STR-DA3700ES Internetradio V-tuner Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
spuky007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Aug 2012, 20:12
Servus an alle.

Bin im Besitz eines SONY STR-DA3700ES AV Receiver.

Super Gerät. Die Fernbedienung ist zum Anfang sehr gewöhnungsbedürftig durch die Dreifachbelegung manchmal. Zum BD und TV schauen reicht aber die TV-Fernbedienung aus!!

NEGATIV : Der Deckel an der Frontseite war gleich zu locker. Das Internetradio V-Tuner funktioniert nicht so wie es erhofft habe. Keine direkte Internetradio Auswahl über „INPUT SELECTOR“ Drehknopf immer erst über „FAVORITES“ auf der Fernbedienung. Oder kann man diesen „INPUT SELECTOR“ Drehknopf Internetradio „programmieren“ und dann über „TUNING“ Drehknopf gespeicherte Sender aufrufen?????? Beim „Internet Service Setting“ – „Parental Control Area Code“ habe ich bei „Germany“ keinen V-Tuner Empfang. Fehlercode erscheint “Der Service ist derzeit unzugänglich, Bezugscode 51“ auf dem Bildschirm. Wenn ich „Parental Control Area Code“ auf USA stelle habe ich zwar Internetradio ABER nicht das was im Internet unter v-tuner.com unter „Browse the station list“ zu finden ist. Keine Anzeige über Audiodaten und eine viel, viel zu kleine Programmlist und sehr komische Sender dabei für Deutschland. Nur 500 deutsche Sender statt versprochenen 1440 Sender. Keine Auswahlmöglichkeit über beste Qualität, Sendernamen und Sendeorte!!!!!! Habe mich schon auf die BBC-Radios gefreut! Das war es erst mal. Sehr viel auf einmal!

Übrigens der V-Tuner hatte im Fachgeschäft beim STR-DA5700ES auch nicht funktioniert!!! Die hatten und haben die selben Probleme und wissen auch nicht warum, SONY "will" sich nochmal bei mir melden!!! Beim SONY STR-DN 1020 den ich im grossen Fachmarkt probieren konnte hatte das Internetradio super funktioniert und gedacht bei mir wird es dann auch funktionieren!

Übrigens SONY wusste "leider" nichts von diesem Problem und es könnte ja von meinem Internetanbieter das Problem sein, lach!!!


[Beitrag von spuky007 am 27. Aug 2012, 20:49 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Aug 2012, 17:01
Zur Zeit, eine Woche, keine Antwort oder Meldung von SONY. Wohl im IFA-Stress! Das Fachgeschäft hat jetzt das gleiche Problem mit V-Tuner und haben es SONY mitgeteilt und SONY wusste noch gar nichts von dem Problem! Wer und was testen die denn überhaupt bei SONY??????????? Ein/Ausschalten und buntes Bild reicht nicht. Wie gesagt es ist in arbeit und wird bearbeitet!!!!! Bei einem YAMAHA AV Receiver soll es im Laden super funktioniert haben!!!!!
Svensonc2010
Gesperrt
#3 erstellt: 28. Aug 2012, 20:23
SOLL

V-tuner ist kein Sony-Produkt, ergo ist es auf 3rd party Betreiber angewiesen.
Ansonsten wieder mal ein sinnloses Postings eines Neuen.
Offenbar sind mal wieder viele Konkurrenten unterwegs. Dieses Mal von yamaha?
bothfelder
Inventar
#4 erstellt: 28. Aug 2012, 20:58
Wie V-Tuner einzurichten ist, steht eigentlich in jedem Manual.
Das läuft Herstellerunabhängig imme rnach dem selben Schema.
Da muss man nichts beim Hersteller hinterfragen.
Im Post steht leider nichts, dass bzw. ob man dieser Logik auch gefolgt ist.

