Rx v473 erkennt Lautsprecher nach Aus-/Einschalten nicht

+A -A
Autor
Beitrag
Fearmans
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2013, 17:19
Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
ich habe den rx v473 und Wharfedale Lautsprecher. Soweit alles gut - der Ton läuft super. Wenn ich aber den Receiver Ausschalte und danach wieder Ein, dann erkennt der Receiver die Lautsprecher nicht mehr (kein Ton). Erst wenn ich den Netzstecker ziehe und wieder reinstecke, erkennt der Receiver die Lautsprecher wieder.
Ich habe keine Ahnung woran es liegen soll.

Ich hoffe es kann mir einer weiterhelfen.

Fearmans
digiqual
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2013, 23:33
Hast du Lautsprechergröße richtig konfiguriert und mit YPAO eingemessen?

Gab es evtl. Fehlermeldungen nach dem Einmesssen?
schoolisoutfan
Stammgast
#3 erstellt: 07. Feb 2013, 23:21
Das die ls nicht immer erkannt werden habe ich bei meinem 373 auch ab und zu. Gerade wenn das Format bzw die Quelle geändert wird. Ein und ausschalten hilft dann. Mir scheint die automatische ls Erkennung der x73 ist noch nicht das gelbe vom Ei.
BigBlue007
Inventar
#4 erstellt: 08. Feb 2013, 03:45
Das hat aber alles nichts mit einer "Erkennung" der Lautsprecher zu tun. Die Lautsprecheranschlüsse sind eine rein analoge Geschichte; da wird überhaupt nichts "erkannt". Die Lautsprecher werden eingemessen und dann entsprechend ihren Eigenschaften konfiguriert, aber sobald die Einmessung durchgeführt wurde, "sucht" der AVR nicht mehr nach den Lautsprechern (was wie gesagt auch gar nicht geht). Was auch immer da bei Euch hakt, hat nichts damit zu tun, dass der AVR die Lautsprecher nicht erkennen würde.
mat667
Stammgast
#5 erstellt: 08. Feb 2013, 09:42
welche wharfedale sind denn das?
schoolisoutfan
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2013, 16:56
Naja aber wenn z.B. der Subwofer im Display nicht angezeigt wird heist es doch das dieser kein Signal bekommt und das obwohl 5.1 über DVD eingespielt wird.

Aber um zu deiner Theorie zurück zu kommen, wo liegt dann das Problem wenn der Ton kontinuierlich per HDMI eingespeist wird aber der Receiver ab und an erst nach einem neustart im Display anzeigt das er LS befeuert.


[Beitrag von schoolisoutfan am 08. Feb 2013, 17:00 bearbeitet]
BigBlue007
Inventar
#7 erstellt: 08. Feb 2013, 17:55

schoolisoutfan (Beitrag #6) schrieb:
Naja aber wenn z.B. der Subwofer im Display nicht angezeigt wird heist es doch das dieser kein Signal bekommt und das obwohl 5.1 über DVD eingespielt wird.

Nein. Das Symbol im Display zeigt an, ob ein LFE-Signal da ist, nicht, ob ein Subwoofer angeschlossen ist. Natürlich geht das Symbol nie an, wenn der AVR bei der Kalibrierung keinen Sub gefunden hat und er deshalb im Menü gar nicht an ist. Aber wenn er an ist, kann man ihn auch abziehen, und das Symbol würde trotzdem angehen, wenn ein LFE-Kanal anliegt.
schoolisoutfan
Stammgast
#8 erstellt: 08. Feb 2013, 21:03
Dann müssen wir die Problembeschreibung wohl editieren. Von "RX VX73 erkennt Lautsprecher nach Aus/Einschalten nicht" nach "RX VX73 erkennt Eingangssignal nach Aus/Einschalten nicht". Das Problem ist nur das selbe...

-> Kein Ton

Dann scheint der Yammi anscheinend ein Problem bei der Erkennung des Eingangssignals zu haben.
BigBlue007
Inventar
#9 erstellt: 09. Feb 2013, 02:57

schoolisoutfan (Beitrag #8) schrieb:
Das Problem ist nur das selbe...

