Stereo-Kanäle sind vertauscht trotz korrektem Anschluß

+A -A
Autor
Beitrag
trader2
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2011, 12:37
Hallo, allerseits,

ich fasse mich kurz:
1) TV ist analog und digital mit dem Yammi RX-V 2065 verbunden.
Bei beiden Anschlüssen sind die Stereo-Signale bei
Wiedergabe des Sounds vertauscht.
2) Ein mit dem HDD-Rekorder aufgezeichneter Film zeigt
dasselbe Phänomen. Anschluß über Toslink zum Yammi.

Wenn ich mir allerdings einen DVD Film per HDD-Rekorder anschaue, sind die Kanäle an der richtigen Position.
Ich habe also die LS nicht falsch angeschlossen.
Das Geschilderte erlebte ich zuvor bei einem anderen TV,
wenn ich ebenso über den Yammi den Sound wiedergab.

Ich behelfe mir momentan damit, daß ich per analogem
Anschluß mit bewußt falsch angeschlossenen Stereo-Steckern
Filme sehe.

Kennt jemand dieses Phänomen und weiß mir zu helfen?


[Beitrag von trader2 am 29. Mai 2011, 13:50 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V430RDS rechte Kanäle leiser als linke Kanäle ?
donpedro310176 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  7 Beiträge
Yamaha Eingangsquellen sind vertauscht kein Passthrough
sonypana am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  9 Beiträge
Yamaha DSP A3090 Lautsprecherklemmen am Gerät vertauscht?
woschbs am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  5 Beiträge
Anschluß Yamaha RX-V420RDS
Klangwunder2013 am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  5 Beiträge
Yamaha RX-A1010 Receiver Anschluß von Stereo-Funklautsprechern
Dieter_Lauer am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 11.09.2016  –  7 Beiträge
Frage Anschluß an Yamaha RXV567
madmatze74 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  5 Beiträge
Silent Cinema welche Kopfhörer / Anschluß ?
Nürnberger76 am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 24.10.2014  –  3 Beiträge
RX-V2067 - Stereton trotz 5.1 Ausstrahlung!
Schucki1 am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 12.09.2011  –  8 Beiträge
Namen der HDMI Kanäle ändern
madrino am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  3 Beiträge
RX-A3040 verschiedene Kanäle gleichzeitig?
VIERcntHOLZ am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.10.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedhectorluo
  • Gesamtzahl an Themen1.412.307
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.802

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen