Denon AVR 1910 zusammen mitTechnisat HD S2 plus

+A -A
Autor
Beitrag
luckyrattler
Neuling
#1 erstellt: 07. Jan 2010, 19:21
Hallo,

Ich habe mir kürzlich den als sehr gut getesteten Denon gegönnt, um aus meinenm LuckyGoldstar ps 8000 auch etwas Ordentliches für die Ohren zu bekommen. Das beste Bild erhielt ich bis dato, wenn ich beim Technisat die HDMI-Auflösung "auto" verwendete.

Leider nimmt der Denon diese Auflösung nicht an; kein Bild bzw. Flackern. So mußte ich den Technisat notgedrungen wieder direkt an den LG anschließen und halt nur audio mit dem Denon verbinden. Doof nur, daß ich jetzt wieder am LG zum Fernsehen den HDMI port umstellen muß. Hat jemand auch diese Erfahrung gemacht oder eine Idee?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVR 1910
Endrestad am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  4 Beiträge
Kann Denon AVR 1910 Signal von Digicorder HD S2 Plus verbessern ?
.Outlaw. am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  3 Beiträge
Denon AVR 1910
lui23 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  4 Beiträge
Denon avr 1610 , 1910
r0bser am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  20 Beiträge
Denon AVR-1910
gaudiquattro am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 22.04.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910 Anschlussprobleme
dutchman79 am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 01.07.2011  –  2 Beiträge
Denon AVR 1910 -Neuling
Galli68 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Denon AVR-1910
saki am 25.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  5 Beiträge
denon avr 1910 kein dts-hd sound
mark2 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  7 Beiträge
Dreambox 8000 HD an Denon avr 1910
saki am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMikeMechanic
  • Gesamtzahl an Themen1.500.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.303

Hersteller in diesem Thread Widget schließen