Nee. Die AUSWIRKUNG ist dieselbe. Das Problem ist was anderes.

Dann scheint der Yammi anscheinend ein Problem bei der Erkennung des Eingangssignals zu haben.

Das denke ich auch.
schoolisoutfan
Stammgast
#10 erstellt: 09. Feb 2013, 09:48
Mea culpa

Wäre nun noch zu klären wie das Problem zu umgehen ist.

Edit:

Wie es der Zufall so will bin ich gerade zu meinem Sohn rüber. Meine Frau ist aus dem Haus und hat den Ton vom TV angeschaltet. Standartmäßig wäre der auf 0 da der das Signal des Satreceivers in den Yammi geht und der den Ton selbstverständlich an die Boxen weiter gibt.
Was sehe ich?
Im Display wird für keinen LS ein Signal angezeigt, ich also an den Sat Receiver, aber nichts festzustellen.
Es gibt keine Einstellungen die etwas an der Tonausgabe ändern könnten. Auch ein wechsel der Kanäle und neustart des Satreceivers half nichts.
Also altes Spiel Yammi aus und wieder an und siehe da der Ton kommt wieder aus den LS.

Also entweder hat die FW ein Bug oder eine Einstellung passt nicht.
Ein weiterer Punkt der mir aufgefallen ist, ist das wenn der Yammi angeblich keine Signale für die LS bekommt er den Ton an den TV weiterleitet. Sobald die LS wieder Laufen ist das nicht der Fall, liegt es evtl. an dieser durchschleifungs Funktion?

Als Signal wurde beim Sender (egal ob die LS nun laufen oder nicht) PCM 2/0/0 48khz Bitrate -- angezeigt.


[Beitrag von schoolisoutfan am 09. Feb 2013, 10:08 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#11 erstellt: 09. Feb 2013, 10:37
Hallo

Wie wurde alles angeschlossen?

Ich habe mit meinen 473 noch nie so ein Problem gehabt. Habe alles mit HDMI verbunden.
schoolisoutfan
Stammgast
#12 erstellt: 09. Feb 2013, 10:45
Habe nur HDMI Kabel in Verwendung, wie gesagt erscheint es mir äusserst seltsam das ein Aus/Einschalten das Gerät zum funktionieren bringt. Wie bereits erwähnt ist dies allerdings kein dauerhaftes Problem. Könnte evtl eine der Standby oder HDMI Steuerungsoptionen die Ursache sein?
Ein Resett hat jdf. keine Besserung gebracht, angeschlossen habe ich einen TT-micro 320 HDMI, als TV einen Panasonic PX80E Plasma.


[Beitrag von schoolisoutfan am 09. Feb 2013, 10:46 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#13 erstellt: 09. Feb 2013, 10:47
Deaktiviere mal die HDMI Steuerung.
schoolisoutfan
Stammgast
#14 erstellt: 09. Feb 2013, 11:04
Mache ich, kann aber unter Umständen etwas dauer bis der Fehler wieder auftritt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundverbrauch bei RX-V373, RX-V473 nach dem einschalten?
Wissenssauger am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  10 Beiträge
RX-V473 erkennt alte Xbox 360 nicht?kein Bild ?
nb_eisbaer am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  5 Beiträge
RX-V473 Podcast-Quelle?
HeinzTomato am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  3 Beiträge
rx-v473 einschalten per hdmi?
stromberg0815 am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  2 Beiträge
Surround Probleme mit dem rx v473
SgtJumper am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  6 Beiträge
Kombi RX-V473 Viton 51 zerstört Receiver
Jan73 am 28.04.2013  –  Letzte Antwort am 29.04.2013  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 - schaltet einfach aus
Lutz17 am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 28.08.2012  –  5 Beiträge
RX V473 Internetradio access error
Markus1977 am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V473 Decoder off?
eazy2 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  2 Beiträge
Kaufentscheidung: Yamaha RX-V473 oder RX-V673
madong211 am 05.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSaeshhhh
  • Gesamtzahl an Themen1.376.860
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.987