Marantz AV8003 nachfolger!

+A -A
Autor
Beitrag
DoKi-Smiley
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2011, 18:46
Hallo Marantz Gemeinde,

weiß einer ob es ein nachfolger gibt vom Marantz AV8003!
Der dann auch 3D kann, den Symmetrischer Eingang wieder hat und die Symmetrische Vorverstärkerausgänge.

LG Enrico
RS6
Stammgast
#2 erstellt: 10. Okt 2011, 19:39
Ich warte auch schon länger drauf das endlich was kommt. Wer weis was Marantz so plant.
JokerofDarkness
Inventar
#3 erstellt: 10. Okt 2011, 20:42
Ein direkter Nachfolger der AV8003 ist nach meinen Informationen erst ab 2012 geplant.
Etwas drunter angesiedelt, aber mit höherem Funktionsumfang (mit Ausnahme des Videostreamings) gibt es die AV7005. Kann ich selbst nur jedem empfehlen.
DoKi-Smiley
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Okt 2011, 21:36
Hallo,

danke für die Info!
Dann heißt es noch warten und sich überraschen lassen.
Ja der AV7005 ist nicht schlecht, schade das er keine Symmetrischen Eingang hat.

LG Enrico
andre11
Inventar
#5 erstellt: 12. Okt 2011, 16:56

DoKi-Smiley schrieb:
Ja der AV7005 ist nicht schlecht, schade das er keine Symmetrischen Eingang hat.

Soweit ich das in Erinnerung habe, sind die symmetrischen Eingänge im 8003 (und wie bei vielen anderen auch) nicht konsequent umgesetzt,
sondern werden hinter der Eingangsstufe wieder unsymmetrisch und in der Ausgangsstufe wieder symmetrisch.
Der 8003 ist aber in der Tat etwas musikalischer als der 7005, was aber von den angeschlossenen Lautsprechern erstmal umgesetzt werden muss,
und somit vermutlich ganz oft im Bereich der Marginalien liegen dürfte.
Der Vorteil der symmetrischen Verbindung, also brummfrei größere Strecken zu überbrücken, ist auch bei der 7005 gegeben.
Ich selber habe aber auch unsymmetrisch noch nie Probleme gehabt (8 m zur Center- und 10 m zur Surroundendstufe).

JokerofDarkness schrieb:
...mit höherem Funktionsumfang (mit Ausnahme des Videostreamings) gibt es die AV7005.

Was kann denn der 8003 da besser?
Den besseren Scaler hat doch der 7005?
Klär mich mal auf.
JokerofDarkness
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2011, 22:48

andre11 schrieb:
Was kann denn der 8003 da besser?
Den besseren Scaler hat doch der 7005?
Klär mich mal auf.

Nicht die AV8003 hat mehr Funktionsumfang, sondern die AV7005. So steht es auch in meinem Posting.
andre11
Inventar
#7 erstellt: 13. Okt 2011, 07:23

JokerofDarkness schrieb:
...aber mit höherem Funktionsumfang (mit Ausnahme des Videostreamings) gibt es die AV7005.....

...dann habe ich Dein Posting falsch verstanden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz AV8003 manuell konfigurieren
hoerwas am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  2 Beiträge
Marantz AV8003 und MM8003
HCFreak am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  6 Beiträge
Marantz AV8003 / kein DTS-HD mit Audyssey
MAT-CH am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  12 Beiträge
Bei 5-Kanal Marantz AV8003 lohnenswert?
volupp am 20.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  7 Beiträge
Marantz kommt mit Vor-/ -Endstufen-Kombination AV8003 und MM8003
Acurus_ am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  344 Beiträge
Nachfolger für Marantz SR 7500 = 7002
funnycolt am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  47 Beiträge
AV8003 mit Rotel 1575 Soundprobleme
mik27 am 28.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  15 Beiträge
Marantz SR 7004?
scampi82 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  22 Beiträge
Marantz SR7008 oder Marantz SR7009
klaus_moers am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 11.06.2015  –  5 Beiträge
Marantz 6010 Auro 3D Upgrade
motiv8 am 31.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.09.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbmhamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.404.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.288

Hersteller in diesem Thread Widget schließen