RX-V471 - kein Subwoofersignal

+A -A
Autor
Beitrag
Aech
Neuling
#1 erstellt: 09. Aug 2013, 23:34
Hi,

ich hab jetzt nach ca. einer Stunde (u.a. hier) suchen leider nichts hilfreiches gefunden.
Ich möchte an meinem Yamaha RX-V471 einen Subwoofer (MIVOC SW 1500-II) anschließen. Da wir den Subwoofer vor ein paar Tagen erst bei meiner Freundin abgebaut haben, würde ich einen Defekt ausschließen.

Ich bekomme das gute Stück bei mir aber einfach nicht zum laufen. Ich hab ihn per Y-Cinch an den Subwoofer Ausgang vom Receiver angeschlossen. Habe am Subwoofer die Trennfrequenz auf 180Hz und Level auf ~10 Uhr gestellt und mittels YPAO Mikrofon das Einmessen gemacht. Aber er erkennt den Subwoofer einfach nicht. Ich habe auch schon diverse Tipps aus dem Forum probiert, z.B. die Front-Lautsprecher von Groß auf Klein und in den Subwoofer-Einstellungen das Extra-Bass aktiviert, aber es tut sich einfach nichts.

Hängt das mit irgendwelchen Einstellungen zusammen? Zum Beispiel dem DSP Programm? Ich habe jetzt mal auf STRAIGHT gestellt und den Laptop per HDMI angeschlossen, da wird mir als Signal-Info auch 3/2/0.1 angezeigt. Aber das dürfte ja auch alles keine allzu große Rolle spielen, wenn der Subwoofer schon beim Einmessen nicht erkannt wird, oder?

Bin für jeden Hinweis dankbar :-)
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 09. Aug 2013, 23:41
Du hast beim AVR den Sub auf "on" gestellt ?
Aech
Neuling
#3 erstellt: 10. Aug 2013, 01:42
Ja der Subwoofer steht auf verwenden, ansonsten könnte ich auch die Einstellung wie Extra-Bass nicht vornehmen.
Allerdings habe ich das selber aktiviert. Eigentlich hätte das nach dem Einmessen ja automatisch an sein müssen, wenn der AVR den Subwoofer erkannt hätte, oder?
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 10. Aug 2013, 01:51
ich kenne den Yami nicht, beim Onkyo kann ich ihn ausschalten
dann wird er auch nicht mit gemessen
war auch nur so eine Idee, Du wärst nicht der erste...


[Beitrag von Cogan_bc am 10. Aug 2013, 01:52 bearbeitet]
Aech
Neuling
#5 erstellt: 10. Aug 2013, 01:56
Ah verstehe
Bei meinem wird alles durchgetestet (Front L/R, Rear L/R, Center und Sub) und dann entsprechend aktiviert.
Cogan_bc
Inventar
#6 erstellt: 10. Aug 2013, 02:13
wenn alle Stricke reissen kannst Du ja die Front auf large stellen und den Sub bei den Frontboxen einschleifen.
Da sollte dann auf jeden Fall was rauskommen
Trennfrequenz auf 180 Hz ist übrigens nicht gut. Dadurch wird der Sub ortbar. Stell mal so um 100 ein
Aech
Neuling
#7 erstellt: 10. Aug 2013, 12:54
Die Lautsprecherkabel von den Front sind aber über Kupferklemme dran und der Subwoofer über Cinch, das bekomm ich doch gar nicht an den Front-Ausgang mit eingeschliffen, oder versteh ich da was falsch?

Im Handbuch vom AVR steht aber explizit, dass man vor dem Einmessen die Trennfrequenz am Sub auf das Maximum stellen soll. Hier im Forum habe ich das auch schon des öfteren gelesen, so nach dem Motto "dreh das am Sub voll auf, um die Trennfrequenz kümmerst dich am AVR".


[Beitrag von Aech am 10. Aug 2013, 12:55 bearbeitet]
Cogan_bc
Inventar
#8 erstellt: 10. Aug 2013, 15:30
wenn die Trennfrequenz am AVR richtig eingestellt ist stimmt das so
Dann am Sub einfach voll auf.
Das mit dem einschleifen meinte ich nur zum testen
Hat Dein Sub keine "In/Out" Klemmen für die Lautsprecherkabel ?
Aech
Neuling
#9 erstellt: 10. Aug 2013, 15:44
Okay, ich hab das Problem jetzt gelöst...schon fast lächerlich/peinlich.
Irgendwie lag es am Subwoofer-Kabel. Ich hab an das Subwooferkabel mal eine Cinch-Verlängerung angeschlossen und das "Verlängerungskabel" in den Subwoofer gesteckt, dann ging es plötzlich und auch die Einmessung hat funktioniert. Ich hab das Subwooferkabel auch noch mal überprüft und neu reingesteckt, es sitzt definitiv richtig am Sub fest...aber irgendwie will es nicht, geht nur mit der Verlängerung, echt komisch

Jetzt hätte ich mal noch eine Einstellungs- oder Verständnisfrage. Ich habe jetzt 2x vordere und 2x hintere Lautsprecher und den Subwoofer. Habe eben über Laptop/HDMI einen Film probiert und auch die Xbox 360 und als Einstellung am AVR STRAIGHT. Da funktioniert Surround und auch Subwoofer wie gewünscht, alles top.

