöscht.... naja... AMEN!


[Beitrag von BladeRunner-UR am 23. Dez 2013, 12:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon x2400h - Wechsel des Eingangs mit ALEXA
samtron32 am 27.01.2020  –  Letzte Antwort am 27.01.2020  –  2 Beiträge
Denon AVR X4000 App Lan Probleme
-Anon- am 10.08.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  8 Beiträge
Wiedergabe über Netzwerk plötzlich leise AVR 2313
JopiJopa am 20.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.11.2013  –  6 Beiträge
Fernbedienung bzw. Setup Menü des X4400 hängt sich auf?
sascha.wacker am 23.08.2018  –  Letzte Antwort am 24.08.2018  –  2 Beiträge
Denon X1100 kein Airplay mehr möglich mit LAN Netzwerk
Moretto_Delucci am 18.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.08.2017  –  3 Beiträge
Denon avr-x4000 Internetprobleme
evgenyproject am 11.05.2016  –  Letzte Antwort am 01.06.2016  –  15 Beiträge
DENON X4000 - Dualbildausgabe Problem
Cringer am 20.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  4 Beiträge
Denon x4000 wlan-fähig machen
marty.mouse am 02.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2017  –  42 Beiträge
X4000 - Kein Bild bei Netzwerk und Internetradio
Murdoch am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2016  –  11 Beiträge
Denon X3400H - Probleme bei Wiedergabe von Musik von Heimserver
Scrate am 12.03.2018  –  Letzte Antwort am 15.03.2018  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedLarryBoisa
  • Gesamtzahl an Themen1.500.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.571

Hersteller in diesem Thread Widget schließen