x4000 und Audio Ausgang !

+A -A
Autor
Beitrag
KaySteven
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jan 2014, 12:12
Hiho miteinander,

bin seit einiger Zeit Besitzer des x4000 und, wie von Denon gewohnt, sehr zufrieden.

Jetzt habe ich aufgrund einer Inkompatibilität eines externen Headsets ein Problem.
Erst mal zu den benutzten Komponenten:

Denon X-4000
Turtle Beach Ears Force Tango (Link)
Xbox One

Problem:
über den optischen Ausgang der Xbox One erhalte ich keinen Ton auf dem Empfänger/Headset - das Teil funktioniert wunderbar an meiner PS3 oder der Xbox 360. Und ja, jegliche Einstellungen an der One schon versucht, was Audio und Ausgang betrifft.

Da der Empfänger des Headsets auch einen rot-weißen Cinch Eingang hat, würde ich gern folgendes machen:

Xbox One -> Audioausgabe über HDMI an den X4000 -> per Cinch Ausgang (Media Player) an den Empfänger und von dort dann an's Headset.

Der Ausgang scheint der einzige Audio Ausgang zu sein, den ich am Gerät finden konnte - leider kein optischer, aber immerhin. Außerdem scheint er nicht zuweisbar auf andere Ports zu sein, d.h. ich müsste die Xbox auch an den Media Player HDMI stecken.

Hab ich soweit was übersehen oder passt das eurer Meinung nach?

Und natürlich die allseits umwobene Frage:
habt ihr dazu eine bessere Lösung aus eurer Erfahrung?!

Besten Dank vorab!
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2014, 13:14
Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch (falls das für dich überhaupt in Frage kommt und einen Mehrwert für dich bedeutet), das Headset über die Pre Out Zone2 des Denon anzuschließen, Dann könntest du ggfs. über Kopfhörer etwas anderes (oder dasselbe) hören, was über die Lautsprecher des Denon ausgegeben wird. Außerdem könntest du dann die Lautstärke für die Main Zone (Lautsprecher) und die Zone2 (Headset) getrennt regeln.

Es könnte dann allerdings sein, dass es dann einen Delay zwischen Bild und Ton gibt, das müsstest du testen.

Hast du die Xbox mal testweise über optisches Kabel am Denon angeschlossen? Funktioniert es dann? Wenn es dort auch nicht funktioniert und die Xbox richtig konfiguriert ist, liegt vielleicht ein Defekt am optischen Ausgang der Xbox vor.

Gruß ergo-hh
KaySteven
Stammgast
#3 erstellt: 27. Jan 2014, 16:58

ergo-hh (Beitrag #2) schrieb:
Eine Möglichkeit wäre vielleicht noch (falls das für dich überhaupt in Frage kommt und einen Mehrwert für dich bedeutet), das Headset über die Pre Out Zone2 des Denon anzuschließen, Dann könntest du ggfs. über Kopfhörer etwas anderes (oder dasselbe) hören, was über die Lautsprecher des Denon ausgegeben wird. Außerdem könntest du dann die Lautstärke für die Main Zone (Lautsprecher) und die Zone2 (Headset) getrennt regeln.

Es könnte dann allerdings sein, dass es dann einen Delay zwischen Bild und Ton gibt, das müsstest du testen.

Hast du die Xbox mal testweise über optisches Kabel am Denon angeschlossen? Funktioniert es dann? Wenn es dort auch nicht funktioniert und die Xbox richtig konfiguriert ist, liegt vielleicht ein Defekt am optischen Ausgang der Xbox vor.

Gruß ergo-hh

grüß dich,

DAS ist doch mal ne Idee - das ist viel zu offensichtlich, für das was ich im Kopf hatte. Hab mich zu sehr auf "Audio (OUT)" als alleinigen Text auf der Rückansicht konzentriert.
Fakt ist nämlich, dass ich den Z2 HDMI Out sowieso für diese Sache nutze:
Main: TV
Zone2: Projektor mit Konsolen Nutzung

Daher wäre der pre von Z2 um so geschickter. Denn genau um dieses getrennt von den Ausgangssignalen (was Video anginge) geht es mir ja auch, Im Hintergrund fern vom eigentlichen Problem.

Werde ich nach der Arbeit direkt mal ausprobieren.

Dann sollte ja egal sein, von welcher Quelle das eingehende Signal in den Denon reingeht, oder?
D.h. ich kann Z2->Blu Ray, Xbox, .. auf der FB wählen und er nutzt immer den Pre passend?!

Vielen Dank dafür


[Beitrag von KaySteven am 27. Jan 2014, 17:03 bearbeitet]
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2014, 17:16

KaySteven (Beitrag #3) schrieb:
D.h. ich kann Z2->Blu Ray, Xbox, .. auf der FB wählen und er nutzt immer den Pre passend?!

Ja kalr, dafür sind dir Zone2 Pre Outs ja da. Auch die Zone3 Pre Outs könntest du verwenden. Wobei an den Zonen Pre Outs allerdings immer nur höchstens Stereo anliegt.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 27. Jan 2014, 17:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon X4000 Start eingang festlegen
VWGT am 23.06.2014  –  Letzte Antwort am 23.06.2014  –  2 Beiträge
Denon X4000 Zone 2 TV Audio
Henne251177 am 17.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.06.2016  –  3 Beiträge
AVR-X4000 Quellenpegel -8dB bei TV Audio
pnobbe am 01.05.2015  –  Letzte Antwort am 01.05.2015  –  2 Beiträge
X4000, Subwoofer im Stereobetrieb
S3300 am 16.08.2014  –  Letzte Antwort am 16.08.2014  –  3 Beiträge
Denon AVR x4000 - Audio Out geht nicht
RaK2 am 23.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.06.2016  –  16 Beiträge
Denon X4000 HDMI Defekt
joern111 am 14.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  2 Beiträge
X4000 - KHV anschließen
Sunset1982 am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  8 Beiträge
X4000 defekt
BFM am 23.08.2015  –  Letzte Antwort am 24.08.2015  –  3 Beiträge
Denon x4000-9. Stufe?
roandreas# am 18.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.11.2015  –  18 Beiträge
X4000 Netzwerk
_Anon_ am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedhurxel
  • Gesamtzahl an Themen1.500.428
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.980

Hersteller in diesem Thread Widget schließen