Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

SONY STR 1020 kein Internetradio ( vtuner )

+A -A
Autor
Beitrag
spuky007
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Sep 2014, 17:27
Servus an alle.

Ich besitze einen SONY STR-DN1020. Ich habe kein Internetradio " vTuner " Empfang mehr, es kommt die Meldung " Not Available " . Bei " Music Unlimited " .habe ich Empfang . Lau Internet besitz er noch den " vTuner ". Die Firmware ist auf Version 2.11. Wurde der " vTuner " zufällig abgeschaltet weil die neuen Verstärker Spotify haben????
Ich hatte schon damals mit dem SONY STR-DA3700ES Probleme mit dem " vTuner " der nicht richtig funktionierte. Von Mitte Juni bis jetzt hatte ich kein Internet daheim, deshalb kann ich nicht sagen ab wann " vTuner " nicht mehr funktionert.
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
spuky007
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 16. Sep 2014, 16:28
Es gibt noch mehrere Leute bei denen vTuner funktioniert.
Habe SONY eine Anfrage zwecks vTuner mal sehen was die schönes schreiben.
Ich hatte mir extra wegen dem Internetradio diesen AV-Receiver zugelegt.
Über Internet funktioniert vTuner.
Wie viel Recht hat man auf die Funktionen eines Gerätes wenn damit geworben wird in diesem Fall eben den vTuner???????
Ein guter Freund will sich den SONY STR-DN1050 gerade wegen dem Internetradio zulegen wie lange gibt denn SONY eine Empfangsgarantie????


[Beitrag von spuky007 am 16. Sep 2014, 16:36 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Sep 2014, 16:42
http://www.sony.de/s.../vtuner-announcement


Problem mit dem vTuner-Internetdienst

Der Internetradio-Dienst vTuner ist bei manchen Produkten seit dem 6. September 2014 nicht mehr verfügbar. Wir arbeiten an einer Lösung für dieses Problem.

Bei den folgenden Modellen ist der Dienst derzeit nicht verfügbar:

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Betroffene Modelle

BDP-S790 BDV-E190 HAP-S1
BDP-S190 BDV-E290 HAP-Z1ES
BDP-S390 BDV-E490 STR-DN840
BDP-S490 BDV-E690 STR-DN1040
BDP-S495 BDV-EF220 STR-DA5800ES
BDP-S590 BDV-EF420 NAS-SV20Di
BDP-S1100 BDV-N590 STR-DA2800ES
BDP-S3100 BDV-N790W STR-DN1030
BDP-S4100 BDV-N890W STR-DA5700ES
BDP-S5100 BDV-N990W STR-DA3700ES
BDP-S1200 BDV-NF620 STR-DN1020
BDP-S3200 BDV-NF720 CMT-SBT300W
BDP-S4200 BDV-E2100 CMT-SBT300WB
BDP-S5200 BDV-E3100 CMT-G2NIP
BDP-S6200 BDV-E4100 CMT-G2BNIP
BDP-S7200 BDV-E6100 CMT-MX700Ni
BDV-EF1100 CMT-MX750Ni
BDV-NF7220 SA-NS310
BDV-N7100W SA-NS410
BDV-N7100WL SA-NS510
BDV-N8100W NAS-SV20i
BDV-N9100W
BDV-N9100WL
BDV-N5200W
BDV-N7200W
BDV-N7200WL
BDV-N9200W
BDV-N9200WL

Sobald der Dienst wieder verfügbar ist, werden wir Sie auf dieser Seite darüber informieren.
spuky007
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Sep 2014, 23:42
Diese E-Mail habe ich als Antwort bekommen.

Sehr geehrter Sony Kunde,

vielen Dank, dass Sie den Sony Support kontaktiert haben.

Der Service vTuner wurde vorrübergehend aufgrund von technischen Schwierigkeiten seitens des Anbieters deaktiviert.

