Yamaha Eingangsquellen sind vertauscht kein Passthrough

+A -A
Autor
Beitrag
sonypana
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Jul 2013, 07:01
Hallo zusammen,

ich habe folgende Einstellungen vorgenommen und folgendes Problem:

LG LW 570S TV per HDMI - ARC an
Yamaha AV Receiver RX-V 467

Am Receiver habe ich folgende Geräte angeschlossen

HDMI 1 LG BD Player
HDMI 2Sky Receiver
HDMI 3DVD Recorder
HDMI 4Medienplayer

Also wie gesagt per HDMI ARC und am Yamaha Passthrough aktiviert.


Wie kann ich mein Problem am Besten beschreiben.

TV Sender sehe ich per Sky Receiver, also TV an und Sky Receiver an.
Soweit alles klar, ich kann gucken. Meistens gucke ich nur per TV Lautsprecher, daher ist der AV Receiver ausgeschaltet.

Schalte ich den BD Player an, erkennt der Yamaha nicht den aktuellen Eingang.
Ich muss den Receiver einschalten auf HDMI 1und kann dann was gucken.

Möchte ich jetzt wieder normales TV Programm per TV Lautsprecher gucken, steht bei mir:
Eingangsquelle bekommt kein Signal.

Also schalte ich am TV auf HDMI , mache den Sky Receiver an und muss jetzt den AV Reciver auf HDMI 1 !! stellen und dann wird das Sky Programm gesendet.
Schalte ich den AV Receiver aus, kann ich auch nun auch ohne Probleme Sky gucken.
Witziger weise ist der Sky Receiver am AV Receiver auf HDMI 2 !! eingestellt.
Dennoch muss ich HDMI 1 auswählen um was zu gucken….

Das Problem habe ich jetzt wenn ich BD gucken möchte.
Sky Receiver aus, und BD Player an, kein Bild.
Erst wenn ich den AV Receiver wieder auf HDMI 1 stelle bekomme ich BD Bild.

Ich finde das etwas merkwürdig, habe schon die BDA durchgelesen aber keinen Fehler gefunden.
Der AV Receiver war auch schon mal bei Yamaha zur Kontrolle.
Die konnten keinen Fehler finden…

Frage ist nur, was mache ich falsch???
Habt ihr da ne Lösung oder einen Tipp für mich!?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 30. Jul 2013, 10:15
Der Fehler ist, das du ARC aktiviert hast.
Das ist überflüssig, da du ja alle Quellen am Yamaha angeschlossen hast und TV nur über den Sky-Receiver schaust.

ARC brauchst du nur, wenn du über den im TV eingebauten Empfänger TV schaust und den Ton über den Yamaha wiedergeben willst.

Also ARC am Yamaha ausschalten, dann sollte es richtig funktionieren.

Grüße
Roma
sonypana
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Jul 2013, 10:18
Hallo Roma!

Ich werde verrückt.... Das ist der Fehler???
Das wäre ja einfach abzuschalten !!!
Dann hoffe ich mal das es dann richtig funktioniert!!

Den Toni muss ich nicht per Toslink verbinden?
Wird ja automatisch per HDMI übertragen, oder?
Cyberfighter
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jul 2013, 12:48
Den Ton gibt der Yamaha dann per HDMI weiter an den TV (passthrough). Wenn der Yamaha läuft und er selbst den Ton wiedergibt, sendet er keine Audiosignale an den TV weiter.
Also kein zusätzliches Kabel notwendig.


[Beitrag von Cyberfighter am 30. Jul 2013, 12:48 bearbeitet]
sonypana
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 30. Jul 2013, 16:22
So ich hab es direkt mal ausprobiert ohne arc.
Leider ohne Erfolg...

TV an, av Receiver aus, sky an kein Problem. Sky Receiver aus, bd Player an, kein Problem.
Bd Player aus, sky Receiver an, Problem! Kein Bild!
Av Receiver auf hdmi 1 an und siehe da es kommt das sky Bild.

Aber er sollte es doch auch ohne av Receiver schalten!
Arc überall aus und passthrough aktiviert.
Dennoch kein direktes Bild.

Also war der Arc doch nicht der Fehler!?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 30. Jul 2013, 22:07
Stelle mal den Yamaha auf Werkseinstellung, evtl. hats da etwas verspult.

Zu finden ist der Menüpunkt im erweiterten Setup.

Grüße
Roman
sonypana
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Jul 2013, 23:04
So, habe den AV Receiver auf Werkseinstellung zurück gesetzt, allerdings bleibt der Fehler.

Ich bekomme erst wieder ein Bild wenn ich den Yammi einschalte...
Hat also auch nichts gebracht, leider!!!
sonypana
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Jul 2013, 14:15
Könnte der Fehler noch woanders liegen?
Aber ich meine mehr als INIT ALL kann ich ja nicht machen, oder!?
Das war doch das reseten auf Werkseinstellung, oder!?

Beste Grüße
sonypana
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Aug 2013, 11:04
Hat keiner mehr einen Tipp für mich???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V1067 Eingangsquellen kombinieren
hifiteddy am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V371 HDMI Passthrough geht nicht
CrazySnakeMan am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  17 Beiträge
Yamaha RX-V677 Standby-Passthrough ausschalten?
harbs am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  4 Beiträge
Yamaha DSP A3090 Lautsprecherklemmen am Gerät vertauscht?
woschbs am 16.06.2015  –  Letzte Antwort am 17.06.2015  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V863 Passthrough
michaelny am 12.06.2017  –  Letzte Antwort am 12.06.2017  –  4 Beiträge
Yamaha RX V373 --> HDMI-Passthrough im Standby
jam11 am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  7 Beiträge
Standby-Durchleitung (HDMI standby passthrough)
BadPeeWee am 02.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  9 Beiträge
HDMI Passthrough bei Yamaha V467. Bei wem funktioniert die Umschaltung?
manu.munich am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  13 Beiträge
[Yamaha RX-V471] HDMI passthrough funktioniert nicht richtig.
Mr.Gumble am 08.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  10 Beiträge
Yamaha 2600 kein Presence möglich
chris0086 am 22.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedZangetsu
  • Gesamtzahl an Themen1.382.420
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.611

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen