Denon AVR-X1100W - kein Bild über PS3 möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
commy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2015, 21:00
Hi!

Habe da ein komisches Problem.... ich bin mir nicht sicher aber ich glaube die Lösung könnte leicht sein aber ich komme selbst leider nicht drauf.

Folgendes System:
Denon AVR-X1100W
Epson EH-TW3200 Beamer
Playstation 3 inkl. aktuellster Software
Toshiba LED TV
Teufel 5.1 System

Das System funktioniert soweit tadellos aber leider funktioniert es nicht in Kombination mit Denon, PS3 und Beamer.

Ich bekomme also wenn ich Playstation spielen möchte kein Bild auf den Beamer+Sound auf den Boxen. Wenn ich Denon, PS3 und Toshiba TV nutze dann geht alles problemlos: 5.1 Sound und 1080p Bild!!

Sobald ich aber dann den Beamer anschließe dann sehe ich das blaue Bild des Beamers und es flackert kurz auf schwarz, dann wieder blau und links unten steht HDMI1 kein Signal. Als würde das Signal nur ganz kurz bestehen aber sofort wieder abbrechen.

Die PS3 direkt an den Beamer funktioniert aber dann hab ich ja keinen Sound. Daher meine Vermutung dass es am AVR liegt! Ich verwende dort den HDMI Eingang Game (4k).


Hattet ihr schon mal so ein Problem? Hat noch jemand Ideen was ich machen könnte?


DANKE
pegasusmc
Inventar
#2 erstellt: 30. Apr 2015, 21:52
Alle Bildverbesserer abschalten ( Deep Curle etc. )
commy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Apr 2015, 22:15
Die Einstellung finde ich gar nicht am AVR... Der bietet mir nur sehr wenig Möglichkeiten an.

Das beste: mein kumpel hat auch eine ps3 und den selben beamer und den x1100 (ohne wlan). Bei ihm gehts wunderbar...
commy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Mai 2015, 10:57
Kleines Update:
Ich habe die neuste Firmware auf dem AVR installiert - hat soweit gut geklappt aber leider klappt die Verbindung zur PS3 immer noch nicht

Das ist schon nervig, besonders weil ich mir den Beamer für die Playstation angeschafft habe
std67
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2015, 11:20
Hi

kenne die Setuupfunktionen des Denon jetzt auch nicht
Aber im Video-/HDMII-Setup alles auf Thru/Durchleitung stellen, nicht auf irgendwelche Auto-Erkennung des Denon verlassen
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2015, 11:28
schalte mal DeepColor an der PS3 aus
commy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Mai 2015, 11:45
Hi!

Die HDMI Konfig am AVR scheint korrekt: der richtige Eingang ausgewählt sowie Passthrough ist aus.

Deep Color habe ich auch gerade deaktiviert an der PS3 aber brachte leider keinen Erfolg

Ich habe ein Video des Problems bei Youtube hochgeladen:
https://www.youtube.com/watch?v=Jp3OIQFzPIs&feature=youtu.be
std67
Inventar
#8 erstellt: 01. Mai 2015, 11:47
wie ¨Passthrough ist aus¨?
Du sollst es ja einschalten.
commy
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Mai 2015, 12:04
Oh, sorry, hatte Dich falsch verstanden.
Ich habe es gerade in der HDMI Steuerung probiert: Passthrough Ein und Passthorugh Quelle "Game" (dort wo die PS3 angeschlossen ist) = leider exakt der gleiche Fehler

Hier noch die Einstellungen die ich vor dem Passthourhg "Ein" hatte auf AVR und PS3:

std67
Inventar
#10 erstellt: 01. Mai 2015, 12:08
Hi

falsche Stelle. das bezieht sich auf die Suswahl der Passthrough-Quelle im standby
commy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Mai 2015, 12:13
Hmmm... viel mehr andere Einstellungsmöglichkeiten finde ich im Setup vom AVR aber nicht (auch nicht übers Web interface)... was ich noch gefunden habe wäre eine Decoder Einstellung die momentan auf Auto steht und ich noch die Wahl zwischen PCM oder DTS habe.... (wobei ich glaube dass der Decoder nur für Sound Einstellungen gut ist)


[Beitrag von commy am 01. Mai 2015, 12:21 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#12 erstellt: 01. Mai 2015, 12:30
nach meinem Kenntnisstand kann der kleine Denon keine Videoverarbeitung also gibt es auch nichts einzustellen
stelle die PS3 doch mal auf 720p wenn sie am TV hängt und dann zurück an den Beamer
wie wechselt Du eigentlich zwischen TV und Beamer?
commy
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Mai 2015, 12:54
Die Videoformate (720p, 1080i oder 1080p) habe ich einzeln schon durchprobiert aber leider ohne Erfolg.