Unter folgendem Link finden Sie den entsprechenden Hinweis:

http://www.sony.de/s.../vtuner-announcement

Bitte testen Sie ggf. zu einem späterem Zeitpunkt erneut, ob eine Verbindung möglich ist.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten oder uns unter folgenden Nummern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen


i.A. Juliane Kirschner



Customer Information Center
Sony Deutschland
Tel.: 030/585812345 (Ortstarif)
Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1 • D-10785 Berlin
Registergericht: Berlin-Charlottenburg HRB 129332 B
Sony Europe Limited
Hauptniederlassung: Sony Europe Limited
Sitz: The Heights, Brooklands, Weybridge, Surrey, KT 13 0XW, Großbritannien
Companies House Cardiff 2422874
Geschäftsführung: Masaru Tamagawa, Atsushi Kobayashi, Ricky Londema, Gildas Pelliet
montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Don76-Ger-
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Sep 2014, 21:31
Dauert ganz schön lange bis die das Problem gelöst haben....kann doch nicht so schwer sein. Ich will mein Internetradio wieder haben.
Barry_Graves
Stammgast
#6 erstellt: 24. Sep 2014, 16:06
Ich hatte mir den Sony STR-DA5800ES vor einiger Zeit gekauft, mit diesen Receiver hatte ich noch nicht einmal Internetradio hören können. Da kommt auch diese Fehlermeldung. Hatte Sony auch eine Mail geschickt, geantwortet haben sie ja, aber auf eine Lösung (Firmware) warte ich noch heute.
Zum Glück liegt ja mein Interesse nicht so darauf, aber wenigstens funktionieren könnte es wenigstens. Hat auch genug Geld gekostet.


[Beitrag von Barry_Graves am 24. Sep 2014, 16:06 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Sep 2014, 15:01
Ich auch!!!!
Wie lange gibt SONY " Garantie " bei seinen Produkten wenn der Dienst von einer Fremdfima , in diesem Fall Internetradio ( vtuner , Spotify )?????????? Wie ist denn die rechtliche Lage in diesem Fall??? Wenn extra mit dem Dienst geworben wird!!!
spuky007
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Sep 2014, 15:02

Don76-Ger- (Beitrag #5) schrieb:
Dauert ganz schön lange bis die das Problem gelöst haben....kann doch nicht so schwer sein. Ich will mein Internetradio wieder haben.

ICH AUCH!!!!!
spuky007
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Sep 2014, 15:27
Laut SONY Servicetelefon ist das vtuner " Problem " bekannt und sie können " leider " auch nichts weiter mitteilen als das an dem Problem gearbeitet wird. Ich könnte den A/V Receiver beim Händler ja zurück geben, lach nach so vielen Jahren, der würde mir gerne einen neuen funktionierenden A/V Receiver verkaufen!!!!!
Mpxlandre
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 06. Okt 2014, 19:00
Moin,

mittlerweile hat Sony bestätigt, dass VTuner nicht mehr auf Sony Geräte sendet. Doof auch. Habe mir vor einigen Monaten extra eine Sony WLanbox mit integriertem Akku genau dafür zugelegt. Habe mich schon öfter gefragt wie lange so was gut geht. Und nun, schwups, sind alle Sony Geräte mit VTuner betroffen. ärgerlich. Da erwarte ich ein Firmwareupdate und einen alternativen Webradioanboeter.

Mal sehen wie lange es auf meinem Pioneer VSX 923 noch Spotify und Webradioanboeter gibt....

Gruß André
Mpxlandre
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 09. Okt 2014, 19:48
Hallo zusammen,

es funktioniert wieder
Don76-Ger-
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 10. Okt 2014, 16:52
Bei mir auch ....
spuky007
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Okt 2014, 19:02
Sehr schön , kann es leider erst am 17.10. testen!


