Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dolby PLIIz probmleme mit Dts-Hd?

+A -A
Autor
Beitrag
Leon7791
Stammgast
#1 erstellt: 11. Nov 2016, 22:10
Hallo liebe community. Ich habe einnen 171Avr von Harman Kardon mit der HKTS 60.

Mir ist aufgefallen das bei normalen DTS Tonformate der Klang gleich bleibt bis auf die zuschaltung der Höhen Lautsprecher.

Bei DTS-Mastered allerdings scheint sich das Klangbild zu verändern. Surround-Sound ist dann im PLIIz Modus schwächer und wirkt nicht so krass.

Ich frage mich ob es daran liegt das Dts-Mastared zu viele Informationen hat oder das der Receiver durch die zusätzlichen Lautsprecher eine höhere Auslastung hat und der Klang deshalb Runter fährt(hab aber nicht den eindruck das die forderten mit runter fahren)


Könnte mich jemand da Aufklären?
Leon7791
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2016, 23:28
Ich bin jetzt auf die Idee gekommen die DB zu messen und tatsächlich, meine Ohren haben mich nicht getäuscht.

Erstes Beispiel: ich habe die Bluray des neusten Godzillas rein gelegt, die Deutsche Tonspur liegt in DTS Mastared vor. In normalen 5.1 betrieb sind im Schnitt mehr DB bei den Surround vorhanden als wenn ich in PLZIIz schalte.

Zweites Beispiel: Jurassic World. Die deutsche Tonspur ist in normalen DTS 5.1, hier ist die Dezibel Zahl bei den Surrounds in beiden Moden gleich, in der Engl. Tonspur ist der Sound in Mastered hier ist wieder PLZII leiser

Drittes Beispiel: der neue MAD Max und San Andreas, hier ist in Engl. und Deutscher Tonspur Dolby True Hd, hier gibts es keinen Unterschied.

Viertes Beispiel: Star Wars das Erwachen der Macht in Dts-Mastared/Deutsch, hier ist wieder der Klang gleich, In Engl. ist es in PLIIz wieder leiser.

Im Grunde lässt sich sagen das der Klamg in der Engl.meistens auf PLIIz schlechter ausfällt, in Deutsch ist es bis auf Godzilla immer gleich. Wie kommt das?
plyr2153
Stammgast
#3 erstellt: 12. Nov 2016, 20:42
Hallo,
der Hk hatt Höhenlsp. Ansteuerung?
Denke ich werde alt.
Ein AVR von HK aus dem Jahr 2014?
Oh man.l
LG sendet Reiner
Leon7791
Stammgast
#4 erstellt: 12. Nov 2016, 23:13
Ich verstehe deinen Post nicht
plyr2153
Stammgast
#5 erstellt: 13. Nov 2016, 17:34
Hallo,
der 171 hat Höhenlspr. ,?
Kann mir das nicht vorstellen.
Das ist alles.
LG Reiner
Leon7791
Stammgast
#6 erstellt: 13. Nov 2016, 17:54
Ja hat er aber😉
plyr2153
Stammgast
#7 erstellt: 13. Nov 2016, 18:44
Hallo,
o.k. Du meinst wirklich das pro logic 2 z.
Oh man das kann sogar mein Denon von 2009.
Aber egal,mein doofes gequatsche hilft Dir hier nicht weiter.
Dein 2z arbeitet über selbstberechnete Kanäle sprich,
sind diese virtuell und nicht auf der Quelle verfügbar.
Wirkt sich natürlich von Quelle zu Quelle total unterschiedlich aus.
Du wirst hier warscheinlich kaum brauchbare Antworten finden, ich kenne z.B. keinen der den " Murks" srry das ich das so sage,nutzt.
LG Reiner
std67
Inventar
#8 erstellt: 13. Nov 2016, 19:04
natürlich wird das genutzt. inzwischen, mit den echten 3D-Tonformaten und ihren Upmixern inzwischen weniger.
Aber es gibt hier irgendwo recht lange Threads dazu
Deine Beobachtung kann ich nicht bestätigen, hatte allerdings nen Onkyo.
PLIIz generierte die GrontHigh, ließ die untere Ebene aber unberührt

Bei dts Neural:X dagegen ist mein Eindruck dagegen ein ganz anderer. Der greift extrem in die untere Ebene ein. Nicht alles was neu ist ist auch besser
Leon7791
Stammgast
#9 erstellt: 14. Nov 2016, 16:21
Mh ok, kann es mir nur dann so erklären, das bestimmte Filme etwas mehr power im Klang haben und der Receiver dann manchmal etwas an Energie verliehert, das er vill mit PL2z dann der Gewalt Lautstärke sinkt, der Klang aber der selbe ist wenn ich ihn anhebe. Naja gut werd dann auf den bds580 umsteigen, da ich klanglich nicht viel Unterschied mache mit den Höhenlautsprecher. Danke euch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR 460 Dolby Ture HD und DTS HD?
Seppo1285 am 03.06.2012  –  Letzte Antwort am 06.06.2012  –  5 Beiträge
Avr 160 kein DTS HD u. True HD auf 5.1?
Suspension2005 am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.04.2011  –  6 Beiträge
Harman Kardon - HS 350 DTS Problem
Biffel am 23.01.2010  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  2 Beiträge
AVR 165 und DTS HD Problem
blinkybill2000 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  3 Beiträge
Dolby Digital bei Digital Sat
HiFiWurm am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  2 Beiträge
HARMAN KARDON UND PS3 EINSTELLEN AUF DOLBY TRUE HD
bennibenassi am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 01.02.2009  –  25 Beiträge
Kein DTS bei Blu Ray PS3 und H/K AVR 235
affe am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  4 Beiträge
AVR155 - kein DTS Passthrough?
saker am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  2 Beiträge
Gelöst: Probleme mit BDS (x80) bei Dolby Digital (AC3) Umschaltung von 2.0 nach 5.1
DonToben am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.09.2015  –  74 Beiträge
AVR 132 Problem mit HD Kanälen
Perri1084 am 02.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • LG
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.152 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedMülli88
  • Gesamtzahl an Themen1.361.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.940.365