Neuer Teac AG - 15D

+A -A
Autor
Beitrag
mcrob
Inventar
#1 erstellt: 10. Dez 2004, 12:46
Hallo Leute,

hat schonmal jemand was von dem neuen teac receiver gehört.

Nennt sich: Teac AG-15D

Bin ich grad zufällig drüber gestolpert.

In diesem Sinne
mcrob
Inventar
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 09:16
keiner ne info?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 18:41
Hallo,

bis auf Bilder im Prospekt, habe ich auch noch nix gesehen/gehört. Sorry!

Markus

P.S. Ich arbeite aber dran.
Latinosurround
Stammgast
#4 erstellt: 14. Dez 2004, 11:34
Hallo, den Teac gibt bei hifi-regler für 349,80 Eur.
Aber gehört habe ihn auch nicht, schein ein gutes Angebot zu sein.
Gruss,
Latino
mcrob
Inventar
#5 erstellt: 14. Dez 2004, 12:35

Markus_P. schrieb:
Hallo,

bis auf Bilder im Prospekt, habe ich auch noch nix gesehen/gehört. Sorry!

Markus

P.S. Ich arbeite aber dran. ;)


Supi,

wenn er ähnlich gut wie der Ag10 ist, dann bin ich echt gespannt auf ein Probehören.

Hat der jetzt auch ne Einmessautomatik an Bord?

Das Gehäuse sieht ja wie beim Ag10 aus, oer irre ich mich da.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2004, 12:36
Hallo,

optisch hat sich nicht viel geändert. Das ist richtig.

Markus
mcrob
Inventar
#7 erstellt: 14. Dez 2004, 12:41
Die Änderungen im Datenblatt sind ja nicht gravierend, zumindest was ich lesen kann.

Auf der Homepage von teac hab ich nix gefunden, leider.
Bennato
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2005, 17:47
der thread ist zwar nicht mehr der jüngste aber ich habe immer noch nichts über den receiver gefunden...hat das ding einen Preout?
Arabastratos
Neuling
#9 erstellt: 13. Jan 2005, 20:23
Dann will ich mal meinen Senf dazu abgeben.
Habe den 15er seit gut 8 Wochen zu Hause. Für das, was er gekostet hat, ist er (für mich) völlig in Ordnung.
Einmessautomatik ist mit dabei (vermutlich das gleiche Mikro wie der Denon 2105) und funktioniert tadellos.

Klanglich ist er nicht mit dem 10er zu vergleichen. Er leistet im Tieftonbereich deutlich mehr und druckvollere Arbeit und spielt auch bei der Auflösung in einer anderen Liga. Der Ag-15d ist um Längen besser als der 10er.

Ansonsten ist er halt ein völlig normaler 7 Kanal-AV-Receiver.

Die Fernbedienung ist lernbar (leider nur über Codeeingabe, nicht über Infrarot). Die Verarbeitung ist solide und mir persönlich gefällt die schlanke Front in Alu gebürstet.

Dies sind nur meine persönlichen Eindrücke (die aber von einem Kumpel, der sich den receiver auch gekauft hat, geteilt werden. Er hat ein besseres Boxensystem, ist aber ebenfalls im Vergleich zu vorher restlos begeistert.)

Ich höre den Receiver an einem B&W 300er Set und da ich "Anfänger" bin, was Surroundmusik angeht, kann ich euch leider keine genauen Messwerte und überaus technische Einzelheiten präsentieren.

Wer mehr erfahren möchte, sollte vielleicht mal dies hier runterladen www.teac.co.uk/brochures/2005_lo.pdf


Hoffe, ein bißchen geholfen zu haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teac AG-15D
f1ve am 11.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
TEAC ag-15d neue boxen
airport am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  2 Beiträge
Teac AG-15D mit Pre-Outs?
Lost_Hero am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
Teac AG-15D kein OSD am Hyundai HQP 421SR
Alderaan am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  4 Beiträge
suche shop der den teac ag-15d verkauft
sebo25 am 25.02.2005  –  Letzte Antwort am 26.02.2005  –  4 Beiträge
TEAC AG-5D?
kumulat am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  3 Beiträge
teac ag-10d problem
frickfrack am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  2 Beiträge
TEAC AG-D10
robbi_82 am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  2 Beiträge
Teac AG-5D
Kibuze am 18.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.06.2004  –  20 Beiträge
Teac AG 5D ???
Bent_Hook am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.801 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedZudoarie
  • Gesamtzahl an Themen1.513.724
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.795.234

Hersteller in diesem Thread Widget schließen