BDS 277 geht immer aus

+A -A
Autor
Beitrag
abraxas616
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2018, 15:51
Hallo,

folgende Situation, nachdem mein HK BDS 277 beim Film gucken nach etwa 2h einfach gestorben ist funktioniert er nun so gut wie gar nicht mehr. Das heißt, dass er von einer Sekunde auf die andere komplett ausgegangen ist. Bild, Display und Lämpchen, alles aus. Danach benötigt das Gerät ein paar Sekunden, bis der orange Ring wieder leuchtet und man ihn wieder einschalten kann. Mittlerweile bleibt der BDS allerdings nie länger als vllt 1min an und stirbt dann wieder komplett.

Weiß jemand woran das liegen könnte? Kennt jemand das Problem? Und kann das eventuell ohne teuren Reparaturservice behoben werden?

Ich bin technisch Begabt und könnt vllt selbst reparieren, nur kenne ich mich nicht wirklich mit diesem Gerät aus.

Vielen Dank für die Hilfe schon mal im Vorraus.
TorstenDA
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Mai 2018, 08:31
Könnte ein ähnliches Problem wie bei meinem alten BDS 570 sein. Problem machte die Spannungsversorgung. Hatte den BDS "damals" dann mal von einem Elektrotechniker durchmessen lassen und der Stellte fest, dass Urplötzlich einfach die Betriebsspannung vom Netzteil nicht mehr zur Verfügung gestellt wurde.

Da half nur ein neues Netzteil.
zamy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2019, 16:02
Hallo liebe Gemeinde und Leidensgenossen

Ich weiss, das Thema ist etwas älter aber doch häufen sich mittleiweile die Ausfälle der BDS 275, 277, 575, 577. Ich möchte hier ein wenig helfen, wenn jemand ähnliche Probleme hat.

Man irrt, wenn man denkt, das "neue" Netzteil sei besser wie das alte anfällige bei den Vorgängern BDS 270 und 570. Die sind auch reihenweise ausgefallen wegen defekten Netzteilchips. Schade Harman Kardon. Die neuen Netzteile sind auch billigste China Produkte, bei welchen jeder Cent gespart wurde in der Herstellung.

Ich habe mich ein wenig damit befasst. Fehler, welche dem Netzteil zu zuschreiben sind, wären:

• Receiver schaltet gar nicht mehr ein oder nur sporadisch
• Receiver schaltet sich ein und grad wieder ab
• Receiver schaltet sich aus, auch nach einiger Zeit
• Ring vom Receiver geht ganz aus nach dem Einschalten
• Kein Ton oder spielt nur noch leise

Sollte es jemand selber Probieren zu reparieren, sind sicher zuerst alle ELKOs auf der Sekundärseite zu ersetzen. Hat man kein Ton, ist ev der Kontrollerchip vom 32V Netzteil defekt (SMD auf der Unterseite). Schaltet es sich grad wieder ab (Ring aus), gibt es ein Problem in der PFC (Power Factor Correction) vom Netzteil. Klingt zwar blöd, aber hier den zuständigen FET auslöten. Dann ist es wieder ok.

Da mir das zu blöd wurde, habe ich hier ein neues Netzteil entwickelt, welche sicher hält, sollte jemand Interesse haben. Siehe Bilder:


Netzteil

Netzteil

Netzteil

Netzteil

Netzteil


Funktional kann man sagen, ich habe ein kleines Schaltnetzteilmodul, welches die 5V erzeugt. Wird der Receiver eingeschaltet, generiert ein kleiner DC/DC Wandler die nötigen 12V und ein Relais schaltet den grossen Ringkerntrafo zu für die 32V der Endstufe. Standbyverbrauch habe ich unter 0.2W. Im Betrieb meine ich, dass ich weniger Rauschen und mehr Bumms habe.

Bei Fragen oder Interesse einfach anschreiben.

Hoffe, ich kann hier jemandem helfen.

Beste Grüsse

Michael
zamy
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Jul 2019, 16:14
Schema der besagten originalen Netzteile hänge ich hier mal an, sollte jemand eins brauchen.

Netzteil BDS
danifri
Neuling
#5 erstellt: 04. Apr 2020, 09:22
Hallo Michael. Vielen Dank dass du das alles mit uns teilst. Ich glaube ich hab bei meinen bds570 ein Problem mit der power correction. Du sagtest der zuständige FET sei das Problem. Bzw. durch herauslösen des FETs wäre das gelöst. Finde allerdings mehrere auf der Netzteil Platine. Welcher in den der richtige. Hast du da vielleicht einen Schaltplan?

Viele Grüße

Daniel
zamy
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 05. Apr 2020, 10:34
Hallo Daniel

Was genau ist dei dir das Problem bei der PFC? Kenne das Problem eig nur bei BDSx75 und BDSx77.