[Beitrag von spuky007 am 10. Okt 2014, 19:02 bearbeitet]
Barry_Graves
Stammgast
#14 erstellt: 13. Okt 2014, 09:09
Bei mir kommt ein Fehlercode
spuky007
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Okt 2014, 15:30
Bei mir funktioniert vtuner wieder, wie zeitnah es SONY geschafft hat. Danke SONY.
QE.2
Inventar
#16 erstellt: 27. Dez 2014, 09:36
Da meine Mutter ein ähnliches Problem hat (Sony CMT-MX700Ni), es fehlen Sender. Wie lief das dann wieder? Mußtet ihr irgendwas machen?
spuky007
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 29. Dez 2014, 06:15
Servus. Bei mir funktioniert v-tuner wieder nicht. Es kommt immer die Meldung " Please Wait ". Langsam wird es peinlich SONY!!!!!!!! Music Unlimited funktioniert, also Internetverbindung vorhanden. Das habe ich bei SONY gelesen :

vTuner Radio Service nicht verfügbar (25.11.2014)

Der Internet-Radiostreaming-Service vTuner hat den Sendedienst an einige Sony Video- und Soundgeräte seit dem 21. November eingestellt.

Wir beschäftigen uns mit dieser Angelegenheit und werden Sie informieren.

Bitte entschuldigen Sie uns für diese Unannehmlichkeit

http://www.sony.de/s...ernet-radio-stations


[Beitrag von spuky007 am 29. Dez 2014, 06:24 bearbeitet]
Jaws316
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Dez 2014, 09:10
Moin moin,

bei mir geht vTuner auch nicht mehr.Erst funtionierten alle Favoriten die ich hatte bis auf einen nicht mehr,nun geht nichts mehr.
Ich habe mir den Receiver (STR-DN1040) extra wegen dem I-Net Radio geholt.
Sony soll mal in die Pötte kommen.

Gruß

Daniel
spuky007
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 30. Dez 2014, 13:24
Das ist die Antwort von SONY:

Velen Dank, dass Sie sich an den Sony Support gewendet haben.

Ich habe verstanden, dass vTuner derzeit auf ihrem Sony Gerät nicht verfügbar ist.

Dieses wird durch eine Aussetzung des Services durch den Anbieter vTuner hervorgerufen und stellt keine Fehlfunktion des Gerätes dar.

Wir arbeiten derzeit an einer Lösung, können aber noch kein Datum benennen, zu dem der Service wieder zur Verfügung steht. Wir werden neue Informationen bereitstellen sobald diese verfügbar sind.

http://www.sony.de/s...ernet-radio-stations

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Jetzt sind die anderen schuld. Dann eben einen anderen Internetradio Anbieter wo es keine Probleme gibt. Langsam wird es wirklich Peinlich für SONY!!!!!! Schon wieder Ärger mit dem Internetradio v-tuner!!!! SONY BITTE REAGIEREN !!!!!!!

Der Internet-Radiostreaming-Service vTuner hat den Sendedienst an einige Sony Video- und Soundgeräte seit dem 21. November eingestellt, für immer??????


[Beitrag von spuky007 am 30. Dez 2014, 13:27 bearbeitet]
QE.2
Inventar
#20 erstellt: 30. Dez 2014, 15:27
Habe auch eine ähnliche Antwort erhalten. Wer weiß, was die für rechtliche Probleme miteinander haben. Aber peinlich ist es schon, denn bei anderen Firmen geht es ja auch.


[Beitrag von QE.2 am 30. Dez 2014, 15:27 bearbeitet]
Odinthegreat
Neuling
#21 erstellt: 02. Jan 2015, 09:32
Hej

Bei mir hats um Weihnachten an gefangen, dass nur noch einige der Radiosender erreichbar waren, welche ich unter presets gespeichert hatte. Jetzt geht gar nichts mehr. Werde wieder mal den support von vtunes direkt anschreiben und fragen was bei sony los ist.

Ist es möglich einen alternativen Streaming Services an Sony Geräten zu konfigurieren?
QE.2
Inventar
#22 erstellt: 02. Jan 2015, 09:52
Ja, das würde mich auch interessieren.
michael4
Stammgast
#23 erstellt: 02. Jan 2015, 14:05
Mit der FritzBox z.B. müsste das gehen. Die kann Internetradiosender via DLNA/UPNP zur Verfügung stellen.
Jaws316
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 08. Jan 2015, 08:57
Moin moin,

bei mir geht vTuner wieder,wenn auch sehr eingeschränkt was meine Favoriten angeht.Es geht nach wie vor nur einer,aber es ist ein anderer Sender als vorher.

