BDS 580 mit HKTS 65 Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
Schmere
Neuling
#1 erstellt: 01. Sep 2015, 11:24
Hallo

Habe mir die obige Anlage gekauft und bin sehr zufrieden damit, bis auf wenn ich Blu-ray schaue, dann sind die Stimmen normal, aber wenn Action ist wird es richtig laut. Wo kann ich im Menü was einstellen das dies nicht passiert? HDMI Audoausgang steht auf PC M, Dynamikreglung steht auf Auto und Dolby Volume auf aus. Ich habe ein Entertain Receiver der direkt per HDMI an die Anlage angeschlossen ist. Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt

Mfg Sven aus Erfurt
Marc1973
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 02. Sep 2015, 07:33
Welche Schritte hast du im Vorfeld vorgenommen?
Update gefahren? Auf der H. K. Seite war noch zuletzt eine ältere Version. Am besten die Anlage mit dem Netzwerk verbinden und aktualisieren.

Automatische Einmessung mit Mikro vorgenommen?
Das Mikro ist eher nicht zu gebrauchen. Solltest du schon eingemessen haben, deaktiviere dies wieder im Menü und richte es manuell ein. Ist besser.... Wie ich es auch selbst erfahren habe.
Der Center Lautsprecher ist primär für die Dialoge zuständig. Reduziere/ erhöhe die Lautstärke (db) für den Center. Du kannst auch alle andere Lautsprecher manuell einstellen.
Man muss schon etwas probieren und verschieden Filme anspielen und testen. Nach kurzer Zeit wirst du deine Einstellung finden.

Warum zeigt er PCM an? HDMI Ausgang müsste auf automatisch (habe es jetzt nicht vor Augen). So wird immer die Audio-Quelle bestmöglich übernommen.

Außerdem kannst du auch auf der Fernbedienung verschiedene Sourround Modi auswählen. Probiere auch hier. Meine Erfahrung: Auf Original belassen oder auf Harman Kardon HSP (oder so ähnlich)
Schmere
Neuling
#3 erstellt: 02. Sep 2015, 09:58
Eingelesen mit Mikro habe ich gemacht, kam aber nur quatsch raus. Boxen würden 6,7 Meter wegstehnen, obwohl es 1, 5 Meter sind, habe das dann per Hand gemacht. Bei mir steht im Menü unter HDMI Audioausgang nur Aus, PCM oder Bitstr.Native, nix mit Auto. Hmm. Im Anhang mal ein Bild von mein Menü. Desweiteren habe ich alle verfügbaren Updates gemacht


IMAG0235

IMAG0236


[Beitrag von Schmere am 02. Sep 2015, 10:01 bearbeitet]
Marc1973
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 02. Sep 2015, 11:00
Ich habe es bei mir auf Bitstream Native eingestellt.
Schau mal hier, ein interessanter link dazu.

http://www.hoerspass...1-Bitstream-oder-PCM

Zum Verbinden, ich habe den Receiver mit dem Bds verbunden und diese dann mit dem TV. So zeigt sie dir auch das Tonformat an.

EZSet müsstest du noch deaktivieren. Erst dann, übernimmt die BDS 580 die manuellen Einstellungen.

Übrigens habe ich auch bei manchen Filmen bei "ACTION" Alarm im Wohnzimmer. Aber das ist erfahrungsgemäß auch Sinn bei 5.1 und höher. :-)
Ein normaler Dialog zwischen 2 Menschen und anschließenden Detonationen von Artelleriegeschossen wäre auch in Real unerträglich für die Ohren......
Aber, wie gesagt, du kannst die db individuell für jede Box einstellen.

Ach so.....
Neben dem LFE Kabel, habe ich auch das Trigger Kabel am Subwoofer ( Kippschalter Subwoofer auf LFE! ) angeschlossen.
Leider finde ich die Quelle nicht mehr, aber ein User meinte mal, das auch das Trigger Kabel mit angeschlossen werden soll - entgegen der Anleitung.
Schmere
Neuling
#5 erstellt: 03. Sep 2015, 08:12
Dank dir

Werde alles mal so einstellen und den Rest dann nach und nach. Tigger Kabel habe ich auch dran gehabt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BDS 580 -- Probleme mit vTuner
matthi66 am 27.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.11.2016  –  10 Beiträge
BDS 570 -HKTS 9-.Einstellungsprobleme
Bemple am 21.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  3 Beiträge
BDS 580 Airplay-Problem
syncwi am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  11 Beiträge
BDS 580 Remote-In Kabel
BUGEE am 09.11.2020  –  Letzte Antwort am 23.05.2021  –  4 Beiträge
Unterschied BDS 577 und 580
J-J am 10.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  2 Beiträge
HK BDS 580 Weiß + Samsung Anynet+ Lautstärkeregelung
Hazir am 26.05.2017  –  Letzte Antwort am 28.12.2017  –  3 Beiträge
Einstellungen HK 160 + HKTS 9BQ
ginoginelli2010 am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  4 Beiträge
ezset/eq bds 680
Maik1984 am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  7 Beiträge
Harman kardon BDS 880 (580) mit Bluetooth Kopfhörern möglich?
kniepsand am 17.03.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2014  –  3 Beiträge
AVR 160, HKTS 9/16, Einstellungen
sehr_unwissend am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.250 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedClinnasch
  • Gesamtzahl an Themen1.535.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.210.338

Hersteller in diesem Thread Widget schließen