Album Cover bei Flac-Dateien nicht angezeigt

+A -A
Autor
Beitrag
besu02
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2013, 12:55
Ich habe meine CD-Sammlung mit Foobar in MP3 und FLAC konvertiert und auf einer Festplatte gespeichert, die wiederum auf meinem Yamaha AV-Receiver (RXV673) hängt. Trotz langem herumprobieren schaffe ich es einfach nicht, dass der Receiver das Album-Cover bei Flac-Dateien anzeigt. Bei den MP3-Dateien bin ich draufgekommen, dass die Covers nur angezeigt werden, wenn diese in den File eingebettet werden (separates Cover im jeweiligen Verzeichnis funktioniert nicht). Bei Flac-Dateien funktioniert allerdings auch das Einbetten des Covers nicht. Die Cover-Anzeige ist weder am Fernseher noch am Android-Tablet über des Yamaha AV-Remote-App ersichtlich. Hat jemand eine Idee?
SteeL1942
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Aug 2013, 13:23
Das kann an der größe der cover liegen. Bei mir lief es anfangs auch nicht. Habe nun überall 2 cover in den dateien. Einmal das cover in originalgröße/auflösung und einmal ein kleineres, dass ich mit jpg-compressor erstellt hab. Als Einstellung verwende ich da 600x600px und maximalgröße 95kb. Ob das das absolute maximum ist, was der AVR mitmacht, weiß ich nicht. Aber mit den einstellungen läuft es und die cover sehen auch noch einigermaßen aus.
besu02
Neuling
#3 erstellt: 25. Aug 2013, 16:44
Danke für den Hinweis - funktioniert bei mir aber leider nicht.
Hast du die Covers direkt in die einzelnen Flac-Dateien eingebettet oder separat im Album-Verzeichnis?
Welchen Namen haben die Covers?
Verwendest du das USB-Interface?
SteeL1942
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Aug 2013, 11:58
habe beide cover direkt in die flac eingebettet. die große heißt bei mir folder.jpg und die kleine comp_folder.jpg ( <- das ist der standardname von jpgcompressor). Das funktioniert bei mir über usb sowie auch über dlna streaming...


[Beitrag von SteeL1942 am 26. Aug 2013, 11:58 bearbeitet]
besu02
Neuling
#5 erstellt: 28. Aug 2013, 12:42
Ich hab's jetzt auch mit eingebetteten, komprimierten Bildern (60kB) probiert. Unterschiedliche Filebezeichnungen (Folder.jpg, cover.jpg) und separat im Verzeichnis abgelegt, der Yamaha-Support hat mir empfohlen MediaMonkey zu verwenden, doch es hilft leider alles nichts.
Bei MP3's werden Alben angezeigt, bei Flac geht es einfach nicht!
Passat
Moderator
#6 erstellt: 28. Aug 2013, 14:54
Bei mir habe ich sowohl in den MP3s als auch in den FLAC keine Bilder eingebettet.
Statt dessen liegt in jedem Ordner ein Bild mit Namen "folder.jpg".
Und das wird von meinem RX-V3067 ganz normal angezeigt.

Die Bilder sind aber allesamt 300x300 bis 500x500 groß.
Größer braucht es die auch nicht, da schon bei der Größe der Yamaha die Bilder verkleinert.
Ich sehe keinen Unterschied, ob die Bilder 300x300 oder 500x500 haben.
Auch Tests mit 800x800 bringen keinen Unterschied zu 300x300, weshalb ich aus Platz- und Bequemlichkeitsgründen (Meist findet man die Cover z.B. bei Amazon in diesen Größen) nur noch diese kleineren Formate nehme.
Auf meinem NAS läuft übrigens Twonky als Medienserver.

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 28. Aug 2013, 14:55 bearbeitet]
SteeL1942
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Aug 2013, 21:45
Eigenartig, dass es bei dir nicht läuft. Ich habs vom PC via foobar2000 und vom NAS (Synology) getestet und da läuft es mit den eingebetteten covern
besu02
Neuling
#8 erstellt: 03. Sep 2013, 11:08
Wie ich verstehe verwendet ihr NAS - ich aber USB. Vielleicht gibt es ein Problem mit USB?
Ich bin mit dem Yamaha-Support in Kontakt, was bis jetzt auch nicht wirklich hilfreich war - die einzige Empfehlung war MediaMonkey zu verwenden, was aber auch nicht geholfen hat. Ich hoffe, es kommt noch was?
besu02
Neuling
#9 erstellt: 10. Sep 2013, 19:29
Ich habe jetzt vom Yamaha-Support die folgende Antwort bekommen:

Wir haben gerade Antwort aus Japan bekommen:
Leider ist es so das die Cover Anzeige bei FLAC Datein nicht über USB möglich ist.
Wenn Sie die FLAC Datein über das Netzwerk Streamen wird das Cover Angezeigt.
Snoopy2006
Neuling
#10 erstellt: 19. Jul 2014, 17:11
Hi Fans,

für den RX-V 675 funktioniert seit dem Update des AV Controllers 4.20 auch die Flac Album Arts.

Bis dann ..........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 3067 > Bei Musik von USB werden nicht alle Cover angezeigt trotz gleicher Werte! Warum?
uepps am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  10 Beiträge
Keine sichtbaren Cover bei USB-Betrieb
imebro am 20.12.2014  –  Letzte Antwort am 23.12.2014  –  5 Beiträge
rx-v3067 streamen von Flac Format
baswolo am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 14.06.2012  –  2 Beiträge
RX-A1010 Probleme mit FLAC
Aki86 am 27.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.10.2016  –  3 Beiträge
RX-V 3067 Web-Interface
marpiet am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
RX-A810 Probleme bei Musikwiedergabe über USB
berlidet am 10.09.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  3 Beiträge
Setup Menue des RX-V473 wird nicht angezeigt bei Verwendung des fernsehinternen Sat-Empfängers
digiqual am 16.01.2013  –  Letzte Antwort am 16.01.2013  –  8 Beiträge
Receiver Media Dateien abspielen
Tänzer22 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  2 Beiträge
FLAC & 24 Bit
DT5 am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2013  –  3 Beiträge
V475 kein 5.1 FLAC Support?
Danyrail am 09.02.2014  –  Letzte Antwort am 09.02.2014  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedPellemasta
  • Gesamtzahl an Themen1.376.887
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.225.306