Denon AVR und Canton GLE 490 als 2.0

+A -A
Autor
Beitrag
Lactobacillus
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2015, 04:13
Hallo,

ich habe derzeit an meinem Denon AVR 1100x 2 Standlautsprecher Typ Canton GLE 490.

Derzeit ist es eine 2.0 Anlage soll aber irgendwann um einen Sub auf 2.1 und in weiteren updates auf 5.1 ausgebaut werden.

Derzeit ist aber das Problem als ich vor 2 Wochen die LS angeschlossen habe über ein 2x 2,5 mm2 Kabel also ein doch sehr dickes und gleich alles eingemessen (Ausessey) habe kam ein recht satter Klang und eine gute Lautstärke im unteren Pegelbereich so um 20-25 ,
Jetzt allerdings muß ich beim TV schauen plötzlich auf Pegel 50 stellen um annähernd was zu hören.
Am AV-R wurde von mir nichts mehr verstellt von dem her muß was anderes sein. Was parallell noch läuft ist über Zone 2 in die Küche mit 2 LS wo überwiegend Musik gehört wird.Allerdings wurden da nach dem einmessen die LS wieder abgebaut.

Weis mir jemand Rat?
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 16. Apr 2015, 10:01
Ist "Direct" oder "Pure Direct" aktiv?
Lactobacillus
Stammgast
#3 erstellt: 16. Apr 2015, 14:57
hallo,

wo schaue ich das und was bewirkt dies?
ergo-hh
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2015, 15:18

Lactobacillus (Beitrag #3) schrieb:
wo schaue ich das und was bewirkt dies?

Das kann man alles in der Bedienungsanletung nachlesen.

Das ist ja das Schöne, wenn die Bedienungsanleitung als PDF-Datei vorliegt. Man gibt als Suchbegriff 'Direct' ein und schon springt man zu allen relevanten Seiten.

Gruß ergo-hh


[Beitrag von ergo-hh am 16. Apr 2015, 15:22 bearbeitet]
Lactobacillus
Stammgast
#5 erstellt: 16. Apr 2015, 20:38
Hallo,

also es ist Pure Direct aktiv!
pegasusmc
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2015, 20:58
Dann schalte das aus, sonst ist die Einmessung nicht aktiv.

Direkt und Pure Direkt umgehen den Vorverstäker, das Eingangssignal wird unverändert direkt auf die Endstufen geleitet.
Lactobacillus
Stammgast
#7 erstellt: 17. Apr 2015, 07:15
Hallo, wenn ich die puretaste drücke habe ich nur die auswahl zwischen direct und auto. Ausschalten lässt sich da leider nix. Habe die vermutung das evtl die kids mal die tasten der orginal Fernbedienung betätigt haben da die Momentan noch herumliegt. In zukunft wenn alles stabil läuft wird alles über eine harmony fb gesteuert.

Am besten ich setz alles zurück und mess aufs neue ein ist ja kein hexenwerk
GeraldA
Stammgast
#8 erstellt: 17. Apr 2015, 11:17
Dann drück mal die Taste "Movie".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon avr x1000 und Canton gle 420
freaksandsounds am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.04.2015  –  9 Beiträge
Denon AVR w1300 und Canton GLE
TheWeirdo am 12.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  7 Beiträge
AVR-2113 stark genug für Canton GLE?
mensa am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
Denon 1910 und GLE 490 GLE 455 GLE 420 Hilfe bei Konfiguration
gkw-loki am 06.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  5 Beiträge
Denon AVR-X1000 ausreichend?
lissylucky am 03.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.09.2014  –  5 Beiträge
DENON AVR 1611 + Canton GLE 436, 456, 416
markox am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 10.03.2016  –  5 Beiträge
Denon AVR X1000: Küchenlautsprecher als Center anschließen?
theloom am 15.05.2019  –  Letzte Antwort am 08.01.2020  –  23 Beiträge
Denon AVR 1911 - Lautstärkeregelung
***sneaker*** am 02.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  2 Beiträge
Denon avr x2500h + 5.1 richtig einstellen
Steigner am 10.03.2019  –  Letzte Antwort am 17.11.2019  –  13 Beiträge
Denon AVR 2307 oder AVR 2308
siegmund1 am 22.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.045 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedPatryk91
  • Gesamtzahl an Themen1.500.382
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.531.350

Hersteller in diesem Thread Widget schließen