Sound Retriever an alle Pioneer Benutzer

+A -A
Autor
Beitrag
Luigic125
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jan 2009, 21:00
Leute hallo

bin eben auf den Sound Retriever gestoßen
nur zufällig
und wollte wissen wie ihr es findet
meine persöhnliche meinung
GEIL^^
da steht das es ein DSP ist der die Verlorenen daten beim Audio wieder herstellt sodas sich mp3 musik zum beispiel wieder in CD studio Qualität anhört..

wie findet ihr es??
Burnet
Stammgast
#2 erstellt: 10. Jan 2009, 22:35
Funktioniert nicht nur bei MP3 sondern auch bei allen anderen Audioquellen.

Ich finde Ihn gut. Meiner Meinung nach frischt er den Sound sehr schön auf so das es schön klar und präzise klingt.

Gruss
Luigic125
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2009, 22:36
Da sind wir wohl gleicher meinung:)
und ja ich hab nur mp3 als beispiel genommen^^
das einzige was blöd ist wenn die fernbedienung kaputt ist kann mandas auch nicht mehr einschalten
Burnet
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2009, 22:52
Na ja, also man sollte ja jetzt nicht davon ausgehen, das die FB ihren Geist aufgibt

Aber haste denn an deiner Receiver Front keine Taste mit der Du in´s Menue kommst?? Also bei mir sind die hinter der Frontklappe (LX60)??

Gruss
Luigic125
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Jan 2009, 23:59
ne also ich komm zwar im menü klar aber von dort aus gibt es den menü punkt nicht
oder auch loudness kann ich alles nur von der fernbedienung machen
deswegen ist das kacke wenn die den geist aufgibt
Einer09
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 11. Jan 2009, 00:13
Das ist echt ein Witz von Pioneer,das es beim VSX-417 auf dem Receiver vorhanden ist,und beim VSX-817 nicht.

Die hatten auch schonmal bessere Ideen
Luigic125
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jan 2009, 00:24
lol
jungs eine frage an euch
wollte meine JBL control one als B lautsprecher nutzen
nur weis ich nicht was ich da falsch gemacht sobald ich da auf b umschalte kriegen die jbl kaum power und klingen auf gut deutsch beschissen
was kann ich tun damit sie sich gscheid anhören??
Einer09
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Jan 2009, 00:45
Dann guck mal in deine BDA auf Seite 85 - da steht ganz genau beschrieben was wie angeschlossen wird.

Safür bekommt man ja so eine BDA


Pioneer VSx-817
Luigic125
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jan 2009, 01:03
das hab ich doc hauch gemacht:D
nur ist der sound beschissen
so leise und so dumpf
ich versteh das echt nicht
Einer09
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Jan 2009, 01:08
Im Menü alles richtig eingestellt - auch die Impendanz(Ohmzahl)) richtig gewählt?

Ich hatte auch mal son Teil(Pioneer VSX-915),aber das ist Jahre her.
Luigic125
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Jan 2009, 01:11
wo kann ich den die ohm einstellung ändern??????
wenn ich bass oder den treble runter oder auf max setze ändert es sich nicht
musik läuft
aber so als ob die wirklich nur als surround funzn

ok habs heraus gefunden
aber trozdem ändert es nix
standart war auf 6Ohm
hab auf 8Ohm jetzt aber ändert nix
ich find das komisch warum ich die lautsprecher nicht mal einstellen kann
kein eq funzt nichts das ist echt fürn arsch


[Beitrag von Luigic125 am 11. Jan 2009, 01:16 bearbeitet]
Einer09
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 11. Jan 2009, 01:18
BDA - siehe Seite 103

Du kannst doch auch normal Stereo damit hören -über die Hauptboxen,oder über Multichannel(der 915er konnte das mit dem Multichannel)
Luigic125
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Jan 2009, 01:21
also das geht alles nicht
ich will ja nur zwischen hauptboxen und nebenboxen umschalten
aber die jbl sind zu leise und klingen nicht wie JBL sondenr wie ratten in der mülltonne
warum man aber nichts einstellen kann wundert mich doch sehr
Einer09
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 11. Jan 2009, 01:32
Es muß aber gehn,denn auch dein 817er kann Multichannel(laut Pioneer)

Ich würde nochmal alle Einstellungen überprüfen(evtl.neu einmessen lassen mit dem Micro)und die BDA genau lesen.

Die Ohmzahl kann man auch einstellen laut BDA des Receivers - dann gehts auch.

Ich nimm ja nicht an das du LS mit verschiedenen Ohm Werten angeschlossen hast - also 4 und 8 Ohm gemischt.

Wenn es dann immer noch nich klappt,dann kannst du ja mal fragen wer einen Pioneer hat,denn ich kann auch hier nicht nachschauen - hab ja keinen mehr.


Viel Glück und Tschau
Luigic125
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 11. Jan 2009, 01:37
hm naja ich find mich mal so damit ab auch wenn man kein bass und treble einstellen kann
splatteralex
Inventar
#16 erstellt: 16. Mrz 2011, 20:34
Habs gerade erstmalig benutzt und zwar im Tuner Modus! Wahnsinn was das Feature aus einem mauen Radioton hohlt!
Higans
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 26. Mrz 2011, 14:40
Mit dem Sound Retriever klingen die MP3s völlig anders als das Quellmaterial.
TDeint
Neuling
#18 erstellt: 25. Jan 2013, 15:02
Jo Mann,
sound ganz anders als Quelle.

Ein bisschen Voodoo....
Körmie
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Jan 2013, 20:48
Meine Erfahrungen mit dem Sound Retriever:

Wenn man nicht im "Stereodreieck" sitzt und die Musik einfach nebenbei hört ist das Ding echt brauchbar. Alles klingt fülliger.

Wenn man allerdings im Stereodreieck ist und wiklich zuhört geht durch den Sound Retriever die Ortbarkeit der einzelnen Instrumente und Stimmen ziemlich abhanden...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound Retriever bei hochwertigen Quellen
Lichtboxer am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-421 Sound
backlash2010 am 01.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  2 Beiträge
Pioneer VSX923 langweiliger Sound?
cb1rider am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  18 Beiträge
Pioneer VSX922K - Sound bei HDMI Passthrough
Daniel1810 am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  10 Beiträge
Pioneer HTP-073 nicht alle Lautsprecher geben Sound
Biggiesmalls am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.08.2015  –  7 Beiträge
Pioneer VSX-C300 und Sourround Sound?
LeonM am 04.01.2019  –  Letzte Antwort am 06.01.2019  –  4 Beiträge
Pioneer VSX-528 Sound an AV und TV
treble1978 am 13.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  17 Beiträge
An alle Pioneer VSX 2020 Besitzer!
alpenpoint am 30.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  25 Beiträge
Pioneer VSX 1020 oder VSX 920 ODER (US) VSX 1021
Freenk am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.04.2011  –  3 Beiträge
Pioneer VSX-2020 Sound über HDMI-Out
grossermanitu am 01.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.06.2011  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.140 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedIBu74
  • Gesamtzahl an Themen1.447.540
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.544.237

Hersteller in diesem Thread Widget schließen