Kein 5.1 Sound von Youtube

+A -A
Autor
Beitrag
dr.duc
Neuling
#1 erstellt: 16. Feb 2015, 01:34
Hallo, es ist mir bisher noch nicht gelungen 5.1 Test Trailer von YouTube auf meinem X4000 in Mehrkanal abzuspielen. Es wird nur in 2.0 wiedergegeben.
Das gleiche gilt für Dolby Digital Plus Inhalte von Amazon Prime und Co.
Mehrkanal vom TV Sendern / Kabel über ARC funktionieren, ebenso DVD / Blue Ray / Mehrkanal SACD. Hab ich irgendwas in den Einstellungen übersehen? .
AlexG1990
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2015, 02:28
Kannst du vom PC aus überhaupt 5.1 ausgeben?

Wie hast du den PC am Receiver angeschlossen? Per HDMI oder 6x Cinch analog?
Du musst in beiden Fällen erstmal kontrollieren, ob das entsprechende Ausgabe-Device (Rechtsklick auf Lautsprecher in der Taskleiste -> Wiedergabegeräte -> Eigenschaften) auch auf 5.1-Ausgabe eingestellt ist, oder ob da Stereo-2.0 steht...
std67
Inventar
#3 erstellt: 16. Feb 2015, 15:55
Hi

wie immer bezweifle ich erst einmal das diese Trailer überhaupt 5.1 enthalten.
Gibts bei YT nicht eh nur Stereo?. bisher konnte mir jedenfalls noch niemand ein echtes 5.1 File verlinken
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2015, 15:58
Amazon Prime gibt 5.1 nur über sein Fire-TV und einige zertifizierte TVs/Player wieder, nicht über PC/Webbrowser.
AlexG1990
Inventar
#5 erstellt: 16. Feb 2015, 16:27

Amazon Prime gibt 5.1 nur über sein Fire-TV und einige zertifizierte TVs/Player wieder, nicht über PC/Webbrowser.

Witzig...das habe ich gerade in einem anderen Thread diskutiert...


wie immer bezweifle ich erst einmal das diese Trailer überhaupt 5.1 enthalten.
Gibts bei YT nicht eh nur Stereo?. bisher konnte mir jedenfalls noch niemand ein echtes 5.1 File verlinken

Das könnte man leicht herausfinden: Einfach mal so ein Video 1:1 von Youtube downloaden (Firefox->DownloadHelper). Dann kann man mit MediaInfo oder anderen Video-Programmen leicht herausfinden, ob es eine 5.1-Spur (auch AAC?) enhält, und es ließe sich dann per VLC oder DirecShow/ffdshow (MPC, WMP) wiedergeben...
dr.duc
Neuling
#6 erstellt: 17. Feb 2015, 19:48
Hallo,
habe keinen PC am X4000 die Youtube Videos kommen entweder vom TV oder vom DBT3310 oder Apple TV3 - Amazon Instand kommt vom TV ( LG 42UB820V ) der beherrscht eigentlich alle gängigen Decoder. Habe DENON mal kontaktiert, mal sehen was da raus kommt. Gibt es eigentlich irgend ein Testfile o.ä.
um Dolby Digital + auf dem X4000 zu testen ?


[Beitrag von dr.duc am 17. Feb 2015, 19:51 bearbeitet]
std67
Inventar
#7 erstellt: 17. Feb 2015, 21:15
klar

jede DVD und Blu-ray mit Mehrkanalspur
Außerdem kann man den Denon auhc anzeigen lassen welches Audioformat an Eingang anliegt


[Beitrag von std67 am 17. Feb 2015, 21:17 bearbeitet]
snatch007
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Aug 2015, 09:38
Hallo Zusammen, ich habe ein ähnliches Problem, folgender Fall:

ich habe den Receiver gewechselt von Yamaha auf den Pioneer sc 1223-k, als Medienplayer dient der Intel NUC5I3RYK, betriebssystem OpenElec, als Player Kodi (XBMC).
Verkabelt ist das ganze über HDMI, beim Intel NUC resp. Kodi ist auf Pass through eingestellt.

Die Filme spielt es mir mit dem richtigen Format ab, aber zu jedem Film habe ich einen Trailer der mit Youtube verlinkt ist, die kommen Stereo 2.0 daher, habe zwar Bild wenn ich die abspiele aber keinen Ton, bei meinem alten Yamaha Receiver ging das ohne Probleme, neuen HDMI Eingang habe ich auch versucht. Mit dem Chromecast, der auch über HDMI angeschlossen ist, kann ich Youtube ohne Probleme abspielen, die kommen auch im selben Format...

Wäre sehr dankbar um Tipps und Tricks
ergo-hh
Inventar
#9 erstellt: 09. Aug 2015, 09:44
Du bist hier im Denon Forum. Es wäre vielleicht besser, deine Frage im passenden Unterforum (Pioneer?) zu posten.

Gruß ergo-hh
snatch007
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Aug 2015, 09:50

ergo-hh (Beitrag #9) schrieb:
Du bist hier im Denon Forum. Es wäre vielleicht besser, deine Frage im passenden Unterforum (Pioneer?) zu posten.

Gruß ergo-hh



alles klar schon passiert
Michaelf62
Neuling
#11 erstellt: 22. Dez 2018, 18:47
Hallo Leute,
ich besitze schon lange den Denon AVR X1400H. Bis heute ist es mir nicht gelungen ein 5.1 Signal von meinem PC auf den Denon wieder zu geben.
Mein PC ist per HDMI Kabel an den Receiver angeschlossen. Am PC in den Audio Einstellungen ( Windows 10 64 Bit ) wird der Receiver richtig erkannt. Auch kann men dort sehen das 8 Kanäle zur Verfügung stehen.

In den Audio Einstellungen habe ich auf Sourround 5.1 gestellt. Teste ich jetzt in der Lautsprecherkonfiguration nun die einzelnen Lautsprecher wird jeder einzeln erkannt und der ton kommt auch ohne Probleme aus den richtigen Lautsprechern inklusive Subwoofer.

Spiele ich nun einen 5.1 Testtrailer von Youtube ab habe ich keinen 5.1 Sound mehr. Der Ton kommt nur aus den vorderen Lautsprechern.

Schließe ich den gleichen PC an einer billigen 5.1 Sony Anlage ( ca. 250€ und 10 Jahre alt ) mit Optischen Kabel an dann funktioniert es ohne Probleme. Übrigens auch mit Optischen Kabel am Denon funktioniert es auch nicht.

Ich würde mich über Tipps und Ratschläge sehr freuen da ich jetzt mit all meinen Technischen Kenntnissen nicht mehr Weiter weiss.
ergo-hh
Inventar
#12 erstellt: 22. Dez 2018, 19:00
Hast du die Taste 'MUSIC' auf der Fernbedienung mal etwas läner gedrückt und dann 'Dolby Surround' gewählt?

Gruß ergo-hh
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 22. Dez 2018, 19:08

Spiele ich nun einen 5.1 Testtrailer von Youtube ab habe ich keinen 5.1 Sound mehr.

zum 24554877 mal: Youtube kann kein 5.1 am PC, es soll bei einigen Apps gehen, aber selber noch nie gehört.
Malossijason
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 05. Jan 2019, 21:42
@Michael hast du jetzt 5.1 Sound auf dem Receiver?

Wenn du den per HDMI kabel angeschlossen hast, dann überprüfe als 1. ob deine Grafikkarte (seperat oder onboard) überhaupt Audio per HDMI ausgeben kann.

Also per Youtube 5.1 weiss ich auch nicht wie das geht, bin ich auch gerade am suchen.

zum PC, falls der PC über H dort DMI kann.

