AVR X2300W + Apple TV HDR = Kein Bild

+A -A
Autor
Beitrag
MartinLSC
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Okt 2017, 16:24
Hallo Leute,

Ich habe zu meinem Problem die Suche benutzt, jedoch nichts Vergleichbares gefunden. Ich habe den AVR X2300W und das neue Apple TV 4K HDR.

Anschlusskonfig.: Apple TV 4K -> AVR X2300W -> Sony XE9305

Leider bekomme ich beim Umschalten im Apple TV in den HDR Modus kein Bild bzw. die Meldung, dass meine Komponenten dies nicht unterstützen. Wenn ich jedoch das Apple TV direkt an den Sony XE9305 anhänge, dann schaltet das Apple TV ohne Problme in den HDR Modus. Die Hdmi Kabel habe ich bereits durchgetestet, an denen liegst es nicht. Auch habe ich verschiedene Hdmi Eingänge im AVR ausprobiert, die verschiedenen Passthrough Einstellungen ein/ausgeschaltet etc. Einfach nichts.

Kann der Denon AVR X2300W vielleicht mit dem HDR 10Bit Signal nichts anfangen und kann nur 8Bit?
Laut Denon: Denon HDR Kompatibilität sollte der AVR 2300W jedoch die HDR10 Formate können und nur das Dolby Vision später per Softwareupdate nachgereicht bekommen.

Hat einer ähnliche Probleme mit der HDR-Wiedergabe über den Denon AVR 2300X oder vergleichbarem Modell?

Grüße
Moebbel
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 08. Okt 2017, 00:00
Hi Martin,

Ich habe bis auf den TV eine ähnliche Konfiguration. Bei mir kommt es alle paar Sekunden zu kurzen Bildaussetzern.
Wenn ich im AppleTV den Chroma Modus auf 4-2-0 schalte gibt es keine Probleme. Schau also mal ob Deine Einstellufen auf 4-2-2 stehen.

Gruß
Moebbel


[Beitrag von Moebbel am 08. Okt 2017, 14:30 bearbeitet]
MartinLSC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2017, 20:47
Dank dir für den Tipp, jedoch habe ich das auch schon probiert gehabt. Leider ohne Erfolg.
Moebbel
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Okt 2017, 01:06
Hi Martin,

ich habe das Problem nun bei mir ganz behoben.
Mein Apple TV 4k läuft nun in Chroma 4-2-2 bei 3840x2160 60hz HDR über den Denon 2300W ohne Aussetzer.
Ich konnte es auch zuerst nicht glaub, aber es lag am HDMI Kabel. Das neue hat folgende Spezifikationen:
HDMI 2.0a/b, 2.0, 1.4a (Ultra HD, 4K, 3D, Full HD, 1080p, HDR, ARC, Highspeed mit Ethernet)

Gruß
Moebbel
DerBrecht
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2017, 07:44
Hallo,

ich bin neu hier und habe das gleiche Problem.

Apple TV 4K -> Denon AVR X7200WA -> LG OLED65W7V

ich bekomme am Apple TV die gleiche Meldung wie du, wenn ich versuche auf HDR umzuschalten. Hängt das Apple TV direkt am TV geht alles ohne Probleme.
Das Kabel zwischen Apple TV und Receiver habe ich erst gestern durch ein nagelneues High Speed Kabel ersetzt. Das Kabel zwischen Receiver und TV ist ebenso ein High Speed Kabel.
Ich habe schon diverse Einstellungen am TV und am Receiver ausprobiert, es hat leider nichts geholfen.

Hat noch jemand eine Idee was ich tun kann?
DerBrecht
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Okt 2017, 07:23
Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?
DerBrecht
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Okt 2017, 06:21
Ich habe das Problem bei mir gelöst. Eigtl lag es an mir muss ich ja zugeben.
Ich hatte vergessen bzw. schlichtweg übersehen bzw. nicht gewusst, dass man für den HDMI Port, an dem der Receiver angeschlossen ist (in meinem Fall HDMI2), in den Bildeinstellungen Ultra Deep Color einschalten muss.
Danach hat es einwandfrei funktioniert und ich konnte direkt auf HDR und auch auf Chroma 4:2:2 gehen.
Jetzt klappt alles. Evtl. ist das ja dem ein oder anderen eine Hilfe


[Beitrag von DerBrecht am 25. Okt 2017, 09:46 bearbeitet]
Vendetta05
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Nov 2017, 11:54

DerBrecht (Beitrag #7) schrieb:
Ich habe das Problem bei mir gelöst. Eigtl lag es an mir muss ich ja zugeben.
Ich hatte vergessen bzw. schlichtweg übersehen bzw. nicht gewusst, dass man für den HDMI Port, an dem der Receiver angeschlossen ist (in meinem Fall HDMI2), in den Bildeinstellungen Ultra Deep Color einschalten muss.
Danach hat es einwandfrei funktioniert und ich konnte direkt auf HDR und auch auf Chroma 4:2:2 gehen.
Jetzt klappt alles. Evtl. ist das ja dem ein oder anderen eine Hilfe :)


Danke =) genau da war auch mein Denkfehler. Den Apple TV 4k direkt an meinem Samsung MU8009 ging auch sofort aber an mein Denon AVR 1200W ging nur maximal 4K/30HZ da dachte ich erst das der Denon keine 60HZ unterstützt und wollte mir schon einen neuen holen. aber dann bin ich auf deine Antwort gestoßen.

Vielen Dank.
DerBrecht
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Nov 2017, 12:25
Schönn, dass es jemandem geholfen hat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR-x2300W Einstellungsproblem
hascha am 05.03.2017  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  2 Beiträge
Denon AVR-x2300W Bildruckeln
hascha am 03.03.2017  –  Letzte Antwort am 08.03.2017  –  4 Beiträge
Denon x2600H kein hdr apple tv4k
Hansolo4k am 18.01.2020  –  Letzte Antwort am 18.01.2020  –  6 Beiträge
Lautstärke Denon AVR-X2300w
sTeChYr am 27.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  6 Beiträge
Denon 4500 und Apple TV4k kein HDR
steven64 am 17.12.2019  –  Letzte Antwort am 20.12.2019  –  32 Beiträge
Kein 3D Film über Denon AVR x2300w
tobi83h am 03.08.2018  –  Letzte Antwort am 04.08.2018  –  5 Beiträge
Denon AVR-X2300W komplett ausschalten.
fanatic1909 am 13.03.2019  –  Letzte Antwort am 13.03.2019  –  4 Beiträge
AVR X2300w - Audyssey-Einstellungen
franks1 am 28.10.2016  –  Letzte Antwort am 26.03.2017  –  15 Beiträge
Denon AVR-x2300W Einstellungsproblem
hascha am 07.03.2017  –  Letzte Antwort am 10.03.2017  –  8 Beiträge
Denon AVR X2300W Firmware
alias10 am 07.07.2020  –  Letzte Antwort am 07.07.2020  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.926 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliednihilo
  • Gesamtzahl an Themen1.500.210
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.527.425

Hersteller in diesem Thread Widget schließen