LG, Andre
spuky007
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Aug 2012, 21:12
Servus ich binns wieder. Es liegt nicht an mir wenn selbst mein Fachgeschäft und und denke mal jetzt auch SONY damit Probleme haben. Würde mich wirklich interessiren ob andere ES Besitzer Probleme haben mit dem Internetradio!?!?!?! Und dei diesem Gerätepreis sollte man schon etwas verlangen. Es stimmt auch V-Tuner ist nicht direkt von SONY aber SONY sollte schon wissen was wie auf ihren Geräten funktioniert!!!
bothfelder
Inventar
#6 erstellt: 28. Aug 2012, 21:20
Mich würde mal interessieren, was genau DU SONY gefragt hast.
Dann solltest DU mal aufschreiebn, was genau DU eingestellt hast ...
Bisher sind hier nur Vermutungen Deinerseits lesbar.
Wenn es darum gehen sollte Fehler aufzugreifen, einzugrenzen und auszumerzen, muss mehr kommen!

LG, Andre
spuky007
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Aug 2012, 21:49
Internetzugang , Heimnetzwerk ( Video, Foto und Musik ) vom Computer, Festplatte und Handy funktionieren super. Andere Internetinhalte ( Mediathek, Interbrowser ) vom TV, BD und AV Receiver funktionieren auch. Eben nur der V-Tuner nicht so wie man es sich wünscht. Das alles habe ich SONY eben schon mitgeteilt.
Svensonc2010
Gesperrt
#8 erstellt: 30. Aug 2012, 19:55
Was hat Sony damit zu tun, ob v-tuner 600 oder 6000 Sender anbietet?

Ich kann ja auch nicht Sony zur Verantwortung ziehen, wenn bei mir das shoutcast 1000 sender löscht, weil sie wegen einem x bel. Recht z.B. verstoßen.

btw. Die im sog. "Fachgeschäft" haben zumeist auch keine Ahnung... denn wenn, dann hätten sie Dir sagen müssen, daß v-tuner nicht von Sony ist und wenn es da Probleme gibt, Sony nix für kann.
spuky007
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Sep 2012, 17:43
Jetzt hat SONY den V-tuner gelöscht , kein Internetradio mehr. Beim STR-DN1020 hatte es letzten Freitag noch richtig funktionert! Mit Städten und dann Sender aussuchen, Titel Interpret und den besten Qualität Sender, Bedienung war etwas träge weil alles über Internet gesteuert wird! In zwei Wochen werden wir ja sehen dann werde ich wieder in Fachgeschäft fahren mit oder ohne Gerät!!
Svensonc2010
Gesperrt
#10 erstellt: 13. Sep 2012, 15:59
Ich werde aus Deinen Texten nicht schlau. WO und WIE hat Sony den v-tuner gelöscht? Müsste dann doch per Firmware-Update passieren, oder verstehe ich da was nicht?


[Beitrag von Svensonc2010 am 13. Sep 2012, 15:59 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 13. Sep 2012, 16:10
Ganz einfach. Unter Internet Musik wurde die Anwendung v-tuner ( Internetradio ) rausgenommen. Jetzt Musik Unlimited, Berliner Philharmoniker, tape.tv, Moshcam und National Public Radio. Danach kam dann v-tuner. Laut SONY heute hatte es nie ein Internetradio, war oder ist falsche Information auf SONY Webseite!!!!!!!
Svensonc2010
Gesperrt
#12 erstellt: 15. Sep 2012, 00:32
Wird denn die Oberfläche online über Sony direkt geändert über das Internet?
Entschuldige meine Nachfragen, da ich es nicht verstehe. Weil, normalerweise geht sowas nur über ein FW-Update.
spuky007
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 15. Sep 2012, 05:11
Die Software Version ist 966 das wird nicht viel sagen. Da es gleich bei zwei Geräten STR-DA3700/5700 kein v-tuner mehr gibt wird es SONY selber gemacht haben. Ich habe gehört, nicht direkt von SONY leider, das v-tuner bei ALLEN AV-Receiver abgeschaltet worden ist. Da muss noch mal nachhacken. Es gibt ja noch den STR-DN1020/1030 als AV Receiver und dann noch SONY CMT-G2NiP Mini-Systemanlage, Das steht auch noch in der Bedienungsanleitung"Hinweis Der Internetinhalt kann jederzeit ohne Vorwarnung aufgehoben oder geändert werden".
Christian_K
Stammgast
#14 erstellt: 15. Sep 2012, 05:59
Ich habe diese angesprochen MiniAnlage. vTuner funktioniert hier nach wie vor.