Schema für den 570 gibts hier:

https://elektrotanya...tegoria=All&kat2=All

Grüsse

Michael
danifri
Neuling
#7 erstellt: 08. Apr 2020, 20:40
Danke dir, hab das Problem dass der Receiver nach 1 -5 Minuten ohne mein Zutun aussteigt, bzw. beim verändern der Lautstärke das Problem erzwungen werden kann. Dann gibt das Netzteil keine Spannung mehr aus, was sich nach ca. 30 min wieder von alleine einschaltet bzw. nach an und ausschalten des Netzschalters wieder sofort wieder einschalten lässt.
Deshalb tippe ich auf Power Correction. Auf der Platine des Netzteils sind allerdings, keine offensichtlichen defekt, wie z.b. ein Kondensatordefekt sichtbar. Was nicht heißt, dass da nichts defekt ist. Hast du eine Idee, was da normalerweise den Geist aufgibt?

Viele Grüße

Daniel
zamy
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Apr 2020, 22:10
Hi Daniel

Meine Reparaturtipps beziehen sich hier auf die Nachfolgemodele BDS 275, 277, 575, 577.

Du hast das ältere Gerät. Da meinte ich, dass ein Chip zu heiss wird und dadurch das Netzteil abstellt. PFC ist da kein Problem nach meiner Erfahrung.

Grüsse

Michael
BabaPapa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jun 2020, 08:55
Moin, ich wollte jetzt nicth extra einen neuen Thread anfangen.
Mein BDS 270 schaltet sich nach ein paar Stunden alleine an. Das ist ziemlich nervig.

Dachte erst es läge am FireTV Stick der "neu" ist, habe jetzt aber alle Quellen abgezogen.
TV ist aus, HDMI CEC am TV und BDS deaktiviert. ( War aber auch schon immer aus )

Ansonsten alles einwandfrei. Keine klemmende Ein/Aus Taste. Die funktioniert normal.
Keine CD eingelegt.

Liegt das evt. auch an einem defekten Netzteil ?
GünniMi
Neuling
#10 erstellt: 02. Aug 2020, 15:12
Hallo
Habe auch das Abschaltproblem beim 570 .... wo bekomme ich so ein Netzteil her ?
kann es nicht selbst bauen .

Gruß Günter
zamy
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 02. Aug 2020, 16:33
Hi die Herren

Leider habe ich nur Netzteile für die neueren modelle. Ihr könntet mir das Netzteil zur Reparatur zuschicken. Schreibt mir am besten eine PM.

Lg

Michael
GünniMi
Neuling
#12 erstellt: 02. Aug 2020, 21:25
Hallo Michael

was würde die Reparatur des Netzteils denn kosten ?
Meine E-Mailadresse im Forum ist leider nicht mehr gültig, kann sie in den Einstellungen auch irgendwie nicht ändern. PN klappt auch nicht.
gue.michler@gmx.de wäre die aktuelle.

gruß Günter
rdk_gose
Neuling
#13 erstellt: 18. Nov 2020, 01:17
Hallo,
@zamy
Da Sie unter anderem für das BSD 577 solche Netzteile anbieten, wurde
mein Interesse geweckt.
Bisher habe ich damit keine Probleme, doch wenn die Teile ausfallen, wäre
Ersatz schon da (außerhalb der Traum-Preis-Firma ESCoor).
Was kostet so ein Netzteil inkl Versand (Deutschland)?
PN für diese Frageklärung geht leider (noch) nicht.
zamy
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 18. Nov 2020, 10:26
Hi

Vielen Dank für dein Interesse

Ich verkaufe alle meine Ersatzteile auf Ebay-Kleinanzeigen:

https://www.ebay-kle...html?userId=76199444

Dort kannst mich gerne anschreiben. Alle Infos findest du ebenfalls dort.

Viele Grüsse

Zamy
rdk_gose
Neuling
#15 erstellt: 18. Nov 2020, 10:36
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Ich werde da mal ein Blick wagen.
zamy
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 30. Mrz 2021, 15:34
Hi Günter

Gibt nun auch bessere Netzteile für die BDS270 und BDS270:

https://www.ebay-kle.../1711145308-172-9390

Grüsse

Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BDS 277 Problem mit DLNA
Ventoux85 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  3 Beiträge
FW 2.34.0 für BDS 277/577 (u.a. auch BDS 7773)
Muelli0815 am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  25 Beiträge
Bds 277 Geht Immer Aus oder geht mal garnicht erst an
Dave24092020 am 20.09.2021  –  Letzte Antwort am 20.09.2021  –  6 Beiträge
Probleme mit BDS 277 nach FW Update auf 2.38.0
real_Lucky am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 17.02.2020  –  30 Beiträge
BDS 477 (277) seit 6 Monaten gerade aus der Garantie raus .
real_Lucky am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2016  –  4 Beiträge
BDS 577 (BDS 7773w)
ShAfTlE am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  17 Beiträge
Harman/Kardon BDS 477W Fernbedienungsprobleme
Lifecoach am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  2 Beiträge
Wie kann ich meinen Harman Kardon BDS 277 Reciever mit meinem W-Lan verbinden?
Tine11 am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  19 Beiträge
harmann/ kardon BDS 570
Tugi_28 am 02.01.2021  –  Letzte Antwort am 30.03.2021  –  7 Beiträge
BDS 570
celifan am 07.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.03.2013  –  4 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.992 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedNBAK
  • Gesamtzahl an Themen1.529.133
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.096.735

Hersteller in diesem Thread Widget schließen