Yamaha 2067 Grundeinstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
Junglebreaker
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Mrz 2011, 14:46
Hallo! Ich habe mir vor ein paar Wochen den 2067 gekauft und habe bei der Grundeinstellung ein kleines Problem.

Und zwar: Ich muss jedesmal wenn ich meinen TV, den 2067 und meinen Humax PR-HD2000c einschalte ins Menü vom 2067 gehen und den Ton einstellen. Also wie folgt: Option --> Audioauswahl --> Koax./Opt.

Ich kann drücken was ich will, der Receiver kann sich das nicht merken. Mach ich irgendwas falsch oder hab ich ein defektes Gerät? Vielen Dank schonmal!
permafrost
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2011, 22:31
hi,
soviel ich weiß sucht er jedes mal die Anschlüsse ab, also 1. hdmi 2.coax/ optisch... Wenn also hdmi Signal anliegt wählt er diesen Eingang. Du kannst den optischen Eingang nur fest innerhalb einer Scene zuweisen.

Siehe hier:

permafrost schrieb:
Hallo zusammen,
1.Was ich bis jetzt nicht schaffe ist die feste Zuweisung des Koax/Opt Audiosignals beim AV2 Eingang. Beim erneuten Einschalten wählt er wieder "automatisch" und das ist HDMI. Weiß jemand wie das geht? (nicht innerhalb einer Scene, weil da geht's problemlos...)

und Antwort:

CooperCologne schrieb:
@permafrost
Automatisch heist ja nichts anders, als das er der Reihenfolge nach HDMI, Optisch/Koax, Analog abfragt und automatisch den ersten nimmt, wo ein Signal anliegt. Das heißt, das er ja offensichtlich bei HDMI bei dir fündig wird, wieso dann überhaupt optisch?

...vielleicht ist dein Problem jetzt zu lösen.

Gruß.


[Beitrag von permafrost am 06. Mrz 2011, 09:16 bearbeitet]
robertx66
Inventar
#3 erstellt: 07. Mrz 2011, 09:52
hab zwar den 1900er ,da kann ich aber im Menü auf " Last" also letzter einstellen anstatt Auto. Somit erstmal manuell einstellen auf opt /koax ,dann funzt es bei mir so zb...


[Beitrag von robertx66 am 07. Mrz 2011, 09:53 bearbeitet]
Junglebreaker
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mrz 2011, 02:24
Erstmal Danke für die Antworten! Muss am We mal die Scenes einspeichern. Bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen. Ich denke, das ist des Rätsels Lösung.

Das mit der Reihenfolge klingt logisch. Ich halte euch auf dem laufenden.
Junglebreaker
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mrz 2011, 23:10
Es gibt keine Möglichkeit, den Audiokanal einfach so abzuspeichern.

Man muss die einzelnen Scenes so einstellen/abspeichern wie man es gerne haben möchte. Nur so "merkt" er es sich.

Danke für die Tipps!
Matze_M
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Mrz 2011, 23:52
Auch wenn das Problem für den Threaderöffner wohl gelöst ist -- für mich als XR-V2067 Neuling war's erstmal eine kleine Überraschung und vielleicht hilft's ja noch anderen. Bei den Scenes kann man rund 10 verschiedene Einstellungen speichern, allerdings stellen sich beim Drücken auf die entsprechende Scene-Taste nur die Werte um, die im entsprechenden Einstellungsmenü das Häkchen gesetzt haben, und das sind standardmäßig nur die ersten vier, u.a. nicht die Lautstärke. Die muss erst mit einem Häkchen versehen werden, damit sich der Receiver das "merkt".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
YAMAHA 2067 SubWoofer problem
TecBoy am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  3 Beiträge
Soundproblem RXV 2067
gamefreak776226 am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  8 Beiträge
Yamaha 2067 Problem
Fettemann am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 19.09.2012  –  5 Beiträge
Problem - 2067 - Scene - Zonen zuweisen
Yellowsonic am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.08.2011  –  2 Beiträge
Yamaha 2067 kein Ton in 2 Zone - hilfe
Yellowsonic am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 29.09.2011  –  4 Beiträge
Spotify, Android und Yammi 2067
Sunrise88 am 04.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.10.2012  –  3 Beiträge
HDR10 und AV-Receiver HTR-2067?
Aschi05 am 09.10.2017  –  Letzte Antwort am 13.10.2017  –  25 Beiträge
773 oder 2067
MikeRoxx am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  2 Beiträge
Yamaha RX v 2067 und Ton Synchronisation
aragorn38 am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 07.02.2011  –  6 Beiträge
Yamaha 2067 Stimmen zu dumpf
okolytisator am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMariupol
  • Gesamtzahl an Themen1.386.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.902

Top Hersteller in Yamaha Widget schließen