Super Nintendo (Analog) => HDMI mit einem RX-V365

+A -A
Autor
Beitrag
greenStudios
Neuling
#1 erstellt: 29. Nov 2009, 00:57
Hallo,

ich versuche schon seit stunden verzweifelt meine alte Super Nintendo über meinen o.g. Receiver an meinen 24'' Monitor anzuschliessen.

Dieser besitzt nur VGA, DVI und HDMI Anschlüsse und meine Super Nintendo hat natürlich nur einen Analogen Ausgang.

Wenn ich meine Konsole jetzt an den V-AUX Eingang (Front) oder auch an einem Rear eingang einstecke und den jeweiligen Kanal wähle dann kommt zwar Ton aber kein Bild auf dem Monitor.
An den Kabeln oder dem Monitor kanns nicht liegen:

Hab den PC Mal an den DVD (HDMI) eingang gesteckt und auf DVD geschalten, dann hatte ich auch Bild auf meinem Monitor, wenn ich jetzt aber auf den Eingang der Konsole gehe, dann krieg ich wieder kein Signal am Monitor.

Könnte es sein das der Receiver kein Analoges Signal auf dem HDMI Ausgang ausgeben kann????

Der sollte doch eigentlicht einen A/D Wandler haben...
Achja, aus der Bedienungsanleitung werd ich echt nicht schlau, die ist wirklich mieeeeß...

Hat jemand ne Idee??

Grüße,
Jan
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2009, 01:08

greenStudios schrieb:
Könnte es sein das der Receiver kein Analoges Signal auf dem HDMI Ausgang ausgeben kann????

Nicht könnte - das ist so!


Der sollte doch eigentlicht einen A/D Wandler haben...

Bei Einsteigerreceivern wirst Du das kaum finden...der kleinste AVR von Yamaha, der das kann, ist der RX-V765.


[Beitrag von Marsupilami72 am 29. Nov 2009, 01:09 bearbeitet]
greenStudios
Neuling
#3 erstellt: 29. Nov 2009, 11:24
1. ist es dann vllt. irgendwie möglich per adapter oder so über den VGA Eingang des Monitors zu laufen?

Edit: mit diesem Adapter vllt.:
http://cgi.ebay.de/V...?hash=item414ab8e7cc

ohne den lila Anschluss zu verwenden? Also einfach nur den VideoAusgang von der Konsole in den gelben Eingang des Adapters?

2. Was kostet denn so ein Video A/D Wandler der das kann was ich bräuchte? bzw. welches ist die billigere Variante?

Grüße,
Jan


[Beitrag von greenStudios am 29. Nov 2009, 11:30 bearbeitet]
Marsupilami72
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2009, 16:32
Der Adapter funktioniert definitiv nicht.

Du könntest Dir eine TV-Tunerbox für den Monitor holen, die haben meist auch einen Videoeingang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX V365
PhatBene am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 21.02.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V365 Videowandlung
Anser am 12.08.2009  –  Letzte Antwort am 12.08.2009  –  3 Beiträge
RX-V365 vs. V440
naeji19 am 18.04.2018  –  Letzte Antwort am 18.04.2018  –  6 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V365
DavidBlaa am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  2 Beiträge
yamaha rx v365 Problem
Dusel18 am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 30.12.2010  –  3 Beiträge
RX-V365 Einstellungen
Hunter20 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2010  –  3 Beiträge
RX-V365 Zahlreiche Probleme.
jani__12 am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V365 Rauschen
Baywalker am 14.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  7 Beiträge
Fragen zum Yamaha RX-V365
Firefighter79 am 24.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  6 Beiträge
rx-v365 kein dts ton
ole211 am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.869 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedAchim90
  • Gesamtzahl an Themen1.412.644
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.893.267

Hersteller in diesem Thread Widget schließen