x1200 True HD geht nicht , englisch dts geht?

+A -A
Autor
Beitrag
Josefin0815
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Apr 2016, 12:36
Hallo,
habe hier ein "Problem" mit meinem X1200 oder mit der BlueRay San Andreas.
Ich bekomme den Film nicht in deutsch mit 5.1 zu sehen, er spielt nur Stereo oder Multistereo ab.
Wenn ich die Tonspur auf englisch umstelle geht es einwandfrei wie es sein sollte.
Ist der erste Film wo ich jetzt so ein Problem habe.

Tonangaben :
auf der Packung steht : dolby Atmos englisch und deutsch
über Sprachauswahl in der Blue Ray:
Englisch D+
Deutsch True HD

was kann das sein?
Danke
Josefin0815
so_und
Stammgast
#2 erstellt: 05. Apr 2016, 13:09
Josefin dein AVR ist im A......

Jetzt im Ernst das muss an der BD liegen, weil die englische Tonspur ordnungsgemäß dekodiert wird.
Wie verhält es sich denn mit anderen BD´s?

Klappt die Einmessung mit dem 660 mittlerweile?
Denon_1957
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2016, 18:57
Also bei mir klappt es wunderbar der Film läuft super in Deutsch vielleicht hat die BR eine Macke versuch sie doch mal in einem anderen Player.
Josefin0815
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Apr 2016, 19:16
ok, werde sie mal woanders probieren und falls es da auch nicht geht probiere ich einen Umtausch.

Und ja, habe schon mit Audyssey eingemessen und bin ganz zufrieden soweit.
Allerdings muss ich da noch etwas mehr Geduld mitbringen und den AVR und den Sub noch besser verstehen lernen (was und wo ich da was ein- oder evtl. verstelle
Hängt wie ich finde auch sehr von der Quelle ab, dann ist mir der Bass zu viel und dann wieder zu wenig.
Aber oft auch gut.Habe leider auch keinen Vergleich wie sich ein wirklich guter Bass denn anhören soll.
Kenne niemanden der so einen "großen" Subwoofer hat, nur einer mit einem kleinen Pioneer, aber nur hingestellt und gut ist ...

Danke euch
Josefin0815
Josefin0815
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Apr 2016, 20:02
Konnte es leider nicht woanders testen.da kein 3d Fernseher mehr angeschlossen ist ließ sich die BluRay nicht abspielen.
Schicke Sie nun zurück.Habe auch mal in meinen derzeit vorrätigen BluRay geschaut.
Finde keinen mit True HD (laut Verpackung) allerdings stand das bei San Andreas auch nicht außen drauf.
Da steht nur Dolby Atmos.
Josefin0815
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Apr 2016, 20:11
Alles wieder zurück, ich bin ja vielleicht ein Depp

Dem Film liegt ja noch eine Fassung in 2D bei.
Habe diese probiert, selbes Problem. Nur das dort auch die englische Tonspur auch als True HD angezeigt wird, abspielen nur in Stereo/Multistereo möglich.

Nun glaube ich nicht wirklich das beide Blurays denselben Fehler haben.
Mein Blu-Ray Player ist der LG 420 , der müsste das doch können?
Verstehe nun nicht warum diese True Hd nicht korrekt wiedergegeben werden.



.......... Fällt mir gerade ein, die 2D Fassung kann ich dann ja mal gleich testen gehen beim Nachbarn.Melde gleich ob es geht


[Beitrag von Josefin0815 am 05. Apr 2016, 20:12 bearbeitet]
Josefin0815
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Apr 2016, 20:30
[quote="Josefin0815
......... Fällt mir gerade ein, die 2D Fassung kann ich dann ja mal gleich testen gehen beim Nachbarn.Melde gleich ob es geht :D[/quote]

Leider jetzt erst festgestellt. sind bei dem die Boxen hinten zurzeit komplett ohne Ton, bei dem Receiver blickte ich auch nicht durch was der jetzt abspielt.Weiß nicht mehr wie vorher
Kann ich mir da was verstellt haben das DTS Master geht aber True HD nicht?

Noch sorry für meine Selbstgespräche in dem Thread ...
langsaam1
Inventar
#8 erstellt: 05. Apr 2016, 20:59
keine Ahnung ob es damit zusammen hängt, hatte ähnliche Problem beim LG BP 440; einmal testen:
- Audio DD HD und DTS HD : Einstellungen > Audio > AUTO ! sonst mein Pioneer VSX 300 kein Erkennung
Tonproblem am TV:
- Tonproblem DVD Film Liebe gewinnt Vertrieb Sunfilm musste bei HDMI zu TV Anschluss auf Multichannel stellen


[Beitrag von langsaam1 am 05. Apr 2016, 21:00 bearbeitet]
Josefin0815
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Apr 2016, 21:21
Habe in den Einstellungen des Blu-Ray Players nachgeschaut.
Zu meiner Schande war mir nicht bewußt das ich dort noch nicht Bitstream ausgewählt habe

Nun läuft es wunderbar und zeigt es auch richtig an.

Daaanke

Gruß
Josefin0815
Denon_1957
Inventar
#10 erstellt: 06. Apr 2016, 18:57

Josefin0815 (Beitrag #9) schrieb:
Habe in den Einstellungen des Blu-Ray Players nachgeschaut.
Zu meiner Schande war mir nicht bewußt das ich dort noch nicht Bitstream ausgewählt habe

Nun läuft es wunderbar und zeigt es auch richtig an.

Daaanke

Gruß
Josefin0815

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X1200 / DTS + Atmos ? Hat Denon DTS vermurkst?
Harry2017 am 27.11.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2016  –  10 Beiträge
Denon X1200 Welche Tonausgabe
Scofield1986 am 24.09.2016  –  Letzte Antwort am 04.03.2019  –  14 Beiträge
Denon X1200 - kein OSD! Nicht mal Lautstärke!
apups am 02.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  4 Beiträge
Denon X1400h / Dolby True HD Wiedergabe
CraZer09 am 28.05.2019  –  Letzte Antwort am 29.05.2019  –  9 Beiträge
Kein Dolby True HD mehr nach Playerwechsel sony s 480
tibinida am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  7 Beiträge
X1200 X3200
dix1 am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2016  –  5 Beiträge
Denon 2308 DTS-HD?
mastaa am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  31 Beiträge
Denon X1200 Manchmal kein Ton
pxrave am 20.07.2016  –  Letzte Antwort am 25.07.2016  –  3 Beiträge
Denon X1200 Display - Tonanzeige irritiert mich
the__saint am 10.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.10.2016  –  17 Beiträge
Denon AVR x1200
jonnythefoxx am 12.08.2017  –  Letzte Antwort am 15.08.2017  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.837 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedLarryBoisa
  • Gesamtzahl an Themen1.500.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.523.575

Hersteller in diesem Thread Widget schließen