Gruß

Daniel
spuky007
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 08. Jan 2015, 20:14
Bei mir immer noch Fehlermeldung "Cannot Play"!!!!!!

BITTE REAGIEREN SONY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
QE.2
Inventar
#26 erstellt: 08. Jan 2015, 20:35
Mal ein andere Frage. Welche Alternativen zu vTuner gibt es denn? Ich könnte dann vom PC zum Verstärker das Signal schicken.
Hat da jemand etwas?


[Beitrag von QE.2 am 08. Jan 2015, 20:47 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 13. Jan 2015, 17:33
Leider immer noch keine Besserung beim v-tuner.
Stiftung Warentest hat sogar einen Zeilen über das Problem geschrieben, glaube die ersten. DAS muss ja für SONY total peinlich sein. Jetzt denken alle Leute das SONY kein Internetradio mehr hat. Auf dem STR 1050 funktionert ja noch Internetradio, eben tunein. SELBER schuld SONY!!!!! Sollen die sich endlich darum kümmern das es wieder funktionert. Ist doch nur ein Software Problem. Entweder mit v-tuner endlich reden, einen anderen Internetradio Anbieter ODER wieder selber machen!!!!!!! Jeder will sparen und Fremdanbieter machen das. In den seltensten Fällen spart die Firma. Kein Service die Schuld hat immer der andere u.s.w. . Es kann doch nicht sein das ich nach drei Jahren Elektronikschrott habe !?!? Ich will mir kein extra Gerät, vielleicht von SONY, das wollte ich alles in einem!!!!!
Das man SONY einfach so ausgeliefert ist. Schliesslich warb SONY mit dem v-tuner als Internetradio und jetzt das. Dann kann ja SONY einfach den Fremddienst einstellen, auch im TV Bereich, obwohl er weiter sendet. Im TV Bereich sind die Preise um einiges höher und dann kein Dienst mehr. Wie ist das dann wenn man ein Bezahldienst hat??????????????? Viseostreaming zum Beispiel.
Alles Leidgeplagten noch guten Empfang, beim UKW Radio, toll!!!!!!

Und keine Infos von SONY.

https://www.test.de/...unkstille-4801065-0/

https://www.test.de/...lle-4801065-4801448/
captain_carot
Inventar
#28 erstellt: 19. Jan 2015, 20:48
Trifft mich zwar nicht selber, aber meine Mutter mit dem 840er. Wegen solcher Macken und anderer Probleme wird mein nächster AVR entgültig kein Sony mehr.

Beim Toshiba TV laufen ähnliche Services immer, übrigens trotz Drittanbietern. Bei anderen AVR-Herstellern ist es auch kein Problem.
spuky007
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 19. Jan 2015, 21:08
Eine Nachricht von SONY aber immer noch kein Internetradio. Am Sonntag werden es ZWEI MONATE!!!!!!!! Es ist schon sehr traurig. Muss ich jetzt wenn ich mir ein neues Gerät kaufe, vorher fragen wie lange die Firmen Verträge miteinander abgeschlossen haben. Nicht das sie nach der Garantie zufällig nicht mehr miteinander sprechen. DAS kann doch nicht sein.

vielen Dank für Ihre Rückmeldung an den Sony-Support.

Die von Ihnen geschilderte Auffälligkeit ist bereits bekannt.
Laut unseren Informationen gibt es keine technischen Probleme mit dem V-Tuner auf unseren Soundanlagen. Wir können bisher verzeichnen, das einige Sender nicht anwählbar sind. Dies ist aber kein technischen der Anlage sonder liegt am Angebot von V-Tuner.
Der Dienst wurde vom Anbieter ausgesetzt. Dieses war eine Entscheidung der vTuner-Gruppe.
Die Geräte sind in Ordnung.
Es liegt kein Defekt bei Ihrer Sony Anlage vor.

