Problem RX-V773 und Humax IcordHD

+A -A
Autor
Beitrag
Majo74
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2012, 14:33
Hallo zusammen

Ich besitze seit kurzem den V773 und wollte die Scene "TV" einrichten. Heißt ja, mit einem Knopfdruck auf "TV" geht der Receiver und der TV an (der Humax kann das leider nicht) und alle Ein,-Ausgänge werden korrekt eingestellt. Nun denkt der V773 aber, das der Ton vom TV kommt (und nicht wie in meinem Fall vom Humax) und fragt mich im HDMI-Menü immer, auf welchem Audio Eingang des AV-Receivers nun das Tonsignal vom TV ankommt. Das Tonsignal kommt aber doch von meinem Humax, der über HDMI an den V773 angeschlossen ist. Aber diese Auswahloption habe ich nicht. Ich MUSS eine der vorgeschlagenen Eingänge nehmen. Da dort aber ja nie ein Audio Signal ankommt, muss ich das immer manuell wieder umstellen und der Komfort ist weg. Meine Lösung: verzichten auf die HDMI-Steuerung und einschalten der Geräte manuell. Bin ich nur zu blöd oder gibt es tatsächlich nicht die Möglichkeit mit einem Sat-Receiver die Scene korrekt einzurichten?

Danke im voraus
Majo


[Beitrag von Majo74 am 05. Dez 2012, 14:44 bearbeitet]
Gonzo_2
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2012, 14:44
Ich würde sagen du bist "nur zu blöd" : einfach alles einstellen wie gewünscht und anschliessend die Scene TV-Taste > 3 Sekunden gedrückt halten - damit wird die Scene so neu gespeichert!


[Beitrag von Gonzo_2 am 05. Dez 2012, 14:45 bearbeitet]
Majo74
Stammgast
#3 erstellt: 05. Dez 2012, 14:55
Eben NICHT!!!

Menu - Setup - HDMI - HDMI Einstellungen...

Dort schalte ich ein, das der AV-Receiver den TV über HDMI einschalten darf. Schalte ich das ein, kommt automatisch die Auswahl "TV Audio Eingang" und die MUSS ich auswählen. AV 1-6 oder Audio 1-2... Und eine der Optionen muss ich eben nehmen. Dort schaltet der V773 dann hin wenn ich die Scene TV auswähle. Das ich einen SatReceiver benutzen kann, der den Ton über HDMI an den V773 scheint Yamaha nicht bedacht zu haben...


[Beitrag von Majo74 am 05. Dez 2012, 14:56 bearbeitet]
Gonzo_2
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2012, 15:09
Bei meinem 771 geht´s wie beschrieben - lt. Bedienungsanleitung ist diesbezüglich beim 773 nichts verändert worden.

Probier´s einfach mal wie auf Seite 46 beschrieben...
Majo74
Stammgast
#5 erstellt: 05. Dez 2012, 15:31
Ich würde nicht in einem Forum Fragen stellen, wenn ich die BDA nicht durchsucht und ausprobiert hätte...
Majo74
Stammgast
#6 erstellt: 05. Dez 2012, 15:54
Naja was soll's... Ich habe "alles mal zurücksetzen wollen" und bekomme im Moment noch nichtmal mehr die Geräte miteinander gekoppelt (Seite 126 in der BDA) ich glaube hier ist irgendwie der Wurm drin...
Gonzo_2
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2012, 21:01

Majo74 schrieb:
Ich würde nicht in einem Forum Fragen stellen, wenn ich die BDA nicht durchsucht und ausprobiert hätte... :.

Das ehrt dich - damit bist du jedenfalls deutlich in der Minderheit...

Die gesamte HDMI-Steuerung ist übrigens am besten, wenn sie deaktiviert ist!

Dafür gibt es Macro-programmierbare Fernbedienungen, die das alles zur vollsten Zufriedenheit ausführen.
Majo74
Stammgast
#8 erstellt: 05. Dez 2012, 22:20
Zu der Erkenntnisse bin ich eben auch gekommen.... Nachdem ich den Samsung TV geupdated und somit auf Werkseinstellung zurück gesetzt habe, das selbe mit meinem V773 und dem S673 getan habe und die sich immer noch nicht "gefunden" haben (selbst die beiden Yamaha Geräte nicht) habe ich es dran gegeben...
SleepySurfer
Neuling
#9 erstellt: 01. Jan 2013, 20:50
Das selbe Problem habe ich auch.
Leider konnte ich es nach mehrerem hin und her probieren auch nicht lösen .
Das einstellen der Szenen ist ohne Probleme möglich.
Nur beim TV einschalten springt der Audio Input immer um.

Gibt es vielleicht neue Möglichkeiten ?

Gruss

Sleepy
Majo74
Stammgast
#10 erstellt: 04. Jan 2013, 20:12
Ich habe es dran gegeben.. Scheinbar hat Yamaha nicht bedacht, das der TV Ton auch über HDMI von einem Sat-Receiver und nicht von einem TV Gerät kommen kann...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR defekt? Yamaha RX-V773
c00per99 am 16.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  3 Beiträge
Yamaha RX-V773, die Zweite
frafri am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.11.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V773 & HDMI CEC
Eggert79 am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.02.2013  –  12 Beiträge
RX-V773 + YWA-10 Internetradio bricht ab
dechlein am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 30.12.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V773 - verschiedene Hörpositionen abspeichern/abrufen?
spiegelwelten am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.12.2013  –  25 Beiträge
RX-V773 Sound verschwindet nach Eingangsänderung
kekholo am 15.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
RX-V773 Plastikfront?
Chimsen am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  3 Beiträge
RX-V773 Kaufempfehlung
mroe83 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  5 Beiträge
Erfahrungsbericht RX-V773
*Lawyer* am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  20 Beiträge
Kriechstrom Yamaha RX-V773
slYder111 am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedBlackLevel
  • Gesamtzahl an Themen1.383.020
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.431

Hersteller in diesem Thread Widget schließen