Yamaha RX-V563

+A -A
Autor
Beitrag
mopmopen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Apr 2009, 12:58
Guten Tag,
ich habe heute meinen neu erworbenen Yamaha RX-V563 erhalten.
Dies war ein Kauf über die Resterampe von Amazon, nur lag dort leider keine Fernbedienung bei.
Weiß jemand von euch wie teuer dieses Ersatzteil wird, da sie mir ein Preisabschlag von 25€ gewähren würden, würde ich das Gerät behalten und nicht zurück schicken.
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 25. Apr 2009, 13:36


[Beitrag von dharkkum am 25. Apr 2009, 13:38 bearbeitet]
mopmopen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Apr 2009, 13:37
Mit den Gedanken spielte ich soweit auch schon eine Universalfernbedieunung mir zuzulegen, aber kann diese wirklich alle Funktionen von der normalen Fernbedienung übernehmen?
Da die Beschreibung ja auch nur auf der Originalen berut und dies mein erster AV-Reciever ist, habe ich noch nicht sonderlich Ahnung der ganzen Einstellungen die zu treffen sind.
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2009, 13:41

mopmopen schrieb:
Mit den Gedanken spielte ich soweit auch schon eine Universalfernbedieunung mir zuzulegen, aber kann diese wirklich alle Funktionen von der normalen Fernbedienung übernehmen?
Da die Beschreibung ja auch nur auf der Originalen berut und dies mein erster AV-Reciever ist, habe ich noch nicht sonderlich Ahnung der ganzen Einstellungen die zu treffen sind.



Ja, die ersetzt alle Funktionen der originalen Fernbedienung.

Du hast da ja ein Display auf dem die Namen der Funktionen angezeigt werden und über Tasten links und rechts vom Display angewählt werden können. Da kann man auch alles ändern, die Namen der Funktionen und die Belegung auf dem Display.
mopmopen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Apr 2009, 13:48
Okay, dies wäre sehr Vorteilhaft wenn man das so nimmt.
Welche würde denn für meine Zwecke ausreichen die auch nicht so teuer ist?
Betreibe hal den Yamaha, den Panasonic TH-42PZ8E und einen Sat-Reciever mit Festplatte.

Edit: habe mir soweit nun diese Raus gesucht da sie mir optisch und preislich gefällt : )
http://www.redcoon.d...8008/refId/geizhals/

Nur weiß nicht ob diese für mich ausreichend ist oder sogar überdimensioniert : /


[Beitrag von mopmopen am 25. Apr 2009, 14:13 bearbeitet]
Pizza_66
Inventar
#6 erstellt: 25. Apr 2009, 14:15
Und wie bekommt man die Befehle für den Receiver in die Harmony ohne Original-FB ???

Gruß
mopmopen
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Apr 2009, 14:19
Wie ich dies nun in wenigen Minuten aufgefasst habe ich dies über ein Logitech Programm zu machen, wofür man Internet braucht.
Aber für genauere Erklärungen wäre ich dankbar und ggf. doch den Preis der Yamaha Fernbedienung : /
dharkkum
Inventar
#8 erstellt: 25. Apr 2009, 14:53

Pizza_66 schrieb:
Und wie bekommt man die Befehle für den Receiver in die Harmony ohne Original-FB ???

Gruß



Die Logitech werden am PC über eine Internet-Datenbank programmiert.

Solange man keine besonders exotischen Geräte hat (wie z.B. mein Deckenventilator mit Infrarotsteuerung ) kommt man da ohne manuelles anlernen aus.

Die Logitechs bieten sogar manchmal Funktionen, welche die originalen nicht besitzen.

Z.B. kann ich bei meinem Samsung-Plasma die Eingänge mit der Logitech direkt anwählen und muss nicht die Eingänge mühsam durchschalten.