Gruß Chris
Svensonc2010
Gesperrt
#15 erstellt: 15. Sep 2012, 18:43
Ich verstehe das bis dato so.
V-tuner ist doch als festes Bestandteil im Receiver integriert, wie bei meinem shoutcast, richtig?
Heisst. Wenn, dann wurde v-tuner vom Anbieter abgeschaltet. Sony kann maximal diese Funktion über ein FW-Update ausknipsen. Oder verstehe ich das immer noch falsch? Hast Du evtl. irgendwelche Einstellungen geändert? Hast Du mal den Receiver zurückgesetzt, also ein RESET durchgeführt?

Es mag sein, daß der Inhalt jederzeit aufgehoben werden kann. Dennoch muss man die Funktion dann selber im Receiver aushebeln (wenn man nicht riskieren will, daß der Receiver dann auf die Schn... fällt, wenn der Inhalteanbieter mal den Stecker zieht).

Ich weiss nur, shoutcast hatte bei meinem Receiver intern was umgestellt und Sony hat daraufhin ein FW-Update gebracht, so daß shoutcast nun wieder laufen sollte. Das sollte bei v-tuner nicht anders sein.


[Beitrag von Svensonc2010 am 15. Sep 2012, 18:45 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 15. Sep 2012, 22:57
Laut Technische Details STR3700ES :Netzwerkfunktionen-Internetradio-Service :vTuner / Qriocity. ABER SONY hatte mir persönlich am Telefon gesagt diese Daten auf der Webseit währen falsch.es hätte nie ein Internetradio gegeben. Qriocity war nie bei mir auf dem Receiver! Es kann nicht an mir liegen. Bei mir daheim der STR-DA3700ES UND STR-DA5700 im Laden haben die selben Probleme!!!!
spuky007
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Sep 2012, 23:04
Am 9.10.2012 wurde eine "neue" Bedienungsanleitung Neu ins Netzt gestellt, weiss aber nicht was es so neues in der Bedienung gibt!!
Svensonc2010
Gesperrt
#18 erstellt: 16. Sep 2012, 13:06
Sonys Angebot "Qriocity" hat nix mit dem vTuner zu tun. Qrocity ist ein Entertainnetzwerk von Sony. der vTuner hingegen ist ein Angebot von einem and. Anbieter, nämlich von vTuner.
Die stellen eben über das Internet Radiostreams z.B. zur Verfügung.
Heisst. Wenn der Anbieter vTuner irgendwas intern ändert, dann muss Sony dieses auf den Receivern ändern, über ein FW-Update z.B. Wenn vTuner das Angebot einstellt, dann kann Sony nix dafür, dann können die maximal diese Funktion aus den Receivern wieder entfernen, auch mittels FW-Update.

Warum liest Du nicht einfach in den Manuals nach und suchst dann bei den Receivern nach den Funktionen? Kann doch nicht so schwer sein.
Heisst. Wenn ein AV-Receiver vTuner unterstützt, dann muss das in der Bedienungsanleitung stehen und auch am Receiver im Menü zu finden sein.
Bei meinem 5600 habe ich shoutcast. Das kann ich auch finden und nutzen.

Beim 5700er habe ich nix im Manual gefunden. Ergo wird vTuner da nicht? angeboten?
Beim DN1020 kann man hier nachlesen, wie es funktioniert. Ab Seite 78

http://pdf.crse.com/manuals/4282218411.pdf

So. WAS ist denn nun das Problem? Hat das bei Deinem Receiver nun mal funktioniert, weil Du führst lfd. andere Receiver an, die es zum Teil eben können, zum and. Teil eben nicht. In den Manuals findest Du, wenn vtuner unterstützt wird, diese Info auch. Auch bei vtuner selber findest Du die Geräte, die supportet werden.

