Yamaha RX-V773, die Zweite

+A -A
Autor
Beitrag
frafri
Neuling
#1 erstellt: 08. Nov 2012, 21:39
Hallo, nachdem ich den RX-V, nach Software Update, endlich in Betrieb nehmen konnte,
habe ich folgendes Problem festgestellt.
Folgende Gerätekonstellation ist gegeben:
TV : Philips 46-7007K/12
AV-Rec.: Yamaha RX-V773
BluRay : Philips BDP 7600
Der TV Empfang wird, über TV Receiver, Sat - betrieben. Der TV Ton wird mittels Toslink
auf den Yamaha RX-V773 und von dort auf 5.1 Cantons übertragen.
Diese Konstellation hat leider den Nachteil, dass das doch umfangreiche Menü des
Yamaha RX-V773 (Set Up usw.) nicht auf dem TV Bildschirm übertragen wird.
Meine Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit doch das Menü des Yamaha RX-V773
auf den TV Bildschirm zu übertragen? Wenn dies möglich ist, dann wäre die Bedienbarkeit des
Yamaha RX-V773 sehr viel leichter.
Ich danke für eure Antworten!!!!
Beste Grüße von ffrafri
PS
Wenn es Hinweise in der Bedienungsanleitung geben sollte, dann hab ich es nicht
gefunden, oder nicht verstanden.
Thug86
Stammgast
#2 erstellt: 09. Nov 2012, 03:38
Gibt es einen bestimmten Grund den Fernseher nicht per HDMI am Receiver anzuschließen?

Denke das wird die einzige Möglichkeit sein.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 09. Nov 2012, 12:23
Du musst schon den Yamaha bildtechnisch mit dem TV verbinden.
Am besten per HDMI.
Um das OSD des Yamahas zu sehen, musst du natürlich am TV auf den Eingang umschalten, an dem der Yamaha angeschlossen ist.

Grüße
Roman
Daywalker_Harz
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Nov 2012, 14:21
Einfach per HDMI anschließen und dann ARC benutzen

Habe selber den RX-V773 am Samsung UE55ES8090 angeschloßen, denutze auch den Intennen Tuner des Fernseher bei Samsung heißt das Anynet+ ,daß heißt das ich über die Fernbedienung den Reciever Lauter und Leiser Stellen kann und der Ton wird über das HDMI zurückübertragen zum reciver damit wird das Optische kabel überflüssig
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-V773
Bea145 am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773
Fabsgedio am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  2 Beiträge
Kriechstrom Yamaha RX-V773
slYder111 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  3 Beiträge
Neue Klangabstimmung Yamaha RX-V773
EisenPM am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  24 Beiträge
Yamaha RX-V773 - Einschalten unmöglich?
Tpol am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  11 Beiträge
Yamaha RX-V773 als Vorstufe?
DonCool am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 19.12.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher Konfiguration Yamaha RX-V773
SCHALLWELLENBRECHER am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773 & HDMI CEC
Eggert79 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  12 Beiträge
AVR defekt? Yamaha RX-V773
c00per99 am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  3 Beiträge
RX-V773 Kaufempfehlung
mroe83 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Samsung
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.835 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedDL82
  • Gesamtzahl an Themen1.376.810
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.223.863