Yamaha V471 und kein 5.1 Sound

+A -A
Autor
Beitrag
GAm7
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jul 2011, 14:46
Hallo,

ich habe einen Yamaha RX-V471 AV-Receiber, Panasonic L42E30 LED-TV und einen HTPC sowie eine XBOX360.

Zuerst hatte ich den HTPC und auch die XBOX360 per HDMI am Receiver angeschollen und den V471 am TV per HDMI.

Leider merkt sich der Panasonic Fernseher keine einstellungen, auch die ob ich den Sound per TV oder Heimkino möchte und schaltet sich nicht automatisch ein oder aus. Was mist ist, da ich nicht alles einzen einschalten möchte und jedesmal den ton auch am tv immer auf heimkino stellen.


So, also hab ich alles am TV angeschlossen. Den HTPC an HDMI1, die Xbox360 an HDMI3 und den V471 Receiver am HDMI2 da der ARC kann.
Fast alles geht, mach ich den TV an geht der Receiver an und auch wieder aus und der fernseher merkt sich das der sound über heimkino kommen soll. Also fast alles perfekt, fast.

Jetzt zum Problem:
Denn beim Receiver kommt so nun immer nur "PCM" und 2.1 Sound an. Also kein 5.1 mehr von Xbox360 und HTPC. Obwohl die richtig konfiguriert sind und direkt angeschlossen problemlos 5.1 sound bringen.

Meine erste vermutung war das der panasonic l42e30 über den HDMI2 mit ARC nur 2.1 sound abliefert. Also hab ich zwei mal die Hotline angerufen, die Dame war aber felsenfest überzeugt und hat das auch geschworen, das der HDMI-ARC auch 5.1 ton durchschleifen kann und das auch getestet ist. und meine Endgeräte schuld sein müssen. Wie bekomme ich das nun auch hin das das auch bei mir klappt?


[Beitrag von GAm7 am 23. Jul 2011, 14:49 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 23. Jul 2011, 15:29
In der englischen Anleitung zum 42E30 gibt es auf Seite 30 einen Menüpunkt der sich SPDIF Selection nennt.

Da lässt sich Auto oder PCM einstellen, eventuell ist das bei dir auf PCM eingestellt.
GAm7
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Jul 2011, 16:13

dharkkum schrieb:
In der englischen Anleitung zum 42E30 gibt es auf Seite 30 einen Menüpunkt der sich SPDIF Selection nennt.

Da lässt sich Auto oder PCM einstellen, eventuell ist das bei dir auf PCM eingestellt.


Leider nicht steht schon auf "Auto". Leider gibts auch nur "Auto" und "PCM".

In der anleitung steht aber auch in einer Tabelle was von HDMI nur mit 2ch Eingang beim sternchen?!? Das währe ja ein ding, wenn alle HDMI Eingänge nur 2ch sind und würde das erklähren und ich währe von Panasonic zwei mal angelogen worden. Später aber steht wieder was von PCM oder Bitstream für den ARC?
Kann es sein das alle angeschollenen Geräte vom Panasonic in PCM 2ch dekodiert wird und dann so weitergeben wird. Und nur von den eigenen eingebauten Empfängern der Sound in Bitsream weitergeleitet werden kann?
dharkkum
Inventar
#4 erstellt: 23. Jul 2011, 17:30

GAm7 schrieb:
Kann es sein das alle angeschollenen Geräte vom Panasonic in PCM 2ch dekodiert wird und dann so weitergeben wird. Und nur von den eigenen eingebauten Empfängern der Sound in Bitsream weitergeleitet werden kann?


Ja, das kann gut sein.

Das machen die meisten Fernseher auch beim optischen Digitalausgang so.
GAm7
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Jul 2011, 19:46
So kleinen Test bei der grossen Elektrofachkette durchgeführt soweit es ging:

Testgeräte: Panasonic L42EW30, Yamaha RX-V471 und ein Onkyo 608 als Referenz.
Also fast wie bei mir daheim.

Ergebnis: Bei mir scheint nichts defekt zu sein.
Der V471 aus dem Markt konnte den dortigen Panasonic LCD auch nicht ein-/ausschalten und einstellen.
Der Onkyo 508 konnte allerdings das ganze auch nicht.

Auch bekammen beide nur PCL 2.0 sound vom TV.

So vor dem Test noch meinte einer der Mitarbeiter dort wie die Hotline-Panasonic-Dame es sollte eigentlich Funktionieren das da 5.1 vom TV weiter geroutet wird, nach dem test sah ich beim weggehen einen mit Panasonic Namensschild, also habe ich ihn auch noch schnell angesprochen. Er meinte aber direkt der decoder im TV verabeitet alles zu 2.0 und das wird dann nur weitergegeben, das währe normal und bei allen Fernseher so auch anderer hersteller er kennt nur Löwe wo das Sigal 5.1 weiter geleitet wird.... Ich solle mir eine Logitech Harmony kaufen und ein Makro machen.

Tolle Wurst! Die letzte aussage passt zum erlebten. Hätte ich das gewust hätte ich mir den scheiss nicht gekauft und mir eine simple Soundbar geholt. Am lieben würde ich alles zurück bringen, aber ich war leider so schlau und hab schon die Lautsprecher montiert und die löcher schon in der wand.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kein 5.1 am Yamaha RX-V471
stoepi am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX -V471 Kein Video/Bild mehr
moops44 am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V471 oder 571
Flaake am 03.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  3 Beiträge
Kein 5.1 Sound
Der_Windecker am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  4 Beiträge
!Yamaha RX-V471 kein Ton!
-teufel666- am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  9 Beiträge
RX-V471 - kein Subwoofersignal
Aech am 09.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V471 lila Bild !
*Aljoscha* am 20.01.2012  –  Letzte Antwort am 21.01.2012  –  3 Beiträge
Sub bekommt kein Signal (V471)
Tokei-ihto am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  23 Beiträge
Yamaha rx-v471 ods menü
ThunderX021 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V471 + Radio Empfang
Mr.Gumble am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedMasterchiefFlo
  • Gesamtzahl an Themen1.382.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.774

Hersteller in diesem Thread Widget schließen