Daß Sony öfters mal auf der dt. Seite falsche Angaben macht, ist nicht neu. Daher schaut man generell in die Manuals, denn die sind für mich ausschlaggebend und nicht was auf der Seite steht (die Werbung mit nicht vorhandenen Funktion ist natürlich frech und sollte nicht sein).


[Beitrag von Svensonc2010 am 16. Sep 2012, 13:21 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Sep 2012, 19:02
Den SONY STR-DN1020 hatte ich auch auf meiner Liste, werde ich jetzt wohl auch nehmen! Da steht es richtig in der Bedienungsanleitung mit dem v-tuner! Habe eben dem Features "Filme und Musik aus dem Internet - Hören Sie dank Internetradio Musik aus aller Welt, und übertragen Sie auf Ihrem PC gespeicherte Musikdateien" UND Technische Details "Internetradio-Service vTuner / Qriocity" geglaubt. Es hatte mich schon gewundert das Qriocity erst gar nicht dabei war auch nich im Laden. V-tuner hatte bei mir nie richtig funktioniert aber eben beim STR1020!!! So ist der STR-DA3700ES ein geiles gerät. Aber Radio nur analog FM/AM ist schon viel viel zu wenig dei 1200€!!!!!!! KEIN DAB+ und Internetradio!!!! Da hatte sich SONY wohl zu sehr NUR aufs Heimkino konzentriert!!!
spuky007
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 01. Okt 2012, 22:12
SONY hat jetzt ihre Internetseite Technische Details STR-DA3700ES auf "Internetverbindung - Sony Entertainment Network" geändert. Muss noch mal SONY fragen was unter Features "Filme und Musik aus dem Internet - Hören Sie dank Internetradio Musik aus aller Welt" jetzt bedeutet????? Und sie akzeptieren meinen Fall als "Garantiefall" WAS anderes habe ich auch gar nicht erwartet. Werde mir jetzt wohl den SONY STR-DN1020 oder STR-DN1030 der WLAN Anschluss für Internetradio müsste es ausreichen! Wollte eigentlich nur noch ein LAN Kaben haben. TV und Blue ray Player muss ich dann mit LAN verbilden ( so wie ich es vorher hatte ).
Beim SONY STR-DN1030 gibt es keine Bedienungsanleitungen im Internet!!!!!!
Laut Features "Musikwiedergabe von Ihrem PC oder Laptop - Übertragen Sie Musik, Filme und Internetradio von PCs oder anderen Geräten im Netzwerk dank integriertem Wi-Fi®" aber laut Technische

DetailsSTR-DN1030 Netzwerkfunktionen
Netzwerk-Client JA (Musik) - NUR Musik oder mehr im Heimnetzwerk ?????
Internetradio-Service "vTuner/Music Unlimited"

Muss mal Nachfragen!!!!! Keine richtigen Aussagen bei SONY im Internet!!!!!!


[Beitrag von spuky007 am 01. Okt 2012, 22:15 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 16. Okt 2012, 21:43
Habe jetzt meinen STR-DA3700ES zurückgegeben, heul!!!! Keine blaue Lampe und soo leer!!! Werde mir jetzt doch den SONY STR-DN1020 zulegen müssen. Für 400€ da werde ich ich nicht zu viel falsch machen. Muss leider wieder meine 3 LAN-Kabel legen ( TV,BD und A/V-Receiver ). Mal sehen wie der STR-DN1020 so ist!!


