Harman Kardon AVR 365 Zone 2

+A -A
Autor
Beitrag
z430i
Neuling
#1 erstellt: 15. Jan 2012, 13:45
Ich habe bei meinen Harman Kardon Receiver AVR 365 in Zone 2 eine sehr schlechte Klangqualität - die Musik hört sich sehr dumpf an, Spache ist kaum zu verstehen. Welche Einstellung muss ich machen, damit das Ergebnis zufriedenstellen ist?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2012, 13:47
Du kannst in der Zone II klanglich nichts einstellen. Was du da hörst ist der Klang deines Harmans (ohne Klangverbieger) und natürlich die Lautsprecher.
z430i
Neuling
#3 erstellt: 15. Jan 2012, 14:02
Danke, Eminenz für die rasche Antwort. Ich kann aber meinem System in Zone 1 z.B. gesprochenes Wort bestens verstehen und auch der Klang ist sehr gut (5.1) - in Zone 2 höre ich hier aber so gut wie nichts! Kann dies an den Lautsprechern (Ohm) liegen? Muss ich denn die Lautsprecher hier konfigurieren. Habe zudem das Problem, dass ich über HDMI keine Verbindung zum TV habe...
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 15. Jan 2012, 14:18
In der Hauptzone arbeitet der 365 mit dem Einmess-System, welches den Klang anpasst oder "aufbläst". In der Zone II fehlt diese Funktion. D.h. in der Nebenzone arbeitet der 365 (wie die meisten anderen AVR auch) als reiner Vollverstärker. D.h. was du da hörst ist der natürliche Klang deines Gerätes bzw der Lautsprecher.
Wenn du Verkabelungsfehler, Kabel- und Lautsprecherdefekt ausschließen kannst, dann ist das einfach der Klang des Harmans, wenn man mal nicht von einem Defekt an dem Gerät ausgeht (was man bei Harman angesichts der Vergangenheit aber stets im Hinterkopf haben sollte).
plyr2153
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jan 2012, 15:57
Hallo Eminenz,
jetzt mach die HK mal nicht so schlecht-ich habe an meinen 460 noch nicht mal nen Logic Bug-hast Du davon schon schonmal gehört?
Habe alle anderen LS abgeklemmt aber auf den Surrounds gabs kein Knistern oder Aussetzer!
Klar hat HK in der letzten Zeit abgebaut aber zu meinen Dynaudios sind die wie gemacht!
Gibt es wirklich AVRs von HK die keinen Logic Bug haben?
Klanglich denke ich ist H-K- bis heute noch kaum erreicht-zumindestens vom P/L Verhältnis gesehen!
LG Reiner!
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 15. Jan 2012, 18:59
Hallo Reiner,

ich freue mich, wenn es auch zufriedene Besitzer von HK AVRs gibt. Aber deine Argumente muss ich leider widerlegen.

Wenn dir das klanglich gefällt, gibts natürlich nichts einzuwenden, aber die Kombination aus Dynaudio/HK kann ich mir nur in einem sehr halligen Raum gut vorstellen. Ist aber Geschmackssache.

Den Logic7 Music Bug gibts nach wie vor, was ich so lese.

Das Argument mit PL kann ich wirklich nicht nachvollziehen. Sie kosten stets mehr als die Konkurrenz und bieten an Ausstattung genauso wenig wie die sog. Premium-Hersteller (NAD, Cambridge, Rotel etc). Dazu hinken sie in der Entwicklung seit einiger Zeit immer eine Generation hinterher. Und klanglich sind sie von den Geräten z.B. der 45er Generation weit entfernt.

Was man den aktuellen Geräten zugute halten kann sind die stabilen Endstufen und das einfach zu verstehende Menu.

Aber diese Diskussion sollten wir hier nicht weiter fortführen.
plyr2153
Stammgast
#7 erstellt: 22. Jan 2012, 18:35
Hallo Eminenz,
sehe ich persönlich etwas anders.
Ich schaue auch immer neidisch in andere AV Foren-HK sind ja Ausstattungsmässig und auch was die Zuverlässigkeit angeht ewtas hintendran (vom Support reden wir erst garnicht).
Klanglich komme ich zumindestens nicht an HK vorbei. (die teuren NAD Modelle mal ausgeschlossen).
Glaube mir die Confidence hört sich an einen Yammi an wie ne "Tröte".
lch finde Yamaha im Surroundgeschäft sehr,sehr gut ! --empfehle nicht umsonst vielen Bekannten diese Marke.
Aber Du hast Recht, das gehört eigentlich nicht hierher !
Schönen Sonntag noch,
Grüsse Reiner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Harman/Kardon AVR 365
djay72 am 30.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  9 Beiträge
Harman Kardon AVR 365.Surround.Modus
djay72 am 12.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  2 Beiträge
Harman avr 365 Firmware
Buddelbaby am 25.01.2014  –  Letzte Antwort am 20.02.2014  –  2 Beiträge
Harman AVR 365 vs 460
Chilihead76 am 03.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  11 Beiträge
Nubert nuBox 681@harman/kardon AVR 365 Ersteindruck
+Sid+ am 24.06.2011  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  10 Beiträge
Harman Kardon AVR 365 und the bridge 3
chriss14 am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  6 Beiträge
Harman Kardon AVR 365 wo aufstellen,zu warm?
beckham701 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 365 schaltet sich selbständig aus
Andreas1602 am 31.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  3 Beiträge
Harman Kardon AVR 365 und Apple TV Kein Dolby Digital
G60rrado am 21.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  5 Beiträge
Höhenproblem mit Harman Kardon AVR
Bär83 am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliedwayne_757
  • Gesamtzahl an Themen1.414.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.251

Hersteller in diesem Thread Widget schließen