Zum umschalten wollte ich noch einen HDMI Splitter einbauen (sobald alles funktioniert und die Kabelkanäle verlegt sind) aber den habe ich momentan nicht angeschlossen und stöpsel gerade von Hand um....


Ganz schön nervig das Problem
pegasusmc
Inventar
#14 erstellt: 01. Mai 2015, 12:54
Stelle die PS3 mal auf RGB Voller Bereich (HDMI) um.
commy
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 01. Mai 2015, 13:19
Bringt leider auch nix.........
arizo
Inventar
#16 erstellt: 01. Mai 2015, 13:27
Vielleicht mal ein anderes Kabel zwischen Beamer und Denon ausprobieren?
XN04113
Inventar
#17 erstellt: 01. Mai 2015, 13:43
ohne den AVR dazwischen funktioniert das Kabel doch
arizo
Inventar
#18 erstellt: 01. Mai 2015, 14:09
Ich probiere bei sowas ganz gerne alle Möglichkeiten aus.
Auch, wenn sie sich noch so banal oder sinnlos anhören.
Im Übrigen braucht man ja, um den Denon ins System zu bekommen, ein zweites HDMI-Kabel.
Wurde Dieses schon mal ausgetauscht?
An irgendwas muss es ja liegen. Vor allem, wenn der Kumpel das gleiche Setup hat.
Vielleicht mal den Denon zum Kumpel tragen Und schauen, ob er dort funktioniert.
Oder den Denon des Kumpels bei dir Zuhause probieren.
Für mich hört sich das aber erst mal nach einem Kabelproblem an.


[Beitrag von arizo am 01. Mai 2015, 14:12 bearbeitet]
pegasusmc
Inventar
#19 erstellt: 01. Mai 2015, 14:09
Einstellungen sicheren und dann reseten.
arizo
Inventar
#20 erstellt: 01. Mai 2015, 14:14
@Pegasus:

Dein Avatar ist der Oberhammer! Finde ich richtig cool!
arizo
Inventar
#21 erstellt: 01. Mai 2015, 14:23
Ich hätte da noch eine Idee:

Wenn PS3, Denon und Beamer zusammen angeschlossen sind und du das besagte blaue Bild hast, kannst du dann das Setup-Menü des Denon am Beamer anzeigen lassen?
Wenn ja, bedeutet es ja, dass zumindest die Verbindung Denon-Beamer funktioniert.
Der Beamer müsste ja eigentlich, wenn der Denon angeschaltet ist, auf jeden Fall ein Signal bekommen.
commy
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 01. Mai 2015, 15:33
Danke für die Idee. Ich komme nicht ins Denon Menü über den Beamer... das ist natürlich interessant weil ich das Kabel bisher immer ausgeschlossen habe (es funktioniert ja auch wenn ich es direkt anschließe) und es funktioniert auch wenn ich meinen Sat-Receiver anschließe - kann dann problemlos TV sehen.

Also hole ich mir am Montag mal ein neues Kabel und probiere es dann nochmal
arizo
Inventar
#23 erstellt: 01. Mai 2015, 15:39
Ich drücke die Daumen, dass es das Kabel ist!
commy
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 14. Mai 2015, 11:46
Später als gedacht aber jetzt funktioniert es.... es war tatsächlich das Kabel.

Hab jetzt ein neues drin und alles läuft einwandfrei
arizo
Inventar
#25 erstellt: 14. Mai 2015, 21:31
Schön. Es freut mich sehr, dass es so einfach war.
Viel Spaß mit deiner Anlage!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-x1100W
kaichens am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  3 Beiträge
Verbindungsprobleme Denon AVR X1100W
-SQuidy- am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  2 Beiträge
denon avr-x1100w
ThunderX021 am 14.03.2015  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  6 Beiträge
Denon AVR-X1100W Bild fällt aus
hmm...egal am 19.05.2015  –  Letzte Antwort am 27.06.2015  –  7 Beiträge
Denon X1100w - Bild- und Tonaussetzer
highnoon94 am 08.03.2015  –  Letzte Antwort am 06.05.2015  –  6 Beiträge
denon avr-x1100w audyssey
ThunderX021 am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  11 Beiträge
Denon AVR X1100W - Erdung
redblizz am 05.06.2015  –  Letzte Antwort am 06.06.2015  –  2 Beiträge
DENON AVR X1100W
Sony_Simon am 21.07.2015  –  Letzte Antwort am 22.09.2015  –  6 Beiträge
Kein Ton bei Denon AVR-X1100W
dschigiwagi am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 12.01.2016  –  7 Beiträge
Denon avr-x1100w kein DD/DTS zur auswahl möglich
flash789 am 18.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.792 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedlukk2008
  • Gesamtzahl an Themen1.500.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.381

Hersteller in diesem Thread Widget schließen