[Beitrag von spuky007 am 16. Okt 2012, 21:44 bearbeitet]
Niker
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 05. Feb 2013, 11:42
Hallo zusammen,

es gibt ja mittlerweile die 968-Firmware. V-Tuner ist also mittlerweile wirklich komplett gelöscht oder wie ist der neuste Stand? Gibt es jetzt kein Internetradio mehr auf dem 3700?
Habe jetzt folgendes gefunden:
http://store.sony.ca/webapp/wcs/stores/servlet/ProductDisplay?catalogId=10551&storeId=20153&langId=200&productId=8198552921666409181


The STR-DA3700ES network features include access to Rhapsody™ and SHOUTcast® internet music services2. Rhapsody is a network music service that searches by artist and title or browse by genre so you can listen to whatever you want — without paying per track through a monthly subscription (not included). SHOUTcast is a free internet radio service which allows access to thousands of stations from around the world. Both are accessible on your television via the Sony xross media bar™ inspired menu without the need of a PC.


Ist da jetzt anstelle von ehemals V-Tuner -> Shoutcast drauf?


[Beitrag von Niker am 05. Feb 2013, 12:32 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 06. Feb 2013, 12:08
Das ist eine Kanada/Canada Internetseite. Denke das die Nordamerikamodelle einen extra Anschluss für Sirius Satellitenradia haben. Besitze jetzt einen STR DN1020 für 300€ neu erworben. Internetradio ( v-tuner ) funktioniert, aber beim UKW KEIN RadioText soetwas und dann das Menü nicht so schön und erklärend!! Shoutcast ins ein Internetradiodienst von SONY, denke ich. Werde zur HIGH END ( 09. - 12.05.2013 ) in München mal bie SONY wieder vorbeischauen ob die sie etwas verbessert haben dabei!
Niker
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 13. Feb 2013, 12:59
Wer von euch hat denn noch den 3700 und hat den V-Tuner am laufen? Wie sonst soll man kostenloses Internet-Radio sonst hören?
spuky007
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 14. Feb 2013, 22:48
Wie geschrieben der SONY STR-DN1030, SONY STR-DN1020 und SONY CMT-G2BNIP haben V-tuner. Der grösste Nachteil sind die langen Umschaltzeiten zwischen den Sendern und NUR 20 Senderspeicher bei der Senderauswahl und KEINE Anzeige der Senderqualität nur " gute Qualität" als Vorauswahl. Jedenfalls beim SONY STR-DN 1020 ist die Senderanzeige manchmal zu kurz, besonders wenn es Spartensender von einer Station gibt muss mann warten wass der Sender genau ist!
Niker
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 14. Feb 2013, 23:54
Ich versteh einfach nicht, wieso das plötzlich verschwunden ist. Habe heute 2 Mal beim Sony Support angerufen, aber die konnten mir rein gar nichts dazu sagen, außer dass es häufiger Anfragen diesbzgl. gebe. Ich solle eine Email an den Support schreiben, weil dort auch Techniker antoworten würden. Hab ich getan und warte gespannt. Notfalls geht der 3700 wieder zurück und ich nutze meinen 3600 mit Shoutcast.

Ich versteh das einfach nicht. Auch beim 5800 scheint es den vTuner nicht mehr zugeben. Das ist eine Farce im Gegensatz zu Yamaha und Co., wo der vTuner Gang und Gäbe ist...
Niker
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 15. Feb 2013, 12:51

Sehr geehrter Herr ***.
Vielen Dank für Ihre Anfrage.
Leider können wir Ihnen dazu keine Auskunft erteilen, da uns diesbezüglich keine Informationen vorliegen.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
i. A. ***
Customer Information Center
Sony Deutschland
Tel.: 030/585812345 (Ortstarif)
Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1 • D-10785 Berlin
Registergericht: Berlin-Charlottenburg HRB 129332 B
Sony Europe Limited
Hauptsitz: The Heights, Brooklands, Weybridge, Surrey, KT 13 0XW, Großbritannien
Companies Hause Cardiff 2422874
Geschäftsführung: Fujio Nishida, Serge Foucher, Kazuhiko Takeda, Pedro Navarrete
montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Was ist das denn??
Niker
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 16. Feb 2013, 15:10
Kann mir jemand von euch sagen, ob es jetzt noch die Möglichkeit gibt, Internetradio auf dem 3700 zu hören?
spuky007
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 17. Feb 2013, 09:39
Würde mich selber auch sehr in­te­r­es­sie­ren mit dem 3700 und Internetradio. Ich musste meinen 3700 leider aus diesem Grund wieder zurückgeben!
Niker
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 22. Feb 2013, 23:00
Hallo zusammen,

