Yamaha 2067 Stimmen zu dumpf

+A -A
Autor
Beitrag
okolytisator
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Okt 2012, 07:01
Hallo, betreibe oben genannten Receiever mit monitor Audio LS und zwar dir RX8 und den passenden center dazu und ein sunfire sub , nächchte woche kommen noch 2 RXFX bipole für hinten.
Nun mein problem mit dem sound im allgemeinen bin ich sehr zufrieden nur der Center bzw die Stimmen sind zu Dumpf, glaube nicht das sie zu leise sind einfach zu dumpf und unverständlich (so als hätte man Wasser im Ohr oder Watte) dadurch wirkt alles andere zu laut und die Stimmen sind sehr unverständlich und dadurch wird das gesamte Kinovergnügen recht anstrengend.
Habt ihr eine Idee was das sein könnte und wie ich dem abhilfe schaffen kann?
Vielen Dank im Vorraus.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2012, 07:09

okolytisator schrieb:

Habt ihr eine Idee was das sein könnte und wie ich dem abhilfe schaffen kann?


Wenn ich mal von keinem Defekt ausgehe, dann würde ich jetzt auf das Einmess-System tippen.

=> Prüfe nochmal die Verkabelung und messe gemäß Anleitung neu ein.
okolytisator
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Okt 2012, 09:50
Hm also die verkabelung scheint mir in ordnung zu sein , was könnte denn da falsch sein? Eingemessen hab ich schon ein paar mal ist immer das gleiche, kann es an irgendwelchen einstellungen liegen, bin da nicht so Firm, komme aus dem Stereobereich da gibt es zum glück nicht so viele Knöpfe und Schalter und was weiß ich
Puuhbaer68
Stammgast
#4 erstellt: 10. Okt 2012, 16:10
N'Abend,

ich hab' den gleichen Receiver und hatte da auch Probleme mit meinem alten Magnat-Center. Die MA RX8 klingen ja sowieso nicht gerade sehr hell, da wird es wohl nicht viel anders sein.
Wenn das Einmesssystem nun der Meinung ist, dass der Center so wohl richtig eingestellt sei (worauf ja mehrere gleiche Ergebnisse bei deiner Messung hinweisen), dann bleibt nur der manuelle Eingriff:
- bei Filmen habe ich Adaptiv DRC eingeschaltet, bringt viel für die Verständlichkeit der Stimmen (Optionen - Adaptiv DRC - on). Kann man ja Scene-bedingt ein- oder abschalten und abspeichern. Klingt bei Musik nämlich garnicht mehr gut.
- den Center vorne etwas nach oben Richhtung Hörposition anwinkeln, einfach was unterlegen.
- den EQ für den Center manuell bearbeiten, die Frequenzen zwischen ca. 1kHz und 4kHz probieren anzuheben.

So habe ich eine wesentlich bessere Stimmenverständlichkeit mit meinem Magnat hinbekommen.
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2012, 14:54
Wäre die Frage, ob der Center vielleicht ungünstig steht? (ich hatte hier vor einiger Zeit mal einen, der den Center HINTERM Tv stehen hatte und sich gewundert, dass es scheiße klingt....)
Puuhbaer68
Stammgast
#6 erstellt: 11. Okt 2012, 15:31
Naja, jetzt aber!

Oder doch?



Sachen gibt's ...
okolytisator
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Okt 2012, 07:45
Oh man soetwas gibt es wirklich
Ne daran liegt es sicher nicht der Center steht perfekt, aber ich komme nicht weiter bin am verzweifeln, woran liegt das nur?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 15. Okt 2012, 08:01
kannst du mal die PEQ Kurve des Centers abfotografieren?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Firmware 3.15 beim 2067
René_mag_Dolby am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V467 Center im Movie DSP sehr Dumpf
gooni am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  10 Beiträge
Yamaha 2067 Grundeinstellungen
Junglebreaker am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 16.03.2011  –  6 Beiträge
YAMAHA 2067 SubWoofer problem
TecBoy am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
Yamaha 2067 Problem
Fettemann am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 2067 automatisches Einschalten über Component
*bigwig* am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 17.04.2012  –  9 Beiträge
Yamaha RXV 2600 oder neuen RXV 1067/2067
stefan_43 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  25 Beiträge
Yamaha Rx-v 3900 oder rx-v 2067?
*Manni* am 06.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  3 Beiträge
Yamaha 2067 kein Ton in 2 Zone - hilfe
Yellowsonic am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  4 Beiträge
Yamaha RX-2067 - Bild ja, aber kein Ton
Ega78 am 06.05.2016  –  Letzte Antwort am 06.05.2016  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.883 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedChillingBuddha
  • Gesamtzahl an Themen1.389.607
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.255

Hersteller in diesem Thread Widget schließen