Die Sony Garantie erstreckt sich nur auf die Hardware-Komponenten des Produkts. Sie erstreckt sich nicht auf Software (weder von Sony noch Dritten) und auch nicht für Datendienste.
Über dem folgenden Link erhalten Sie die aktuelle Version unserer Garantiebestimmungen:
http://www.sony.de/support/de/warranty/general

Sony arbeitet gerade an der Klärung und wird zeitnah über Änderungen informieren.

Unsere Fachabteilung ist zur Zeit daran eine Lösung zu finden. Jedoch sind wir bisher noch nicht in der Lage eine geschätzten Zeitraum dafür anzugeben. Sobald wir mehr Informationen haben, werden diese über die Sony Webseite mitgeteilt.

Sony arbeitet daran, dass dieser Dienst in Kürze wieder zur Verfügung steht.

Wir bitten Sie dafür noch um etwas Geduld.

Bitte versuchen Sie es in ein paar Tagen erneut.

Wir können Ihnen derzeit noch nicht sagen, ab wann bei den Geräten der Service wieder verfügbar sein wird. Uns liegen hierzu keine Informationen vor.

Derzeit können wir Ihnen nur zu folgender Lösung raten: WLAN Streaming über Tablet oder Smartphone, welches an die Anlage angeschlossen ist.
http://community.son.../td-p/1323678/page/3

Für die Unannehmlichkeiten die durch den Ausfall des vTuner Services entstehen möchten wir Sie um Verzeihung bitten.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Andre Fiedler

Customer Information Center
Sony Deutschland
Tel.: 030/585812345 (Ortstarif)
Sony Europe Limited, Zweigniederlassung Deutschland
Kemperplatz 1 • D-10785 Berlin
Registergericht: Berlin-Charlottenburg HRB 129332 B
Sony Europe Limited
Hauptniederlassung: Sony Europe Limited
Sitz: The Heights, Brooklands, Weybridge, Surrey, KT 13 0XW, Großbritannien
Companies House Cardiff 2422874
Geschäftsführung: Masaru Tamagawa, Atsushi Kobayashi, Ricky Londema, Gildas Pelliet
montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr
QE.2
Inventar
#30 erstellt: 20. Jan 2015, 06:28
Ja, diesen unfähigen Quarck haben wohl alle bekommen. Wahrscheinlich will Sony irgendwelche Lizenzgebühren sparen, also irgendwelche Wirtschaftsfuzzis optimieren wieder mal was, nur nicht für den Kunden.. Und da hat wohl vTuner gesagt, nö. Auf meinem Yamahaverstärker gibt es jedenfallls keine Probleme. Würde wohl derzeit auch kein Sony-Gerät kaufen.


[Beitrag von QE.2 am 20. Jan 2015, 06:29 bearbeitet]
captain_carot
Inventar
#31 erstellt: 20. Jan 2015, 09:32
Der Punkt ist, leider, dass so ein Käse aktuell bei keinem anderen Anbieter in dem Maße vorkommt.

Da werden nach Jahren die 'kleinen' AV-Receiver endlich wieder brauchbar, Sony versagt aber gnadenlos im bereich Software und Services.
Im Sommer hab ich noch ernsthaft überlegt, meinen SOny AVR wieder durch einen Sony zu ersetzen. Nachdem es da wieder massig Probleme gibt und Sony nebenbei noch andere Baustellen hab werd ich mich aber lieber woanders umsehen.
spuky007
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 21. Jan 2015, 18:36
Hallo an alle. SONY hat es geschafft, ZWEI MONATE kein Internetradio. Eine Tolle Werbung für SONY. Kann zur Zeit SONY nicht Empfehlen. Was ist denn SONY ohne TV 📺 und Smartphone 📱? Bin sehr enttäuscht 😞 von SONY. Bitte umgehend umdenken!!
Don76-Ger-
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 26. Jan 2015, 18:01
Richtig Kacke...ich habe mein teures I-Net Radio verkauft als ich mir den AVR gekauft hatte... und jetzt hab ich gar nix....Ich hätte gerne von denen freien Zugang zu "Music Unlimited" solange der V Tuner nicht geht.... beschwert euch mal alle auf FB und per E-Mail.
Jaws316
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 30. Jan 2015, 09:21
Moin moin,

Sony stellt Music Unlimited bei der PS3 und PS4 ein und wechselt auf Spotify.
Wer weiß wie sich das auf die Receiver auswirkt.
Aber so wie es aussieht ist komplett Schluss mit Inet-Radio über den Receiver.