ich hatte mir jetzt den 3700er liefern lassen. Hab ihn also angeschlossen und nachgeforscht.
1. Es war 966 installiert und ohne ein Update kam man gar nicht erst in die Tiefen der Internet Services.
2. Keine Spur von vTuner!
3. Auf 968 geupdated, kein vTuner!

Das neue GUI finde ich keine wirkliche Bereicherung. Hatte mir das viel edler vorgestellt

FAZIT: Der deaktivierte vTuner ist eine Schande, Sony! Es ist traurig, wie man jetzt keine Möglichkeit mehr hat, auf Internatradio Streams zuzugreifen.
Ich finde das mega enttäuschend und bleibe bei meinem 3600er. Der hat Shoutcast, das läuft einigermaßen zufriedenstellend und man kann es auch über die Preset-Liste ohne den TV anmachen zu müssen steuern.

LEIDER: Bitte Sony hier mal mitlesen: Was ist so schwer, den Internetradio Sender auch im Display anzuzeigen...?
Ich hoffe, dass dies endlich mit der x900er Serie irgendwann mal umgesetzt wird.

Ich jedenfalls schicke jetzt den 3700er wieder zurück!!! SCHADE!
spuky007
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 24. Feb 2013, 13:58
Mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen, sehr sehr schade für und von SONY!!!!!
Nyquist7
Neuling
#32 erstellt: 19. Jan 2014, 01:34
Hi,

ich habe den DA3700ES seit Anfang Januar 2014. Bei der Installation habe ich gleich ein Firmware Update durchgeführt auf Version 974. vTuner funktioniert einwandfrei. Allein für Deutschland erhalte ich eine Auswahl von 512 Radiosendern. Von der Tonqualität bin ich ebenfalls angenehm überrascht.

Insgesamt überzeugt mich der Verstärker bisher durchweg. Ich muss allerdings gestehen, dass ich noch nicht alle Funtionen getestet habe. Mal sehen, welche Videoformate er so unterstützt ...
Niker
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 19. Jan 2014, 13:55
Nachdem Sony seinerzeit eine neue Firmware Version rausgebracht hatte, wurde der vTuner endlich wieder zurückgebracht. Leider hab ich das Gerät nicht mehr, sondern nutze meine 3600ES. Könntest du mal schauen, ob mkv als Videodateien per DLNA unterstützt werden.
spuky007
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 22. Jan 2014, 22:14
Servus.
Ich habe den STR-DA3700ES zurückgegeben und mir dann einen STR-DN1020 mit Internetradio zugelegt, dieser kann nur Musik streamen. MKV kann bei mir der Bluray-Player BDP-S480 TV der Fernseher leider nicht. Weiss jemand ob die neuen STR-DA Serien Internetradio und oder DAB+ haben ?????
Niker
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 22. Jan 2014, 23:29
Dazu müsste man überhaupt erst mal wissen, wann die neue Serie normalerweise rauskommt, d.h. die ES-Serie und die Standard.

Unter den Modellnamen: STR-DA2900ES; STR-DA3900ES; STR-DA5900ES bzw. STR-DH850; STR-DH1050 findet man noch nichts.
Ich habe ja hier mal eine Wishlist aufgemacht im Forum mit Features.
vibez
Neuling
#36 erstellt: 24. Jan 2014, 13:31
@Niker,

zu Deiner Frage nach MKV

Der 5700es spielt, bis auf wenige Ausnahmen, MKVs von einer Synology DS über DLNA ab, egal ob riesige FullHD oder 3D.


Jörg
Niker
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 24. Jan 2014, 17:15

vibez (Beitrag #36) schrieb:
@Niker,

zu Deiner Frage nach MKV

Der 5700es spielt, bis auf wenige Ausnahmen, MKVs von einer Synology DS über DLNA ab, egal ob riesige FullHD oder 3D.