[Beitrag von dharkkum am 25. Apr 2009, 14:56 bearbeitet]
mopmopen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2009, 14:57
Okay das beruhigt mich nun : )
Danke vielmals
Aber was ist mit der von mir verlinkten Fernbedienung.
Ist die Empfehlenswert?
Werde ich damit wunderbar meine Geräte steuern können?
Weil wenn diese gut ist werde ich Amazon berichten das ich diese Fernbedienung bestelle und sie mir dafür einen guten Rabatt zusprechen : )
dharkkum
Inventar
#10 erstellt: 25. Apr 2009, 15:21

mopmopen schrieb:

Aber was ist mit der von mir verlinkten Fernbedienung.
Ist die Empfehlenswert?
Werde ich damit wunderbar meine Geräte steuern können?
Weil wenn diese gut ist werde ich Amazon berichten das ich diese Fernbedienung bestelle und sie mir dafür einen guten Rabatt zusprechen : )


Die reicht.

Alle drei die ich oben verlinkt habe dürften von den Funktionen gleich sein, die unterscheiden sich nur im Design.

Ich selbst habe die 885, aber die kostet ja heute noch doppelt soviel wie die kleineren Modelle.

Als ich die damals gekauft habe hat sie mich sogar 110 gebraucht gekostet.

Dafür bekommt man da ein Farbdisplay und vor allem 8 Tasten am Display, was für die meisten Sachen ausreicht ohne zu blättern.

Bei den kleineren Modellen muss man da öfter blättern bis man die gesuchte Funktion auf dem Display hat, ansonsten funktionieren die genauso gut.

Wenn du aber die 40 € mehr für die 885 aufbringen kannst würde ich dir die empfehlen.


[Beitrag von dharkkum am 25. Apr 2009, 15:22 bearbeitet]
mopmopen
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Apr 2009, 15:29
Okay ich bedanke mich vielmals für die Antworten von dir, die haben mir nun enorm geholfen : ).

Ich werde wahrscheinlich deine oder die obengenannte Fernbedienung bestellen, wenn der Preisnachlass gut ist.

Ich werde berichten wie sich Amazon dazu verhält und hoffe das sie weiterhin so einen grandiosen Service bieten wie ich sonst immer hatte.

Edit:
Sie geben mir nun einen Preisnachlass von 30€
Soll ich diese nehmen und mir die obengennante Fernbedienung holen oder nicht?


[Beitrag von mopmopen am 25. Apr 2009, 15:38 bearbeitet]
Pizza_66
Inventar
#12 erstellt: 25. Apr 2009, 16:30
Ja, das würde ich jetzt machen.

Edit: Danke an dharkkum für die Erläuterungen. Das habe ich auch nicht gewusst, dass Logitech eine große Datenbank pflegt.

Gruß
mopmopen
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Apr 2009, 16:36
Okay habe nun doch noch 40€ Erstattung bekommen!

Amazon ist defintiv im Bereich Kundenservice Unschlagbar in meinen Augen!

Nun schwanke ich stark welche Fernbedienung, aber dafür bin ich nun im falschen Forumbereich : )
Pizza_66
Inventar
#14 erstellt: 25. Apr 2009, 16:49
Ich würde mich auf die Empfehlungen von dharkkum verlassen.

Gruß
mopmopen
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 25. Apr 2009, 16:59
Ja nur schwanke ich nun zwischen der 785 und der 885.
Die 785 finde ich nun optisch irgendwie ansprechender, aber die ganzen Funktionen machen mich grade bisschen durcheinander :O
Weiß gar nicht was ich brauche und was nicht.
cpfa
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 26. Apr 2009, 13:03
Hi,
habe auch die Harmony 885 und ebenfalls den Yamaha RX-V 563. Der Receiver ist in der Datenbank von Logitech vorhanden, somit hast du mit jeder Harmony Zugriff darauf. Falls es dich interessiert kann ich dir auch ein paar Fotos machen wie der Zugriff (Funktionstasten) ausschaut. Bisher habe ich hier noch nichts vermisst.

Die genauen Unterschiede der beiden hab ich leider nicht im Kopf.

Gruß,
Christian
dharkkum
Inventar
#17 erstellt: 26. Apr 2009, 14:00

mopmopen schrieb:
Ja nur schwanke ich nun zwischen der 785 und der 885.
Die 785 finde ich nun optisch irgendwie ansprechender, aber die ganzen Funktionen machen mich grade bisschen durcheinander :O
Weiß gar nicht was ich brauche und was nicht.


Die 785 kenne ich nicht, kann dir also nur die 885 empfehlen.

Die 785 hat anscheinend auch nur 6 Funktionstasten am Display gegenüber den 8 bei der 885.

Von der reinen Funktionalität werden die sich kaum unterscheiden, keine der beiden kann also mehr als die andere.

Wenn dir die 785 besser gefällt machst du damit auch nichts falsch.
jan.r
Stammgast
#18 erstellt: 27. Apr 2009, 01:05
Ich habe versucht, mit einer harmony 555 meine Anlage zu steuern. Es wurden alle Geräte erkannt aber in der umsetzung der Steuerbefehle versagte sie kläglich.Bei den Aktivitäten blieb mal ein Gerät ausgeschaltet oder der sat-receiver schaltete nicht von TV auf Radio. Ich habe Stundenlang mit der hotline telephoniert, ohne Erfolg. Mal funktionierte sie, dann ohne ersichtlichen Grund arbeitete sie wieder fehlerhaft. Nach den zurücksenden werkelt wieder dei gute alte ALDI-Ferbedienung.
Gruß Jan Rauscher
mopmopen
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 27. Apr 2009, 16:35
Okay das liest sich gerade nicht sehr berrauschend, aber vielleicht war diese ja defekt.
Habe bislang noch keine Fernbedienung bestellt, aber bekamn das angebot rein das eine Ersatzfernbedienung ~31€ kostet.

Frage mich gerade ob ich wirklich so eine All in One brauche oder nicht und ob ich damit klar komme um alle Funktionen anzuwenden und zu finden.
Ist ja auch bestimmmt nicht einfach, wenn man sowas noch nie hatte.
dharkkum
Inventar
#20 erstellt: 27. Apr 2009, 17:08

mopmopen schrieb:
Ist ja auch bestimmmt nicht einfach, wenn man sowas noch nie hatte.


Ich habe mich bei der ersten Programmierung der Harmony auch recht schwer getan, da ich erst das Konzept nicht so richtig verstanden hatte.

Wenn aber erstmal alles läuft ist das superbequem, man kann sehr viele Sachen mit einem Tastendruck machen wo man sonst mit drei oder mehr Fernbedienungen rumhantiert.

Die 555 kenne ich nicht und weiss nicht was die für Macken hat, bei der 885 habe ich keine Probleme.
mopmopen
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 27. Apr 2009, 17:14
Wielange sieht denn die Eingewöhnungsphase aus mit der Fernbedienung?
Ich kann von mir schonmal sagen in Sachen Technik habe ich eine sehr schnelle Auffassungsgabe.
Hoffe das dies nicht zu ein Tagesprojekt wird : ).
dharkkum
Inventar
#22 erstellt: 27. Apr 2009, 21:58

mopmopen schrieb:
Wielange sieht denn die Eingewöhnungsphase aus mit der Fernbedienung?
Ich kann von mir schonmal sagen in Sachen Technik habe ich eine sehr schnelle Auffassungsgabe.
Hoffe das dies nicht zu ein Tagesprojekt wird : ).


Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich bei der 525 beim ersten Mal von Samstag auf Sonntag gebraucht habe bis alles so lief wie es sollte.

Wenn ich jetzt mal ein Gerät austausche ist die Änderung eigentlich immer in 10-15 Minuten erledigt.

Das aufwändigste ist die Festlegung der Funktionstasten bei den Activities.

Activities sind so eine Art Makro.

