Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TEAC AG-D500 LAN funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
blackmaky1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Dez 2016, 11:53
Hallo,

Da mein alter Onkyo so langsam sein End of Live erreicht hat, habe ich mir einen TEAC AG-D500 gegönnt - wohl wissend dass der baugleich mit dem Onkyo ist.
Das Ding funktioniert phänomänal, hab absolut nix dran auszusetzen.
Einzig die LAN-Verbindung macht Sorgen.

Ich hänge direkt an einem Cable-Router, doch ich bekomme die Netzwerkverbindung nicht zum laufen
Dadurch kann ich Netradio vergessen - NET blinkt, Verbindung kann nicht hergestellt werden.
Misteriös: zu Anfang hatte ich das selbe Problem, dass sich dann wie von Geisterhand in Luft auflöste. Netradio funktionierte dann ganz normal - bis gestern, da kam dieser Fehler zurück.

Wenn ich ins Verbindungsprotokoll schaue dann bekommt der Receiver keine IP per DHCP zugewiesen - wie denn auch - offensichtlich ist die LAN-Schnittstelle nicht ON. Routerseitig wird auch kein LINK angezeigt.
Habe neues Ethernet-Kabel probiert, auch mal ein Laptop angesteckt. Immer das selbe Ergebniss - kein Link, die VerbindungsLEDs bleiben dunkel.
Habe weiter die Installation nochmal ausgeführt - LAN ist angewählt (nicht die optionale W-LAN..).

Kann mir jemand weiterhelfen?
Wär ewig schad weil Netradio echt super funktioniert wenns denn funktioniert...

Vielleicht hatte jemand das selbe Problem und weiss einen Ausweg?

Vielen vielen Dank im Voraus.

LG aus Österreich
Jörg_A.
Stammgast
#2 erstellt: 28. Dez 2016, 15:54
Möglicherweise die LAN-Schnittstelle defekt. Hat er eingebautes WLAN?
Probier mal einen anderen Ausgang am Router.
blackmaky1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Dez 2016, 23:03
Hi,

Ich probier nun mal einen Wireless-Stick zu nehmen weil ich so um die LAN-Schnittstelle herum komm. Ist zwar unschön aber besser wie gar keine Verbindung.

Kann mir jemand eine Empfehlung geben welcher Stick ich dafür am besten nehm?

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
TEAC AG-D500 - getrennte Soundquellen
impression83 am 07.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  2 Beiträge
teac ag-10d problem
frickfrack am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
TEAC AG-D10
robbi_82 am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Teac AG-15D
f1ve am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
TEAC AG-5D?
kumulat am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
Teac AG-5D
Kibuze am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  20 Beiträge
TEAC ag-15d neue boxen
airport am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
schallplattenspieler an teac ag 15-d
seppel1909 am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  5 Beiträge
Neuer Teac AG - 15D
mcrob am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  9 Beiträge
Teac AG 5D ???
Bent_Hook am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Sonstige Widget schließen

  • Rotel
  • Panasonic
  • NAD
  • Cambridge Audio
  • JVC
  • Technics
  • Arcam
  • Samsung
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder816.305 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedLorin
  • Gesamtzahl an Themen1.362.297
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.948.062