Installier dir mal den K-Lite Mega Code Pack, dabei installiert er dir auch den Media Player Classic (Top für Filme , VLC ist auch gut)

Starte mal ein Film oder sowas mit 5.1 Datei per Media Player Classic (MPC) dann haste unten in der Leiste den "LAV SPlitter" offen dort gehst du auf den "Blauen" "LAV AUDIO DECODER" , dort steht dann unter "Bitstream" die Formate und da klickste mal alle an.

Dann guck mal ob es funktionniert.
Fuchs#14
Inventar
#15 erstellt: 05. Jan 2019, 22:50
5.1 geht nicht bei Youtube, fertig, ende, aus!
BooSound
Stammgast
#16 erstellt: 05. Jan 2019, 22:59
Dachte ich auch, aber verwundert festgestellt, dass dieses Konzert über Firefox bei mir 5.1 läuft:
Joe
Also Eingang zeigt Receiver 5.1 an.


[Beitrag von BooSound am 05. Jan 2019, 23:00 bearbeitet]
Malossijason
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Jan 2019, 23:17
Bei Michael ging es doch generell um 5.1 am AVR oder hab ich das falsch verstanden?

Naja das YouTube kein 5.1 am pc kann ist schade
Nemesis200SX
Inventar
#18 erstellt: 05. Jan 2019, 23:22

Dachte ich auch, aber verwundert festgestellt, dass dieses Konzert über Firefox bei mir 5.1 läuft:
Joe
Also Eingang zeigt Receiver 5.1 an.


wenn du unter Windows die Soundausgabe auf 5.1 gestellt hast, dann erweitert Windows den Ton künstlich auf 5.1... quasi wie ein Upmixer.

Youtube gibt trotzdem nur Stereo aus.
BooSound
Stammgast
#19 erstellt: 05. Jan 2019, 23:48
Ja stimmt, wird von Windows wohl auf 5.1 aufgeblasen.
SAMDestroy
Neuling
#20 erstellt: 11. Feb 2019, 16:17
Hallo,

hier ist eine Erklärung zu youtube 5.1 ja/nein/vielleicht und wenn dann wie überhaupt...

https://productforum...searchin/youtube/5.1

also "stats for nerds" an und die Nummer in Klammern bei codec vergleichen. wenn der Browser selbst nur stereo macht dann mittels:
https://www.h3xed.com/blogmedia/youtube-info.php
den youtube stream analysieren.

es gibt also durchaus echtes 5.1 bei youtube aber der client muss den stream auch abspielen und nicht bei jedem stream wo 5.1 im Titel steht, ist auch 5.1 im stream enthalten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautstärke Netflix vs. YouTube
gozerg am 13.11.2018  –  Letzte Antwort am 13.11.2018  –  2 Beiträge
Ton von Handy (youtube) auf X4000
Jimmy_C am 03.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  6 Beiträge
Über ARC kein Dolby 5.1 ?
heavya3 am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  12 Beiträge
Denon AVR spielt kein 5.1 Ton von BD
arik am 29.09.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  27 Beiträge
Denon X1400H - Kein Ton bei TV Apps (Youtube, Amazon Video.)
-HiFive- am 30.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  5 Beiträge
Wie werden youtube videos bei euch "geupmixt"
eldax am 24.01.2016  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  9 Beiträge
Denon AVRX1500H - Kein Sound aus Surround Boxen?
ClausDe am 22.03.2019  –  Letzte Antwort am 22.03.2019  –  2 Beiträge
Denon AVR - kein Sound vom TV zum AVR
pappepfeffer am 17.03.2015  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  2 Beiträge
Kein Sound vom Fernseher auf meinem DENON AVR 3300 W
Yeti3 am 12.02.2018  –  Letzte Antwort am 13.02.2018  –  27 Beiträge
Sound Denon und Concept g
n00boDie am 07.01.2017  –  Letzte Antwort am 16.01.2017  –  14 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Q.
  • Gesamtzahl an Themen1.452.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.305

Hersteller in diesem Thread Widget schließen