Gruß

Daniel
captain_carot
Inventar
#35 erstellt: 30. Jan 2015, 11:22
Sony streicht Music Unlimited komplett. Smartphone- und Playstationnutzer bekommen halt ersatzweise Spotify, der Rest nicht.

Auch Youtube wird für Geräte bis einschließlich Modelljahr 2012 gestrichen. Das betrifft zwar eher die Player, aber schöne, neue Streamingwelt.
QE.2
Inventar
#36 erstellt: 30. Jan 2015, 11:45
Hab´ da mittlerweile eine Lösung für mich gefunden. Mini-Bluetoothstick mit USB an Notebook, an den Verstärker einen Bluetoothempfänger. Damit kann ich jeden Sender hören den ich will.

http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00

http://www.amazon.de...i_detailpage_o01_s01
Jaws316
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 30. Jan 2015, 11:48

QE.2 (Beitrag #36) schrieb:
Hab´ da mittlerweile eine Lösung für mich gefunden. Mini-Bluetoothstick mit USB an Notebook, an den Verstärker einen Bluetoothempfänger. Damit kann ich jeden Sender hören den ich will.

http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00

http://www.amazon.de...i_detailpage_o01_s01


Das mag eine Lösung sein,aber dafür hole ich mir keinen Receiver mit Internetradio.
Ich will mein Läppi aus haben und trotzdem Onlineradio hören.

Gruß

Daniel
QE.2
Inventar
#38 erstellt: 30. Jan 2015, 11:50
Schon richtig, aber was will man machen, wenn Sony macht was die wollen. Ich selbst habe ja einen Yamaha, da habe ich das Problem nicht, ist eine Lösung für meine Mutter. Die möchte eben bestimmte Klassik-Sender hören, die kommen dort nur über´ s Netz.
spuky007
Ist häufiger hier
#39 erstellt: 30. Jan 2015, 19:48

Jaws316 (Beitrag #37) schrieb:

QE.2 (Beitrag #36) schrieb:
Hab´ da mittlerweile eine Lösung für mich gefunden. Mini-Bluetoothstick mit USB an Notebook, an den Verstärker einen Bluetoothempfänger. Damit kann ich jeden Sender hören den ich will.

http://www.amazon.de...i_detailpage_o00_s00

http://www.amazon.de...i_detailpage_o01_s01


Das mag eine Lösung sein,aber dafür hole ich mir keinen Receiver mit Internetradio.
Ich will mein Läppi aus haben und trotzdem Onlineradio hören.

Gruß

Daniel


Das ist für mich auch keine Lösung. Schliesslich gatte SONY mit dem Internetradio geworben. Es ist jedenfalls KEINE Werbung für SONY!! SONY schafft es nicht mal für den STR-DN1050 eine vernünftige Bedienungsanleitung bereit zu stellen. Wie soll man da noch Vertrauen in die Marke haben wenn Werbeversprechen nicht eingehalten werden???????


[Beitrag von spuky007 am 30. Jan 2015, 20:13 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 07. Feb 2015, 14:21
Hallo an alle.

Leider gibt es selbst von SONY Support keine E-mail Antwort mehr.
SONY weiss wohl selber nicht was für Software auf ihren Geräten läuft!!!!!!!!
Ich musste mir einen neuen SONY Blu-Ray Player S5200 BDP-kaufen weil mein alter SONY Blu-Ray Player BDP-S480 am HDMI Ausgang Bild/Ton aussetzter hatte, zufällig nach drei Jahren fast genau. Jeden falls dieser Blu-Ray Player hat v-tuner!!!! Die Aufmachung, Optik und Senderauswahl erinnert mich sehr an meinen alten AV-Receiver SONY STR-DA3700ES. Der laut SONY NIE Internetradio hätte haben dürfen. In dieser Version von v-tuner gibt es nur 259 deutsche Radiosender. vtuner Free Internet Radio / Location / Europe / Germany / All Stations nur 259 Radiosender!!!!! Manche kann er aber nicht abspielen. Schon sehr komisch. Aber DIESEN v-tuner kann sich SONY sparen, DAS ist KEINE Werbung! Oder SONY lässt die billige Version drauf damit alle denken v-tuner ist ein schlechter Internetradio und kann die Schuld von sich weisen. Seht ihr v-tuner ist schlecht und wir können darauf verzichten. Selbst auf der Support Seite für den BDP-S5200 steht das v-tuner nicht mehr funktioniert. Wie geschrieben vom SONY Support leider keine E-Mail Antwort. Ich darf weiter nur UKW-Radio hören, toll!!!

http://www.sony.de/s...SoftwareAndDownloads

http://www.hifi-foru...um_id=274&thread=591


[Beitrag von spuky007 am 07. Feb 2015, 14:27 bearbeitet]
spuky007
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 18. Feb 2015, 17:02
Hallo am alle Leidensgenossen von SONY.
In drei Tagen hat es SONY geschafft, DREI MONATE KEIN INTERNETRADIO mehr. Leider auch keine Nachrichten mehr vom Support. Wie ihr seht hat SONY sein bestes gegeben! Weiter so!
captain_carot
Inventar
#42 erstellt: 19. Feb 2015, 08:55
Ich kann dich beruhigen. Bei nen nicht mal ein Jahr alten DN850 exakt das gleiche.
Auch gut. Ich kauf dann halt nix mehr von denen.
BigBlue007
Inventar
#43 erstellt: 22. Feb 2015, 19:01
Zumindest die etwas neueren Geräte, wo die 2 Jahre Gewährleistung noch nicht abgelaufen sind, würde ich einfach dem Händler wieder auf den Tisch stellen und mein Geld zurückverlangen.
QE.2
Inventar
#44 erstellt: 22. Feb 2015, 19:59
Glaub nicht, dass man damit Erfolg hat.
captain_carot
Inventar
#45 erstellt: 22. Feb 2015, 21:05
Via Gewährleistung (aka. über den Händler) sieht das nicht unbedingt so schlecht aus. Anders als bei der Garantie des Herstellers.

Der Händler kann nämlich nicht ohne weiteres Leistungen nach Wahl ausklammern, der hat sich für die Gewährleistung an gesetzliche Vorgaben zu halten.

Dummerweise liegt das dann einzig am Händler.
QE.2
Inventar
#46 erstellt: 22. Feb 2015, 21:10
Wenn jemand auf die Art Erfolg hat, sollte er das uns mal wissen lassen.
BigBlue007
Inventar
#47 erstellt: 22. Feb 2015, 22:51

QE.2 (Beitrag #44) schrieb:
Glaub nicht, dass man damit Erfolg hat.

Keine Ahnung, ob Du damit Erfolg hättest. Ich hätte damit Erfolg. Ich habe schon deutlich Teureres (Fernseher und Waschmaschinen z.B.) wegen kleinerer Probleme zurückgegeben. Und mit "zurückgegeben" meine ich nicht innerhalb der ersten 2 Wochen, sondern lange Zeit später.


captain_carot (Beitrag #45) schrieb:
Dummerweise liegt das dann einzig am Händler.

Naja, das wäre schlimm, wenn's so wäre...

Am Händler liegt es, ob das Ganze für beide Seiten problemlos über die Bühne geht, oder ob's halt den Rechtsweg braucht. Da ich eigentlch nur bei Händlern kaufe, die sowieso relativ kulant sind und die vor allem auch ein Interesse daran haben, dass ich weiterhin dort einkaufe, gab's da bisher noch keine Probleme. Das mag bei irgendwelchen sudeligen Miniversendern sicher anders aussehen...


[Beitrag von BigBlue007 am 22. Feb 2015, 22:57 bearbeitet]
captain_carot
Inventar
#48 erstellt: 22. Feb 2015, 23:04
Was glaubst du, warum Händler allgemein so gerne Richtung Garantie drängen?

