Yamaha 767 Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
DerFernsehNoob
Stammgast
#1 erstellt: 25. Aug 2011, 12:40
hi leute,

hab da 2 probleme mit meinem verstärker.

1. seid ich eine harmoni650 konfiguriert habe, habe ich nur noch am HDMI2 ausgang ein signal. eingestellt amavr ist aber hdmi 1+2

2. ich habe 2 subs angeschlossen, einer hat aber immer öfter signalausfälle. welches dann klingt als würde man ab und anschliessen.

jemand ne idee? denke beide probleme haben nichte miteinander zu tun. subproblem war vorher auch schon da, aber seltener.

gruß noob.
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2011, 14:06
1. Was soll die Konfiguration der FB mit dem Ausfall eines HDMI-Ausgangs zu tun haben?

2. Wenn der Fehler schon vorher aufgetreten ist (ich vermute mal mit vorher ist der Anschluss an einem anderen AVR gemeint) wirds wohl an den Sub selbst liegen.

Oder hat der Sub eine Einschaltautomatik? Wenn ja den Pegelregler am Sub runterregeln und am AVR den Subausgang lauter einstellen.
DerFernsehNoob
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2011, 16:25
hi,

also.....mein gedanke ist, dass ich aus versehen irgendwas konfiguriert habe, womit die logitech dem receiver gesagt hat, ignoriere HDMI1
unabhängig von der funktionstaste HDMI 1, HDMI 2, HDMI 1+2 oder HDMI off, denn die steht auf HDMI 1+2

das problem mit dem sub ist nur an diesem AVR, aber war schon vor dem HDMI problem da. aber seltener.

bleibt aber auch im gleichen kanal bestehen wenn ich die subs tausche.

deswegen meine fragen.
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2011, 16:43

DerFernsehNoob schrieb:

also.....mein gedanke ist, dass ich aus versehen irgendwas konfiguriert habe, womit die logitech dem receiver gesagt hat, ignoriere HDMI1
unabhängig von der funktionstaste HDMI 1, HDMI 2, HDMI 1+2 oder HDMI off, denn die steht auf HDMI 1+2


Dann müsste aber auch die Anzeige im Display für die HDMI-Ausgänge sich ändern.



DerFernsehNoob schrieb:

das problem mit dem sub ist nur an diesem AVR, aber war schon vor dem HDMI problem da. aber seltener.

bleibt aber auch im gleichen kanal bestehen wenn ich die subs tausche.


Handelt es sich um zwei identische Subs (gleicher Hersteller und Modellbezeichnung)?
DerFernsehNoob
Stammgast
#5 erstellt: 25. Aug 2011, 16:48
also kann man, ausser mit dem hdmiout, nichts abschalten, dann ist wohl der kanal im eimer. rep nach 8 wochen.toll.

ja, ist es

Pana 50VT20EA, Pana 42X25, Humax 2000, PS3, Yamaha RX-V767

Front Heco Victa 701
Front High Heco Victa 200
Center Heco Victa 101
Subwoofer Heco Victa 251 2x
Rear Heco Victa 301

die subs laufen auf daueron, nicht auf geschaltet.


[Beitrag von DerFernsehNoob am 25. Aug 2011, 16:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha CRV 667 - Probleme mit Zone 2
*Sabine* am 23.06.2017  –  Letzte Antwort am 23.06.2017  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 767 - 1 HDMI Out Defekt
10463_a am 09.11.2010  –  Letzte Antwort am 25.06.2011  –  12 Beiträge
Yamaha RX V775 probleme
Valfiris am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Yamaha RX V481D umschalt Probleme
Deav85 am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 05.12.2016  –  4 Beiträge
HDMI-Probleme
rebilly am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  8 Beiträge
Yamaha RX-A 2010 Probleme mit HDMI Ausgang
habakus11 am 23.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  2 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX V2067
Del4Rocke am 21.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  3 Beiträge
HDMI Probleme Signalblinken
dakoll am 22.02.2016  –  Letzte Antwort am 25.02.2016  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V 475 - Probleme mit Kanälen und/oder Ton
Oceanborn am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  9 Beiträge
Probleme mit Yamaha RX-V 767
Falkwoofer am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.283

Hersteller in diesem Thread Widget schließen