Yamaha RX-V563 Soundfeldprogramme

+A -A
Autor
Beitrag
Fozzy1
Stammgast
#1 erstellt: 24. Dez 2009, 12:46
Kann mir einer den Unterschied und die Vor-/Nachteile der Soundfeldprogramme erklären?

Ich steige da noch nicht ganz so durch.


Vielen dank schon mal für eure Hilfe und wünsche ein frohes Fest!
Fozzy1
Stammgast
#2 erstellt: 25. Dez 2009, 21:51
Kann mir keiner helfen?
Ale><
Inventar
#3 erstellt: 25. Dez 2009, 23:22
Hi Fozzy,

fröhliche Weihnachten erstmal

Deine Frage gab es hier schon öfter - benutze bitte mal die Suche oben (fett rot - ganz oben auf dieser Site).
Die Programme sind bei allen Yamahas ähnlich.

Weil Weihnachten ist - hier mal ein paar Suchergebnisse, fertig zum anklicken:

klick
klick

Kurz: Die DSP (Digitaler Signal Prozessor) -Programme sind dazu da Stereoton für Surround aufzumöbeln, oder z.B. aus 5.1-Ton 7.1-Ton zu machen.
Für Stereoquellen (z.B. TV) würde ich normalerweise Dolby PLII(x) einstellen und für Mehrkanalquellen (DVD, BR) die Tonspur, die auf der Disk ist - macht der AVR normalerweise automatisch, je nach Einstellung.
Einige Infos zu den Programmen stehen auch in der Anleitung.. ein bisschen lesen wirst Du also müssen

Gruß
Alex


[Beitrag von Ale>< am 25. Dez 2009, 23:24 bearbeitet]
Fozzy1
Stammgast
#4 erstellt: 26. Dez 2009, 13:13
Danke shcon mal für deine Hilfe, aber ich weis wo die Suche ist und habe diese auch shcon mehrfach benutzt!
Und in der Anleitung finde ich auch keine Antwort

Also TV lasse ich jetzt auch über ProLogic2 laufen.

Interessant werden die Mehrkanal Quellen.
Wenn ich am AVr auf "Direct" stelle nimmt er dann das Format von der DVD?

Und kann mir keiner erklären was dann "Straight" ist?
Ale><
Inventar
#5 erstellt: 26. Dez 2009, 13:45

Fozzy1 schrieb:
..aber ich weis wo die Suche ist und habe diese auch shcon mehrfach benutzt!
Und in der Anleitung finde ich auch keine Antwort

OK - dann habe ich nichts gesagt
..aber die Ergebnisse oben hast Du nicht gefunden?

Und ehrlich gesagt wüßte ich nicht, wie man die Programme genauer beschreiben könnte, als auf den Seiten 40ff in Deiner Anleitung (zu "STRAIGHT" steht da auch was) ... vergleichen musst Du selbst, das ist Geschmackssache - also wieder mal: Probieren geht über Studieren!

Eigentlich kannst Du Dolby PL2 eingestellt lassen, denn wenn der AVR ein digitales Mehrkanalformat bekommt stellt er sich wie gesagt selbst darauf ein (siehe erster Link oben).

Meiner Meinung nach verfälschen die ganzen DSP-Programme den Ton nur .. aber wenn´s einem gefällt ist dagegen auch nichts einzuwenden.

Gruß
Alex


[Beitrag von Ale>< am 26. Dez 2009, 13:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V563
TheLionLove am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V 861 und neue Tonformarte - steige nicht durch.
Bilbo01 am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  10 Beiträge
Yamaha RX-V563
mopmopen am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  28 Beiträge
Yamaha RX-V563: Anschluss eines Notebooks
Euro-O am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V563 - 2 Fragen zu meinem neuen Receiver
monstereo am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  3 Beiträge
Yamaha Rx-V563 USB Stick anschließen!
stoffl1818 am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V563 HDMI Funktioniert nicht mit dem Fernseher!
XDisseX am 06.11.2013  –  Letzte Antwort am 06.11.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V563 7.1 Problem
Tatanca am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-810 ablösen durch RX-A860 ?
Mr.Slingle am 03.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  25 Beiträge
Yamaha RX-V671 Sony Bravia HDCP Fehler
Imaradin am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 22.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedEngel_64
  • Gesamtzahl an Themen1.390.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.619

Hersteller in diesem Thread Widget schließen