AVR: Denon 1909 oder doch lieber 1910?

+A -A
Autor
Beitrag
Addie
Stammgast
#1 erstellt: 28. Jan 2010, 00:23
Hallo,

gibt es einen eklatanten Unterschied zwischen dem AVR-Receiver Denon 1909 und dem Nachfolger 1910? Gibt es da was wichtiges, was der 1909 noch nicht kann?

Ich könnte vielleicht einen gebrauchten 1909er bekommen, in der Bucht werden die ja auch schon mal verkauft. Oder ist es sinnvoller, doch einen neuen 1910 zu kaufen?

Wenn ich die beiden nebeneinander vergleiche, tränen mir bei den ganzen Angaben, Zahlen und Bezeichnungen immer die Augen, ich sehe da nun erstmal nix... Zum neuen 1910er gibt es wahrscheinlich noch keine oder nur wenige Erfahrungswerte, oder?
Adam_HD
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Jan 2010, 17:01
Also ich finde die Denon-Seite ganz praktisch um die Vorgänger-
Generationen mit der aktuellen Serie zu vergleichen. Falls du
es noch nicht kanntest:

Guckst du: http://www.denon.de/site/popup/index.php?p=vergleich_real&Pid=388&vPidN[0]=414

- Der 1909 hat z.B. "nur" 3 HDMI-Eingänge
- Die Bedienung ist etwas anders, vielleicht sogar besser: Dreh/Drück-Rad statt Steuerkreuz (1910)
- Die neuen HD Formate können beide
- Interessant auch: Der 1909 wog noch fast einen Kilo mehr und die UVP lag 100 € höher
- Den Rest kannst du ja selbst vergleichen

Wie sind denn die Preise in der Bucht für einen (gebrauchten) 1909?


[Beitrag von Adam_HD am 28. Jan 2010, 17:09 bearbeitet]
Addie
Stammgast
#3 erstellt: 28. Jan 2010, 21:54
Ah, danke für den link, hab ich noch nicht gesehen. Muss ich mal in Ruhe schauen.

Also zumindest scheint es ja keine RIESEN Unterschiede zu geben und beide sind auch gut bis sehr gut gestestet und von Usern bewertet.

Preise in der Bucht beobachte ich erst noch. Habe noch keinen zu großen Kauf"druck"... ;-)

Einige Unterschiede gibt's schon, habe ich nun mal gesehen. Unter der Katorgorie HDMI, beim Scaler, etc., aber ich denke, das kann ich als Anfänger vernachlässigen.


[Beitrag von Addie am 28. Jan 2010, 22:07 bearbeitet]
LinkinPark85
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Jan 2010, 00:59
Hallo,

die selbe Frage habe ich mir heute auch gestellt. Der AVR-1909 hat wohl auch noch mehr Eingänge, abgesehen von den 3 (4) HDMIs wie unten beschrieben.

Wie verhält es sich mit der Bildqualität? Ist das Upscaling vergleichbar?
Ich habe eine Amazon Bewertung gelesen, dass der AVR-1910 nicht unter allen Umständen mit "einsteiger" DVD Playern kompatibel ist. Kann das jemand bestätigen? Ist das beim AVR-1909 auch der Fall?

Vielen Dank und Grüße
Florian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1910 oder lieber Pioneer
JD#1990 am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  5 Beiträge
Denon AVR-1910
gaudiquattro am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1909 Hilfe.
Guldonia am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR 1909 hilfe
viktor1983 am 31.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  8 Beiträge
Einrichtung Denon AVR 1909
eggi-hce am 06.12.2013  –  Letzte Antwort am 06.12.2013  –  2 Beiträge
Denon 1909 oder 1713
tomata am 27.05.2013  –  Letzte Antwort am 28.05.2013  –  5 Beiträge
Denon AVR 1910
lui23 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  4 Beiträge
Denon AVR 1910
Endrestad am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  4 Beiträge
Denon avr 1610 , 1910
r0bser am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  20 Beiträge
Denon AVR 1910 Anschlussprobleme
dutchman79 am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.699 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrkaggie
  • Gesamtzahl an Themen1.499.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.518.668

Hersteller in diesem Thread Widget schließen