Denon AVR-X1200W; Kein Ton über Internetradio, Spotify und Air Play

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias.Krichbaum1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Apr 2016, 22:45
Hallo,

ich bin hier grade am verzweifeln. Mein o.g. Denon AVR kein gibt keinen Ton zu den LS weiter obwohl die Wiedergabe läuft.
Betroffen sind folgende Funktionen:

Internetradio
Spotify Connect
Bluetooth
und Air Play

Internetradio und Spotify liefen heute Morgen auch ohne Probleme. An den Einstellungen wurde meines Wissen nichts geändert.
Die Tonausgabe über die verschiedenen HDMI-Eingänge funktioniert einwandfrei.

Hab mich jetzt schon mal durch die Einstellungen am AVR gearbeitet, finde aber leider keine Lösung. Wenn ich am AVR auf Info klicke zeigt er auch kein Input Signal an.

Weiß jemand was ich noch überprüfen kann oder hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem und kann mir weiterhelfen.
ergo-hh
Inventar
#2 erstellt: 04. Apr 2016, 10:26
Das hört sich nach Netzwerkproblemen an. Kannst du den Denon über das WEB GUI erreichen?

Gruß ergo-hh
Tobias.Krichbaum1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Apr 2016, 21:26
Hab heute nochmal verschiedene Dinge ausprobiert. Hat alles nichts geholfen, habe den AVR dann nochmal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und ihn neu in Betrieb genommen.
Ergebnis: Die Funktionen gehen alle wieder.
patweb
Neuling
#4 erstellt: 18. Aug 2016, 09:10
Guten Morgen,

mein erster Post und gleich Probleme...geht gut los :-) Ich hoffe es ist ok, den Thread zu kapern, anstatt einen neuen zum selben Thema zu erstellen.

Ich nenne seit gestern einen neuen X1200W mein Eigen und die Wiedergabe über den TV oder den integrierten Tuner funktioniert tadellos. Aber bei allem, das kabellos an den Receiver übermittelt wird, bleiben die Boxen stumm. Getestet habe ich im Einzelnen:

- Internetradio
- Spotify Connect vom Handy
- Bluetooth vom Handy
- selbst der Testton beim Setup des Netzwerks wird nicht abgespielt (egal ob per Kabel oder WLan)

Air Play kann ich mangels Apple-Gerät nicht testen, aber ich nehme an, dass es ebensowenig funktioniert. Auf dem Display des Receivers bzw. dem TV sieht man, dass der Radiosender / das Lied / der Testton abgespielt wird...nur die Boxen bleiben stumm.

Einen Factory-Reset (On/Off-Taste sowie CH+ und CH- gleichzeitig drücken) habe ich probiert, aber das hat auch nichts geholfen. Ein Netzwerkproblem kann ich ausschließen. Die Diagnose zeigt sowohl beim LAN- als auch im WLan-Betrieb keine Fehler an und die Streams können ja auch geladen werden. Und spätestens bei Bluetooth dürfte es ohnehin egal sein, ob der Receiver online ist oder nicht.

Da ich im Internet keine Hinweise gefunden habe, bin ich kurz davor, auf einen Defekt zu tippen und das Gerät zurückzuschicken. Aber noch habe ich die Hoffnung, dass ich lediglich zu blöd bin und es eine einfache Erklärung gibt :-)

Hat jemand eine Idee?

Gruß
patweb
patweb
Neuling
#5 erstellt: 19. Aug 2016, 08:29
Also da es schon im Auslieferungszustand keinen Sound gibt und nichtmal der Testton abgespielt wird, gehe ich mehr und mehr von einem Defekt aus. Ich habe heute Morgen dem Support von Denon direkt geschrieben und falls auch dieser keine Lösung anbieten kann, geht das Gerät zurück.
muli0815
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2016, 21:17
Hallo,
ich habe ebenfalls seit zwei Wochen den Denon und selbige Probleme gehabt.
Kein Ton üner Airplay und sogar der Tuner war zeitweise stumm.
Ich habe zuerst ein Update für den Receiver eingespielt und sämtliche Einstellungen am Receiver vorallem im HDMI Bereich zurückgesetzt, bzw. deaktiviert, ARC usw.. ebenfalls würde ich die ganzen Audio Einstellungen, die Main Zone usw. erneut einstellen und zurücksetzen.

Danach hatte ich überall wieder Ton.

Zufall oder Können, ich weis es nicht.
Tobias.Krichbaum1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Aug 2016, 22:57
Bei mir war damals auch wieder alles in Ordnung und hatte seit dem auch nie wieder solche Probleme gehabt....
patweb
Neuling
#8 erstellt: 22. Aug 2016, 09:28
Nachdem selbst der Tuner keinen Mucks mehr von sich gab, als ich das Antennenkabel ausrichten wollte und den Receiver dabei leicht touchiert habe, hat sich das Problem mittlerweile gelöst. Ein sanftes Klopfen auf der rechten Gehäuseseite hat nicht nur den Tuner "repariert", sondern auch alle anderen Kanälen für Sound gesorgt.

Ich werde das Gerät aber trotzdem umtauschen, sonst tritt bei meinem Glück der Fehler/Wackelkontakt ausgerechnet dann wieder auf, wenn das Widerrufsrecht abgelaufen ist :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-X1200W kein Ton
Denonuser67 am 31.10.2018  –  Letzte Antwort am 08.11.2018  –  18 Beiträge
Denon AVR-X1200W Lautsprecherproblem
Marfu84 am 13.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  2 Beiträge
Denon X1200W / HEOS AVR
DerKai26 am 06.03.2019  –  Letzte Antwort am 06.03.2019  –  13 Beiträge
Denon AVR-X1200W
kojak2067 am 28.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  6 Beiträge
Denon X1200W - kein Ton mehr
Blautanne am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2016  –  5 Beiträge
Denon Avr x1000 und Spotify
timobob am 07.04.2014  –  Letzte Antwort am 07.04.2014  –  2 Beiträge
Denon AVR X1200W einpegeln
DavieDave97 am 04.03.2016  –  Letzte Antwort am 18.08.2016  –  23 Beiträge
Denon AVR-X1200W
toryba am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  10 Beiträge
denon x1200w Ton versetzt
willisdl am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 21.05.2016  –  4 Beiträge
Denon AVR X1200W & Play Station 3 kommunizieren nur selten
Mr.Horsepower am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 18.12.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.421 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedKennethDop
  • Gesamtzahl an Themen1.444.884
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.495.585

Hersteller in diesem Thread Widget schließen