Yamaha RX-V465 einstellen

+A -A
Autor
Beitrag
Chemi87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2009, 22:49
Hallo,

habe mir ja letztens das H/K HKTS 11 gekauft und als Receiver hab ich den Yamaha 465 genommen.

Aber ich komm mit den ganzen Einstellungen von den Receiver nicht klar, is alles so Komplex und ich versteh das nicht richtig, darum meine Fragen.

1. Also ich hab erstmal das Einmessen mit den Mikro gemacht, habe die Lautstärke auf 40db gemacht, 80 db wären maximal, im Buch stand ich soll die hälfte einstellen und den Subwoofer hab ich auch auf die Hälfte gestellt. Dann lief das Programm durch und zeigte an das alles Ok ist. Jetzt wollt ich nochmal nachfragen ob ich wirklich alles richtig gemacht habe oder ob ich was anders machen sollte?


2. Dann komm ich mit den Toneinstellungen nicht klar, habe den Fernseher mit den optischen Kabel am Receiver angeschlossen. Habe aber sone Kabel Deutschland Fernsehbox und die is per Scart am Fernseher angeschlossen.Wenn ich jetzt gucke und beim Receiver Signal Info mache kommt immer nur PCM obwohl die Wiedergabe in Dolby Digital sein sollte, kann aber auch nichts umstellen. Wenn ich jetzt bei der Fernsehbox Dolby Digital auswähle bekomm ich kein Ton, was mache ich falsch?

3. Wenn ich Blu Ray gucke oder DVD, welche Soundeinstellung ist die Richtige das man das Sourround hat, weil bis jetzt hör ich entweder nur vorne oder mit allen Boxen, wobei aus jeder Box der gleiche Ton kommt.

Vielleicht hat ja einer auch die Zusammenstellung bzw. den Reciever und kann mir helfen.

Gruß Chemi87
BlackLion81
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Aug 2009, 10:21
Bei dieser Frage würde ich mich gerne anschließen, habe meinen Kabel-Receiver optisch verbunden und meine PS3 per HDMI, normalerweise sollten die Codecs nun erkannt werden, bei mir steht allerdings ebenfalls immer nur PCM.

Was mach ich falsch?

Gruß
BlackLion81
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Aug 2009, 09:19
Das mit der PCM-Anzeige beim AVR ist glaub so ne Sache.

Bei der PS3 ist das meist der Fall, da die PS3 über HDMI idealerweise LPCM sendet, sprich der Ton wurde von der PS3 bereits decodiert, der AVR muss diesen nicht noch ein mal decodieren, deswegen steht die Anzeige auf Multichannel, sprich PCM.

Das macht aber rein gar nichts, da du in der PS3 auch eine Info-Bar hast, die anzeigt, was momentan decodiert wird und dort steht dann auch Dolby Digital oder DTS.

Natürlich kannst du auch bei der PS3 auf Bitstream umstellen, dann zeigt der Yamaha 465 auch was an, allerdings werden die neuesten Tonformate, wie Dolby TrueHD und DTS HD nicht von der PS3 über Bitstream übertragen.

Ist ärgerlich, aber was solls.

So und nun zu deiner Kabel-Box. Die decodiert bestimmt auch intern, ich kann mir das sonst nicht anders vorstellen,
denn der Yamaha verrichtet seinen Dienst ausgezeichnet.

Ich habe zufällig die genau gleiche Konfig wie du.

Bei der Soundeinstellung am AVR würde ich bei Blue-Ray die vorgegebene nehmen und die lautet glaub "Straight". Straight übernimmt glaube ich die Soundeinstellung vom angeschlossenen Gerät.

Das ist aber nur eine Mutmaßung. Alternativ kannst du auch die DSP Programme verwenden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V465 und H/K HKTS 11
alexanderdap am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  3 Beiträge
Yamaha AVR und Subwoofer richtig einstellen?
DonPenne am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 02.01.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V350 richtig einstellen
Nighty78 am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V465 Schutzschaltung?
XellFighter am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 465
beckentosch am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  3 Beiträge
Yamaha RX V465 Erklärung der Soundeinstellung
Chemi87 am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  2 Beiträge
Hkts 16 und yamaha rx-v667?
Piff am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  9 Beiträge
Yamaha RX V465 Eingangsquelle
Barthendolus am 30.04.2010  –  Letzte Antwort am 30.04.2010  –  6 Beiträge
yamaha 465
brumml am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 11.06.2010  –  9 Beiträge
Yamaha RX V673: Subwoofer
Dome79 am 11.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitgliedcernst1980
  • Gesamtzahl an Themen1.382.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.341.223

Hersteller in diesem Thread Widget schließen