Wenn man z.B. die Activities DVD aufruft wird der Fernseher, der AV-Receiver und der DVD-Player eingeschaltet, der Fernseher und der AV-Receiver auf den richtigen Eingang geschaltet und wenn man möchte auch noch die DVD gestartet.

Man kann dann beim Einrichten der Harmony noch festlegen, welche Taste welche Funktion ausführt.

Wenn ich eine DVD abspiele habe ich z.B. auf dem Display die Funktion vom Fernseher für verschiedenen Bildmodi und vom Receiver für verschiedene Sound-Modi, also nur die Funktionen die ich auch bei DVD-Wiedergabe brauche.

Davon abgesehen hat man zu jedem Gerät auch noch die Device-Funktion.

Dabei wird die Fernbedienung ganz auf ein Gerät eingestellt, also quasi wie die Originalfernbedienung des Geräts, man hat also alle Funktionen zur Verfügung, auch die, die man nur sehr selten braucht und diese deshalb nicht in die Activities einbaut.

Zwischen Activities und Devices kann man frei wechseln.
mopmopen
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 28. Apr 2009, 11:40
So habe mir die Fernbedienung gestern bestellt und wurde heute versendet.

Werde dann einen kleinen Eindruck die Tage dann hier nochmal hinterlegen.

Ich bedanke euch vielmals für eure ganzen Tipps und Anregungen zum Kauf dieser Fernbedienung.
da_Silva
Neuling
#24 erstellt: 28. Apr 2009, 11:44
kann man die fernbedinung auch für die ps3 nutzen?
dharkkum
Inventar
#25 erstellt: 28. Apr 2009, 11:54

da_Silva schrieb:
kann man die fernbedinung auch für die ps3 nutzen?


Da die PS3 eine Bluetooth-Fernbedienung benötigt geht das nicht direkt.

Es gibt allerdings Adpater welche Infrarotsignale in Bluetooth-Signale umsetzen, damit wird es dann gehen.

Mehr dazu dürftest du im Sony-Konsolen-Unterforum finden. http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=202
dharkkum
Inventar
#26 erstellt: 28. Apr 2009, 11:54

mopmopen schrieb:
So habe mir die Fernbedienung gestern bestellt und wurde heute versendet.


Welche hast du denn jetzt bestellt?
mopmopen
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 28. Apr 2009, 12:38
Habe die Logitech Harmony 885 bestellt, da ich von einem Forenmitglied diverse Bilder in Kombination mit den Yamaha 563 bekommen habe und sie mich damit überzeugt hat ; ).

Das mit dem Wandler für die PS3 ist schon sehr interessant, müsste ich mich die Tage dann auch beschäftigen.

Ist so ein Wandler teuer bzw wie "schließt" man den an die ps3 an?
dharkkum
Inventar
#28 erstellt: 28. Apr 2009, 13:08

mopmopen schrieb:

Das mit dem Wandler für die PS3 ist schon sehr interessant, müsste ich mich die Tage dann auch beschäftigen.

Ist so ein Wandler teuer bzw wie "schließt" man den an die ps3 an?



Wie gesagt, das findest du alles im entsprechenden Unterforum. http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=202
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V563
TheLionLove am 22.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V563 7.1 Problem
Tatanca am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 04.02.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V563 Soundfeldprogramme
Fozzy1 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V563: Anschluss eines Notebooks
Euro-O am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  3 Beiträge
ARC am Yamaha RX-V563 aktivieren
king4999 am 06.01.2017  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  8 Beiträge
Yamaha RX-V563 - 2 Fragen zu meinem neuen Receiver
monstereo am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  3 Beiträge
Kauf YAMAHA RX-V500D
kenobi44 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 18.06.2013  –  5 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V563 und Samsung LE-37 C 530
Bumblebeer am 14.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V563: Fehler bei YCbCr zuspielung
Euro-O am 09.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.03.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V563 Eingänge
Fire_burner am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSamus23
  • Gesamtzahl an Themen1.383.015
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.339

Hersteller in diesem Thread Widget schließen