Gewährleistung besteht erstmal gegenüber dem Händler. Ein anderes Thema ist dann, ob der Händler wieder Ansprüche geltend machen kann.
QE.2
Inventar
#49 erstellt: 23. Feb 2015, 06:29

BigBlue007 (Beitrag #47) schrieb:

QE.2 (Beitrag #44) schrieb:
Glaub nicht, dass man damit Erfolg hat.

Keine Ahnung, ob Du damit Erfolg hättest. Ich hätte damit Erfolg. Ich habe schon deutlich Teureres (Fernseher und Waschmaschinen z.B.) wegen kleinerer Probleme zurückgegeben. Und mit "zurückgegeben" meine ich nicht innerhalb der ersten 2 Wochen, sondern lange Zeit später.



Das ist auf jeden Fall nicht die Regel. Die Regel ist, das sich in solchen Fällen der Händler mit Händen und Füßen sträubt. Es ist meistens ein ziemliches Gezerre. Bei Versendern wie Amazon sieht das wieder anders aus. Aber das muß dann jeder für sich entscheiden, ob er das durchzieht.
BigBlue007
Inventar
#50 erstellt: 23. Feb 2015, 10:52
Wie gesagt - da, wo ich so kaufe (online fast ausschließlich bei amazon, offline fast ausschließlich im MM/Saturn/Expert) gabs da noch nie ein Problem. Und selbst wenn doch - na dann gibts halt Gezerre. Ich lasse mich nicht um meine Rechte bringen, nur weil es ein wenig Gezerre gibt.
spuky007
Ist häufiger hier
#51 erstellt: 23. Feb 2015, 13:33
Hallo an alle.

Sony lagert weitere Sparte aus

http://www.heise.de/...rte-aus-2553563.html

Sony setzt seine Sanierung mit neuen Strukturen und einer weiteren Abspaltung fort. Im Oktober werde die Sparte "Sound & Video" in eine eigenständige Tochtergesellschaft ausgelagert,

SONY hatte sich mal gemeldet, aber leider nur wieder eine Standartantwort die ich schon mehrfach erhalten habe.

Diesen Satz finde ich aber am besten! Dieses wird durch eine Aussetzung des Services durch den Anbieter vTuner hervorgerufen und stellt keine Fehlfunktion des Gerätes dar. Dann behebt bitte diese nicht vorhandene Fehlfunktion, damit es wieder richtig funktioniert und alle beworbenen Funktionen wieder vorhanden sind.

Da bekommt der alte SONY Werbespruch "It's not a trick, it's a Sony" gleich ganz andere Bedeutung. Ohne Fehlfunktion des Gerätes trotzdem keine richtige volle Funktion. Das hat natürlich was. SONY darf stolz auf sich sein. Da traut man sich gar nicht ein neues Gerät von SONY zu erwerben. Ich würde JETZT KEIN SONY Produkt Empfehlen trotz guter Geräte!!!


[Beitrag von spuky007 am 24. Feb 2015, 05:57 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Kurztest AV-Receiver Sony STR-DN 1020
Westerland am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  9 Beiträge
Sony STR-DN840: Internetradio GEHT NICHT
charles_b am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  17 Beiträge
Sony STR-DH520 - Kein Sound
Pillemon am 11.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  12 Beiträge
Sony STR-DA2800ES
Niker am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2014  –  38 Beiträge
STR-DA 3600 ES oder STR-DN 1020
zeh88 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 13.11.2011  –  2 Beiträge
STR-DA3700ES Internetradio V-tuner Probleme
spuky007 am 26.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2015  –  40 Beiträge
SONY STR-DA3600ES / STR-DA5600ES
Bobby15230 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  358 Beiträge
SONY - STR-DA5500ES / STR-DA6400ES
hollomen am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2010  –  19 Beiträge
Sony STR-DA5200ES + STR-DA3200ES
berti50 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  44 Beiträge
sony str dn 850
mitch.5 am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2015  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.880 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedJulez.
  • Gesamtzahl an Themen1.422.861
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.089.381

Hersteller in diesem Thread Widget schließen