Anfänger versucht 5.1 Sound zu erhalten :/

+A -A
Autor
Beitrag
#Rubidium#
Neuling
#1 erstellt: 15. Aug 2012, 13:57
Hi

wie oben schon aus dem Titel hervor geht bin ich ein absoluter Anfänger was der ganze Bereich "Heimkino -Sound " angeht.

( Zunächsteinmal ) Ich besitze folgende Geräte

- Samsung TV UE46es6340
- Yamaha rxv 365
-Teufel concept F
- und demnächst als Blue Ray Player Ersatz eine Ps3

Nach durchstöbern dieses Forum's habe ich die Boxen/Sub an den AV-Receiver angeschlossen und den TV über ein Toslink-Kabel an den AV -Receiver angeschlossen.

Die PS3 werde ich ( laut den Beiträgen dieses Forums) über HDMI- & audiokabel mit dem TV & Receiver verbinden. ( Da der Receiver wohl kein ARC oder so ähnlich hat )

Mein Problem: Wenn ich normales TV schaue erhalte lediglich 2.1 und auch wenn ich über nen USB Stick am TV musik höre. Was muss ich tun/umstellen um jeweils 5.1 zuerhalten ? Dafür ist doch extra der AV Receiver da ?!


Über paar einfach ausgedrückte Antworten würde ich mich freuen
std67
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2012, 14:05
Hi

welchen Tuner des TV nutzt du?
Über analog und DVB-T kommt kein 5.1
Bei DVB-S und -C werden auch nur ein paar Filme in 5.1 ausgestrahlt. Außerdem musst du natürlich die entsprechende Tonspur wählen. Gibts ne Audio-Taste auf der FB des TV?
CrimsonAC
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2012, 14:08
Kann es sein, dass Du am AV-Reciever den Modus wählen kannst mit dem der Sound wiedergegeben werden soll ?
Also sowas wie Stereo, Dolby ProLogic, Virtual, usw. ?
Dann schalte die einzelnen Modi mal durch.
#Rubidium#
Neuling
#4 erstellt: 15. Aug 2012, 14:35
@std67

Ich schaue über Satelit Fernsehen ( ich nehme mal an dass das DVB-S ist )

Eine Audiotaste auf der FB gibt es nicht. Im Menü habe ich auch keine Einstellung gefunden wo ich ( als Anfänger ) meinen könnte dass das Problem löst )

Das evt viele Filme/Serien nicht in 5.1 gesendet werden mag ja sein aber die Aufgabe des Receiver ist doch den Ton auf alle 5 boxen zu codieren z.b bei Musik oder wenn ich eine Festplatte an den TV anschließend um ein Film zu schauen ?

@CrimsonAC

Ich habe ich bereits gemach... ohne erfolg.


Der Receiver zeigt auch nur die beiden äußeren frontboxen an egal bei welchem Modus
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 15. Aug 2012, 14:41

#Rubidium# schrieb:


Das evt viele Filme/Serien nicht in 5.1 gesendet werden mag ja sein aber die Aufgabe des Receiver ist doch den Ton auf alle 5 boxen zu codieren z.b bei Musik oder wenn ich eine Festplatte an den TV anschließend um ein Film zu schauen ?

eigentlich ist es erstmal die Aufgabe des AVR den Ton so wiederzugeben wie er auf dem Quellmedium enthalten ist. Wenn da nur ne Stereospur gesendet wird dann gibt der AVR in der Grundeinstellung genau das aus. Hier hast du zwar die Möglichkeit über verschiedene DSP-Programme eine Art Raumklang zu erzeugen.

Wenn tatsächlich ein 5.1 Signal anliegt sollte das vom AVR auch als solches erkannt werden und so ausgegeben werden.

Samsung TV's sind allerdings auch berüchtigt dafür generell nur einen Stereo-Downmix auszugeben. Selbst wenn die Sendung in 5.1 gesendet würde, würde der Fernseher nur Stereo ausgeben.
Memory1931
Inventar
#6 erstellt: 15. Aug 2012, 14:45
Moin....

Den Toslink-Anschluß des TV (Sony Bravia) nutze ich lediglich um das digitale Signal weiterzuleiten.

Kann es sein das der Anschluß bei deinem TV "nur" ein Stereo-Signal ausgibt?

Gruß
CrimsonAC
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Aug 2012, 15:31
Aber selbst wenn nur Stereo rüberkommt, müsste man ja die Möglichkeit haben am AVR eine DSP-Einstellung vorzunehmen um zumindest alle 5 bzw. 6 LS anzusprechen.
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Aug 2012, 15:41

CrimsonAC schrieb:
Aber selbst wenn nur Stereo rüberkommt, müsste man ja die Möglichkeit haben am AVR eine DSP-Einstellung vorzunehmen um zumindest alle 5 bzw. 6 LS anzusprechen.


ja natürlich hat man diese Möglichkeiten. die hat auch der TE.
#Rubidium#
Neuling
#9 erstellt: 15. Aug 2012, 16:03
Schonmal danke für die ganzen antworten

Kennt sich zufällig noch und speziell mit den rxv 365 aus?

Ich versuche gerade mit Hilfe der BDA den Sorrounddecierungs-Modus einzustellen.

Laut der BDA sollte dies ein Kinderspiel sein...

1. Taste Süd.Decode drücken und ein Decoder auswählen
pro logic
PL II movie
PL II Musik
PL II game

enter -- erledigt.

Weiterhin werden nur die Lautsprecher FL & FR angezeigt und die Zeichen PMC & Das Dolby digitalzeichen mit PL oder einer römischen 2 (wahlweise )
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 15. Aug 2012, 16:16
das bei den PL II DSP Modi nur 2 Lautsprecher angezeigt werden kann ich bestätigen. Ist bei meinem Marantz auch so. Trotzdem wird über alle 5 Lautsprecher ausgegeben.
kannst doch überprüfen. stell PL II movie ein und hör an den hinteren Lautsprechern ob Geräusche rauskommen.

All Channel Stereo zeigt auch im Display an das alle Lautsprecher bedient werden. Allerdings ist das für sowas kaum brauchbar. mMn ist All Channel Stereo für garnix zu gebrauchen.
#Rubidium#
Neuling
#11 erstellt: 15. Aug 2012, 16:51
Auch wenn ich dies einstelle ist mein Problem unverändert ;(

Daran das der USB stick mit zB Musik an den TV angeschlossen ist und vondaus über ein toslinkkabel an den avr geht kann es nicht liegen oder ?
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 15. Aug 2012, 16:56
Kannste dein Problem evtl. genauer beschreiben oder meinen letzten Post nochmal lesen?

Der Samsung gibt so oder so nur ein Stereosignal an den AVR. Mit eingestelltem Dolby Pro Logic II DSP (z.B. PL II Movie) wird das Stereosignal in ein 5.1 Signal aufbereitet und ausgegeben. Es werden aber weiterhin nur die vorderen Lautsprecher als aktiv im Display angezeigt.

Wenn du partout alle Lautsprechersymbole leuchtend haben willst dann musst du entweder
a) ein 5.1 Signal zuspielen
b) ein anderes DSP wählen (z.B. AllChannelStereo)


#Rubidium# schrieb:

Daran das der USB stick mit zB Musik an den TV angeschlossen ist und vondaus über ein toslinkkabel an den avr geht kann es nicht liegen oder ?


was genau soll daran liegen? Deine Musik ist sehr wahrscheinlich Stereo. So wirds vom TV auch an den AVR weitergereicht. Hier würde sich dann empfehlen den AVR auf "PL II Music" einzustellen. Damit wird aus dem Stereosignal eine Art Raumklang erzeugt. Warum man das wollte kann ich mir allerdings nicht vorstellen.


[Beitrag von blitzschlag666 am 15. Aug 2012, 16:59 bearbeitet]
#Rubidium#
Neuling
#13 erstellt: 15. Aug 2012, 17:07
Das weiterhin trotz des eingestellten modus " pro II movie/ music etc" nur die beiden äußeren frontboxen angezeigt werden habe ich verstanden und es stört mich auch nicht.

Doch leider habe trotzdem weiterhin nur 2.1 Sound...
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 15. Aug 2012, 17:11
kann es sein das du das Gerät gebraucht gekauft hast und es unter Umständen auf 2 Lautsprecherausgabe eingestellt ist?

Wenn du es gebraucht gekauft hast würde sich anbieten die Einstellungen zu resetten (Werksreset) und das Setup einmal mit den vorhanden Komponenten durchzuführen.
#Rubidium#
Neuling
#15 erstellt: 15. Aug 2012, 17:17
Ja habe ich. Top Idee. Da wäre ich nie draufgekommen danke ! Ich werd berichten
#Rubidium#
Neuling
#16 erstellt: 15. Aug 2012, 17:54
Hat geklappt. Nun endlich 5.1 :). Danke !
CrimsonAC
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Aug 2012, 07:30
Cool, da muss man erst mal drauf kommen.
Auf die Idee, dass der AVR evtl. gar nicht im Werkszustand war, wär ich jetzt nicht gekommen.
Aber gut, dass es jetzt läuft.
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 16. Aug 2012, 08:32
ja, manchmal kanns so einfach sein

viel Spaß mit dem Gerät weiterhin
MathiasRR
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Aug 2012, 15:01
Na denn, jetzt brauchste nur noch gutes Zuspiel-Material.

Viel Glück und Spaß mit dem 5.1 Sound!

Viele Grüße
Mathias
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LipSync für anfänger
jmc1975 am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 07.09.2012  –  10 Beiträge
Kein 5.1 Sound
Der_Windecker am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  4 Beiträge
Anfänger Frage zu Yamaha rx-v v 365
baronblack1983 am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  5 Beiträge
RX-V430RDS Verständnisfrage zu DTS 5.1
anak1n am 28.08.2013  –  Letzte Antwort am 28.08.2013  –  2 Beiträge
yamaha rx-v667 5.1 Sound
tobi818 am 23.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  4 Beiträge
Aufbau Yamaha Sound
emailgreis am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  3 Beiträge
TG Air Surround 05 & Yamaha RX-V 440 - Wie verbinde ich beides für 5.1 Sound?
Ducklas am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 16.02.2011  –  4 Beiträge
Ein paar Fragen zum Yamaha RX-V 665. Anfänger :-)
Dermensch am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  2 Beiträge
Yamaha V471 und kein 5.1 Sound
GAm7 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  5 Beiträge
Yamaha rx-v 667 5.1 sound einstellen
tobi818 am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedjagrafass
  • Gesamtzahl an Themen1.376.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.222.351