Wenn ich jetzt ein normales Stereo-Signal habe (zB Kabelfernsehen oder MP3 von Festplatte am TV), kommt logischerweise nur Ton von den vorderen Lautsprechern. Da habe ich bisher einfach am AVR auf 5ch Stereo gestellt und dann kam auch hinten was raus, auch wenn es einfach nur der gleiche Ton von vorne ist, hat mir trotzdem besser als nur vorn gefallen. Jetzt hab ich aber noch zusätzlich den Subwoofer, der bleibt bei der Einstellung aus.
Gibt es irgendeine Einstellung um den Subwoofer mit einbeziehen zu lassen? Muss doch irgendwie möglich sein Musik über Laptop/HDMI oder Festplatte vom TV über den AVR zu hören und dabei Bass vom Subwoofer zu bekommen Sogar am alten Verstärker meiner Freundin, wo der Laptop per Klinke dran hing, kam Ton vom Subwoofer. Oder bin ich dazu verdammt 2/0 Quelle auch nur über die vorderen Lautsprecher ohne Subwoofer hören zu müssen?
Cogan_bc
Inventar
#10 erstellt: 10. Aug 2013, 15:54
der Sub müßte dabei mitlaufen (beir tut er das)
was Du jetzt aber dafür am AVR einstellen mußt kann Dir nur jemand sagen der den Yami kennt
Cyberfighter
Stammgast
#11 erstellt: 10. Aug 2013, 19:36
Im Menü musst du beim Subwoofer auf both, bzw. extra bass einstellen. Dann spielt er auch mit wenn kein .1 Format anliegt. Ansonsten spielt der Sub nur bei 2.1, 5,1 , etc. mit.
Für besseren Sound von 2.0 Quellen würde ich dir ein DSP Programm empfehlen und nicht 5ch Stereo. Außerdem sollte auch bei 2.0 vom Sat Empfänger mind. Dolby Surround anliegen.
Aech
Neuling
#12 erstellt: 10. Aug 2013, 20:33

Cyberfighter (Beitrag #11) schrieb:
Im Menü musst du beim Subwoofer auf both, bzw. extra bass einstellen. Dann spielt er auch mit wenn kein .1 Format anliegt. Ansonsten spielt der Sub nur bei 2.1, 5,1 , etc. mit.


Wie im Anfangspost erwähnt, habe ich den Extra-Bass aktiviert. Ich habe auch mal die Front-Lautsprecher auf klein gestellt. Aber beides bringt nichts, der Subwoofer gibt keinen Ton von sich. Wenn ich auf dem TV einen Film von Festplatte mit 5.1 Signale abspiele kommt was vom Subwoofer, bei normalen Kabelempfang kommt nix vom Subwoofer, bei Signalinfo steht auch nur 2/0/---


[Beitrag von Aech am 10. Aug 2013, 21:35 bearbeitet]
mat667
Stammgast
#13 erstellt: 12. Aug 2013, 11:27
bei "5ch-stereo" sollte der subwoofer eigentlich mitspielen. am display des avr kannst du dies leicht prüfen:
sw
sobald "sw" angezeigt wird, sendet der avr ein signal zum subwoofer. hat der subwoofer eventuell eine standby-schaltung und muss erst aufgeweckt werden? um welchen subwoofer handelt es sich?
Aech
Neuling
#14 erstellt: 13. Aug 2013, 10:49
Hm seltsam, jetzt scheints zu gehen. Die von dir gepostete Anzeige hatte ich auch am Anfang, das SW-Symbol hat geleuchtet, aber es kam kein Signal an. Ich hatte dann sowohl am AVR den SW-Pegel mal auf +10DB gedreht, als auch den Lautstärke-Regler am SW selbst, es tat sich einfach nichts.

Gestern habe ich noch mal neu Einmessen lassen und plötzlich gings. Nur das Auto-On vom SW scheint nicht zuverlässig zu funktionieren. Bei Filmen wird der SW zwar korrekt aufgeweckt, aber wenn ich über Laptop/HDMI Musik anmache, bleibt der SW stumm. Wenn ich ihn dann aber manuell auf ON schalte, höre ich was.
Ich lasse den SW jetzt einfach auf ON und schalte ihn manuell aus.

Danke für eure Hinweise und Tipps :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
!Yamaha RX-V471 kein Ton!
-teufel666- am 24.12.2011  –  Letzte Antwort am 24.12.2011  –  9 Beiträge
RX-V471 ohne Ton
trucksaess am 29.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  2 Beiträge
Rx-V471 einstellen
Masl91 am 20.06.2017  –  Letzte Antwort am 01.07.2017  –  21 Beiträge
kein 5.1 am Yamaha RX-V471
stoepi am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 12.04.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX -V471 Kein Video/Bild mehr
moops44 am 30.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.09.2015  –  7 Beiträge
Yamaha RX-V471 + Radio Empfang
Mr.Gumble am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  4 Beiträge
Yamaha rx-v471 ods menü
ThunderX021 am 01.10.2012  –  Letzte Antwort am 05.10.2012  –  11 Beiträge
Sub bekommt kein Signal (V471)
Tokei-ihto am 06.12.2011  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  23 Beiträge
Yamaha RX-V471 kein OSD setup über HDMI
Base51 am 18.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  4 Beiträge
RX-V471: kein Ton bei TV und Radio
divinus am 23.03.2012  –  Letzte Antwort am 26.03.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedholiol
  • Gesamtzahl an Themen1.376.612
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.413