Jörg

Danke fürs nachforschen. Übernimmt der AVR die Dekodiertätigkeit oder der Synology (NAS)?
1. Leuchtet also das blaue "Multi Channel Decoding" Lämpchen auf der Vorderseite? (AUDIO)
2. Wird das Video vom AVR decodiert?
vibez
Neuling
#38 erstellt: 24. Jan 2014, 17:26
zu 1) na klar, (wie auch bei wav - Audio DTS über DLNA)
zu 2) macht der AVR. Die DS macht nur über DLNA Audio Transkoding, wenn man es will.
Niker
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 24. Jan 2014, 19:24
Das ist ja cool. Mein 3600ES kann das nämlich nicht soviel ich weiß. In den technischen Daten wird ja auch nicht ein Wort erwähnt, welche Formate überhaupt per DLNA dekodiert werden können. War mir aber auch nicht bewusst, dass der AVR solche Files im Netzwerk überhaupt findet. Bislang musste ich das Video über den PC per HMDI an den AVR ausgeben und dabei die Audiospur als uncodierter Bitstream an den AVR leiten.

Nachtrag:
beim 3700/5700 steht in den technischen Daten:

Video-Dekodierungsformat für den Netzwerk-Client
MPEG-1 Video / PS, MPEG-2 Video / PS, TS, MPEG-4 AVC, WMV9, AVCHD, Xvid


beim 2800/5800:

Video-Dekodierungsformat für den Netzwerk-Client
NEIN


Kann doch nicht sein, dass dies bei der aktuellen Serie wieder entfernt wurde oder?


[Beitrag von Niker am 26. Jan 2014, 00:44 bearbeitet]
achderwerner
Neuling
#40 erstellt: 11. Jan 2015, 14:51
Ähnliche Probleme mit dem Internetradio habe ich mit dem neuen CMT-G2NiP C 309 A 5 von Sony. Ich hoffe, dass die Reparatur seitens Sony vorgenommen wurde. Dies kann ich jedoch erst im Februar 2015 überprüfen. Der ältere CMT 750 hat übrigens heute noch dieselben Schwierigkeiten mit dem Wi-Fi. Aus Faulheit hatten wir es unterlassen dieses Gerät während der Garantiezeit Sony einzusenden. 3 Internettuner von muvid laufen übrigens seit vielen Jahren ohne Probleme, 2 Internetradios von Albrecht ebenfalls. Meister der Schnelligkeit im Aufbau der Internetverbindung ist Albrecht. Wir sind keine Markenfreaks, haben 3 Stereoanlagen von Sony und zu 90% hören wir Internetradio in allen Räumen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony STR-DA3700ES günstig kaufen
Niker am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  5 Beiträge
Firmwareupdate für STR-DA3700ES und STR-DA5700ES
vibez am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 30.01.2015  –  2 Beiträge
SONY STR 1020 kein Internetradio ( vtuner )
spuky007 am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2016  –  96 Beiträge
Sony STR-DN840: Probleme, Probleme!
charles_b am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  2 Beiträge
Sony STR-DA2800ES
Niker am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  38 Beiträge
Sony STR DE445 Tuner
sunyammer1111 am 21.02.2014  –  Letzte Antwort am 25.02.2014  –  2 Beiträge
STR DH-500 Protect Probleme
eckard44 am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  4 Beiträge
Sony Str-DH500 Center probleme
Mika2828 am 03.07.2014  –  Letzte Antwort am 05.07.2014  –  2 Beiträge
Sony STR-DN840 Probleme
Fritz_Beckmann am 04.01.2016  –  Letzte Antwort am 05.01.2016  –  17 Beiträge
Sony STR-DN840: Internetradio GEHT NICHT
charles_b am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  17 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFrank_Herling
  • Gesamtzahl an Themen1.419.813
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.823

Hersteller in diesem Thread Widget schließen