Subwoofer korrekt einstellen: wie Trennfrequenz ermitteln (Yamaha RX-V440)

+A -A
Autor
Beitrag
Jackie78
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jul 2009, 12:05
Hallo,

ich würde gerne meinen neuen Subwoofer korrekt in mein System einbinden, ich besitze einen Yamaha RX-V440 Receiver, sowie zwei Nubert NuBox 380, und einen Mivoc SW1100-AII Subwoofer. Ich würde gerne die Trennfrequenz am Mivoc auf "Max" stellen, und die tatsächliche Trennfrequenz am Receiver einstellen, leider finde ich im Handbuch zu meinem Yamaha dazu keine Funktion. Wie lege ich die Trennfrequenz fest, bzw. welche ist im Receiver fest eingestellt?

Bringt es eigentlich etwas, den Receiver die Tieftöne sowohl auf den Subwoofer als auch die Hauptlautsprecher ausgeben zu lassen? Ich kann für den Bass einstellen ob er nur zu den Boxen, nur zum Sub oder zu beiden geleitet werden soll. Aber ist es nicht eine unnatürliche Anhebung, wenn die tiefen Töne sowohl vom Sub als auch den Lautsprechern wiedergegeben werden, oder gleicht der Receiver das wieder aus?

Danke
Retro-Markus
Inventar
#2 erstellt: 24. Jul 2009, 05:07
Hallo Jackie78,

sag mal, warum stellst du solche Fragen nicht einmal im passenden Forum (in diesem Falle "Subwoofer"? Da hattest du die Frage zur Subwoofer-Einstellung bereits in einem Thread gestellt, der sich explizit mit einem Modell auseinander setzt und dich dann wohl gewundert, dass du keine Antworten bekommst.

Das sollte dich allerdings nicht wundern, da es sogar eine eigene FAQ hier im Forum zu dem Thema gibt (und das ist auch die Antwort, die ich dir im Mivoc-Thread auf deine Frage gegeben habe).

Also erst mal ein wenig suchen (dann hättest du die wirklich ausführliche FAQ gefunden), bevor hier (wenn auch anders formulierte) Crosspostings erstellt werden.

VG
Markus
Jackie78
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jul 2009, 06:22

Retro-Markus schrieb:
Hallo Jackie78,

sag mal, warum stellst du solche Fragen nicht einmal im passenden Forum (in diesem Falle "Subwoofer"? Da hattest du die Frage zur Subwoofer-Einstellung bereits in einem Thread gestellt, der sich explizit mit einem Modell auseinander setzt und dich dann wohl gewundert, dass du keine Antworten bekommst.

Das sollte dich allerdings nicht wundern, da es sogar eine eigene FAQ hier im Forum zu dem Thema gibt (und das ist auch die Antwort, die ich dir im Mivoc-Thread auf deine Frage gegeben habe).

Also erst mal ein wenig suchen (dann hättest du die wirklich ausführliche FAQ gefunden), bevor hier (wenn auch anders formulierte) Crosspostings erstellt werden.

VG
Markus


Hallo Markus,

erstmal danke für deinen Verweis auf die FAQ, die tatsächlich viele meiner Fragen beantwortet. Hier im Thread habe ich eigentlich zu viel auf einmal gefragt, wie gesagt, das meiste wird in der FAQ beantwortet, und überschneidet sich thematisch mit dem anderen, sorry.

Ein Punkt ist allerdings noch offen: ich finde bei meinem Yamaha RX-V440 im Menü keinen Punkt, an dem ich die Crossover Frequenz einstellen kann. Im Handbuch (das mir in Papierform und als PDF vorliegt) findet sich kein Hinweis auf diese Frequenz.

Weiss jemand, wo dieses Menü versteckt ist (vielleicht habe ich es übersehen), bzw. welche Crossover-Frequenz der Receiver verwendet?
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 24. Jul 2009, 06:23

Retro-Markus schrieb:
Hallo Jackie78,

sag mal, warum stellst du solche Fragen nicht einmal im passenden Forum (in diesem Falle "Subwoofer"? Da hattest du die Frage zur Subwoofer-Einstellung bereits in einem Thread gestellt, der sich explizit mit einem Modell auseinander setzt und dich dann wohl gewundert, dass du keine Antworten bekommst.



Er möchte wissen wie er die Trennfrequenz am AVR einstellt.

Da ist er hier schon richtig.

Bei dem Yamaha 440 ist eine Einstellung leider nicht möglich, dieser trennt fest bei 90 Hz.


[Beitrag von dharkkum am 24. Jul 2009, 06:24 bearbeitet]
Jackie78
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jul 2009, 09:00

dharkkum schrieb:

Retro-Markus schrieb:
Hallo Jackie78,

sag mal, warum stellst du solche Fragen nicht einmal im passenden Forum (in diesem Falle "Subwoofer"? Da hattest du die Frage zur Subwoofer-Einstellung bereits in einem Thread gestellt, der sich explizit mit einem Modell auseinander setzt und dich dann wohl gewundert, dass du keine Antworten bekommst.



Er möchte wissen wie er die Trennfrequenz am AVR einstellt.

Da ist er hier schon richtig.

Bei dem Yamaha 440 ist eine Einstellung leider nicht möglich, dieser trennt fest bei 90 Hz.


Genau so ist es, danke dir für die Klarstellung. Da du den Yamaha anscheinend kennst, woher hast du den Wert 90Hz? Wird der von Yamaha irgendwo offiziell angegeben?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 24. Jul 2009, 10:08

Jackie78 schrieb:
Da du den Yamaha anscheinend kennst, woher hast du den Wert 90Hz? Wird der von Yamaha irgendwo offiziell angegeben?


Ja, er steht in der Anleitung auf Seite 17.

Grüsse
Roman
Jackie78
Stammgast
#7 erstellt: 01. Aug 2009, 07:36
Hi,

Danke!
Noch eine Frage zur richtigen Konfiguration des Receivers: ich benötige den Subwoofer derzeit eigentlich nur, um im Stereobetrieb bei basslastiger Musik meine Nubert 380 zu unterstützen, die ja laut Datenblatt bis 58Hz (3dB) spielen. Ich möchte im Idealfall nur die tieferen Frequenzen vom Sub unterstützen lassen.
Ich bin mir allerdings noch unschlüssig welche der Einstellungen Small/Large, bzw. Subwoofer oder Both die sinnvollste ist, da die Boxen selbst ja schon recht groß sind.

Wenn ich die vorderen Lautsprecher auf Small stelle, und für die Tieftonausgabe am Receiver die Einstellung "Both" wähle, habe ich erstmal den Eindruck, dass der Bass zwar sehr präsent ist, aber eigentlich schon zuviel wiedergegeben wird. Wie ist das genau, verteilt der Receiver in Einstellung Both den Tieftonanteil gleichmäßig auf Subwoofer und Hauptlautsprecher? Oder gibt er dann die "gemeinsamen" Frequenzen quasi mit doppelter Intensität aus?

Andersrum gefragt: ist die Einstellung "Both" überhaupt in irgendeinem Fall sinnvoll? Welche Einstellung würdet ihr nehmen? Anscheinend ist die genaue Arbeitsweise auch bei jedem Receiver etwas anders, wie genau verhält es sich beim RX-V 440
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha rx-v371 trennfrequenz einstellen?
ben2312 am 10.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V440 RDS - HILFEEEEEE
Hennessy am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  33 Beiträge
Yamaha RX-V440RDS: Trennfrequenz höher als 90HZ?
MoppiHBM am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  13 Beiträge
Trennfrequenz bei Yamaha RX-A2010
fumar am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 1067 Crossover einstellen ohne Subwoofer nicht möglich?
Chris1982m am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V465 einstellen
Chemi87 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  3 Beiträge
Wie echte Wattzahl/Leistung ermitteln RX-V765
Ravenheart am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.02.2010  –  14 Beiträge
Aventage 810: Wie unterschiedliche Subwoofer-Trennfrequenz für Front/Rear/Center einstellen
joe1979 am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 17.04.2013  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V350 richtig einstellen
Nighty78 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A 3010 Trennfrequenz / Front = Groß?
Thooradin am 30.01.2017  –  Letzte Antwort am 12.10.2017  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedkaosberlin2017
  • Gesamtzahl an Themen1.389.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.719

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen