Yamaha und das Internetradio

+A -A
Autor
Beitrag
blank61
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Okt 2013, 13:15
Hallo,

ich wollte euch mal fragen, wie ihr die Net-Radio Geschichte bei Yamaha findet?
Kommt ihr damit klar?

Ich persönlich ehrlich gesagt nicht. Ich war es gewöhnt, den AVR einzuschalten und der zuletzt gespielte Sender läuft.
Nicht so beim Yamaha. Wenn man Pech hat muss man sich jedesmal durch etliche Bookmarks scrollen um den letzten Sender zu finden. Nachträgliches Sortieren bei VTuner geht auch nicht. Bei anderen Herstellern kann man dort auch Ordner anlegen.
Da stellt sich einem die Frage, warum das Yamaha nicht gebacken bekommt.

Wie ist eure Meinung dazu?
Captain_Oregano
Stammgast
#2 erstellt: 01. Okt 2013, 13:39
Toll ist es nicht gemacht aber wenn man nicht andauernd was ändert ist es ok.

Ich hab mir nur einmal meine "Lesezeichen" erstellt und dabei alles abgedeckt was ich so höre.

Dann kann man wenigstens Internetradio hören ohne den TV einschalten zu müssen.
Passat
Moderator
#3 erstellt: 02. Okt 2013, 11:11

blank61 (Beitrag #1) schrieb:
Nicht so beim Yamaha. Wenn man Pech hat muss man sich jedesmal durch etliche Bookmarks scrollen um den letzten Sender zu finden. Nachträgliches Sortieren bei VTuner geht auch nicht. Bei anderen Herstellern kann man dort auch Ordner anlegen.
Da stellt sich einem die Frage, warum das Yamaha nicht gebacken bekommt.


Das Anlegen von Ordnern ging einmal bei Yamaha, hatte ich selbst schon gemacht.
Warum Yamaha das entfernt hat, erschließt sich mir nicht.

Bei mir (RX-V3067) spielt aber der zuletzt eingestellte Sender beim Einschalten.

Grüße
Roman
StillPad
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2013, 15:42
Beim A2010 spielt er auch den zuletzt abgespielten Radiosender beim einschalten ab.

Was ich nun schon ein paar mal hatte das er gar keine Verbindung mehr aufbauen könnte.
Ich gehe aber von was das das VTuner Server Probleme waren, weil man 2h Fehlersuche ohne was zu finden das Radio wieder ging

Bei den nächsten malen habe ich wieder 1-2 h gewartet und alles lief wieder.
Captain_Oregano
Stammgast
#5 erstellt: 08. Okt 2013, 19:22
Das habe ich manchmal bei vereinzelten Sendern. Die Laufen dann bis zu mehreren !!!Tagen!!! nicht.

Die funktionieren dann allerdings auch am PC, auf der vTuner-Seite nicht.

Also glaube ich nicht, dass es ein Yamaha Problem ist.
Passat
Moderator
#6 erstellt: 08. Okt 2013, 19:35
Internetradio läuft völlig anders als normales Radio.

Internetradio ist eine Punkt zu Punkt-Verbindung.

Der "Sender" muß genügend Streams gleichzeitig senden können.

Liegt die Kapazität bei z.B. 1000 Streams, so können nur 1000 Leute gleichzeitig den Sender hören.
D.H. der "Sender" sendet 1000 Streams mit dem gleichen Inhalt.
Ein weiterer Zuhörer bekommt dann einen Zugriffsfehler und kann den Sender erst dann wieder hören, wenn einer der anderen 1000 Hörer den Sender wechselt oder Internetradio beendet.

Grüße
Roman
StillPad
Inventar
#7 erstellt: 08. Okt 2013, 20:26
Vielleicht habe ich mich nicht klar ausgedrückt es ging gar kein Sender mehr.
Angeblich "No Connection" obwohl der AVR ganz toll im Router gelistet war.

Den Radiosender den ich normal höre lief aber wiederum ganz toll über die angebenen Streams auf seiner HP.

Deshalb kann eigendlich nur V-Tuner dafür verantwortlich sein.
Natürlich hatte ich auch auf die V-Tuner HP geguckt (wo ich nicht angemeldet bin) und dort kann man leider kein Status des Services sehen.

Es wäre toll wenn man den AVR gleich die direkten Links der Radiosender geben könnte, so wäre man nicht so von den Service abhängig.
Passat
Moderator
#8 erstellt: 08. Okt 2013, 20:44
vTuner ist nichts anderes als eine Datenbank, in der die Streamadressen der Sender drin stehen.

Lief der Sender vor dem Ausschalten und nach dem Einschalten nicht, dann liegt das eigentlich nie an vTuner, sondern daran, das der Yamaha nicht ins Internet kommt.
Das kann verschiedene Ursachen haben.
Z.B. nicht funktionierendes DNS oder das das Gateway nicht funktioniert (trotzdem kann der Router den Yamaha sehen, das hat nichts miteinander zu tun!) oder das der Router dem Yamaha keine Gateway-IP und/oder DNS-Server IP zuweist oder korrekt zuweist etc. etc..

Grüße
Roman
StillPad
Inventar
#9 erstellt: 09. Okt 2013, 08:53
Aber sicher doch vTuner kann einfach nicht schuld sein.

Wenn willsten das erzählen, das ein Vermittlungsserver 24/7 ohne jeglichen Neustart oder Wartungen läuft ist auch so realistisch...

Alle Geräte kommen ins Netz nur beim Yamaha sagt der Router: "Ne du bist Arsch du kommst hier net rein".

Es bleibt gar nix anderes mehr übrig als das es an vTuner liegt.

Als es das erstemal passiert ist habe ich das ganze Netzwerk reseted gehabt und danach lief noch immer nix.

Ich habe das Gerät nun schon seit 2 Jahren und in der Zeit ist das bestimmt schon 6 mal passiert das vTuner nicht lief.
Passat
Moderator
#10 erstellt: 09. Okt 2013, 10:15
Wie soll es an vTuner liegen, wenn vor und nach dem Einschalten der gleiche Sender eingestellt war?
Der Yamaha hatte ja vor dem Ausschalten die Streamadresse abgerufen und gespeichert.
Daher braucht er nach dem Einschalten keine neue Verbindung zu vTuner aufzubauen, da er ja noch die Streamadresse von vor dem Ausschalten im Speicher hat.
Ergo kann vTuner gar nicht die Ursache sein.

Grüße
Roman
StillPad
Inventar
#11 erstellt: 21. Okt 2013, 08:33
Ob das stimmt, dazu müsste man wissen ob Yamaha nicht bei jeden einschalten den vTuner benutzt.

Es war auf jedenfall so das keiner der Sender ging.
Aber z.b. die Streaming Funktion funktionierte aber, was wiederum heißen müsste das der Receiver richtig im Netzwerk angemeldet war.
hallinoo
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 15. Nov 2013, 11:05
Hallo an alle. Habe mir den Yamaha 1030 zugelegt. Internetradio geht auch manuell.
Wollte es jetzt über VTuner laufen lassen. Also Mac-Adresse eingegeben, einen Sender ausgewählt, und dann kommt aber eine Seite, wo ich meine E-Mail und ein Passw. eingeben soll. Ist das so richtig? Ohne E-Mail und Passw. kann ich keine Favor. Liste anlegen. Habt ihr eine Idee? Danke schon mal
Fuchs#14
Inventar
#13 erstellt: 15. Nov 2013, 11:12
Ja das ist schon richtig, du musst ein Konto dort anlegen
hallinoo
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 15. Nov 2013, 11:14
Danke für die schnelle Antwort. Werde es dann mal angehen. Lg.

Edit: Lief alles super. Hab aber ein Programm, das ich wieder löschen will.
Finde aber nichts zum löschen. Könnt ihr bzw. du mir nochmals helfen? Danke


[Beitrag von hallinoo am 15. Nov 2013, 12:15 bearbeitet]
hallinoo
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Nov 2013, 12:22

Fuchs#14 (Beitrag #13) schrieb:
Ja das ist schon richtig, du musst ein Konto dort anlegen :)


Edit: Lief alles super. Hab aber ein Programm, das ich wieder löschen will.
Finde aber nichts zum löschen. Könnt ihr bzw. du mir nochmals helfen? Danke
Fuchs#14
Inventar
#16 erstellt: 15. Nov 2013, 12:33
vtuner einloggen -> Einstellungen -> Favoriten Verwalten
hallinoo
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 15. Nov 2013, 12:40

Fuchs#14 (Beitrag #16) schrieb:
vtuner einloggen -> Einstellungen -> Favoriten Verwalten

Super, Danke dir.Läuft 1a über das Yamaha App. Schönen Tag noch. Lg.
Fuchs#14
Inventar
#18 erstellt: 15. Nov 2013, 13:06

blank61 (Beitrag #1) schrieb:
Nachträgliches Sortieren bei VTuner geht auch nicht.

klar geht das
hallinoo
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 16. Nov 2013, 11:31

Fuchs#14 (Beitrag #18) schrieb:

blank61 (Beitrag #1) schrieb:
Nachträgliches Sortieren bei VTuner geht auch nicht.

klar geht das ;)

Bin nun schon über eine Stunde auf der VTuner Seite, hab aber nichts gefunden, wo man die Sender sortieren kann. Hallo Fuchs14, dann sei so lieb und lass mal die Katze aus den Sack.Danke
Fuchs#14
Inventar
#20 erstellt: 16. Nov 2013, 11:38
Ich zitiere mich dann mal selber

Fuchs#14 (Beitrag #16) schrieb:
vtuner einloggen -> Einstellungen -> Favoriten Verwalten
hallinoo
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 16. Nov 2013, 11:46

Fuchs#14 (Beitrag #20) schrieb:
Ich zitiere mich dann mal selber

Fuchs#14 (Beitrag #16) schrieb:
vtuner einloggen -> Einstellungen -> Favoriten Verwalten

oben rechts bei Einstellungen kann ich nur meine E.Mail Adresse und mein Passw. ändern.Bei Lesezeichen sehe ich nur meine gespeicherten Sender, die ich auch löschen kann.
Fuchs#14
Inventar
#22 erstellt: 16. Nov 2013, 12:44
So siehts bei mir aus:

vtuner1
vtuner2

Habe allerdings nen Pioneer AVR, aber ich denke nicht das es da Unterschiede gibt
hallinoo
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 16. Nov 2013, 12:58

Fuchs#14 (Beitrag #22) schrieb:
So siehts bei mir aus:

vtuner1
vtuner2

Habe allerdings nen Pioneer AVR, aber ich denke nicht das es da Unterschiede gibt

bei mir fehlt Favoriten verwalten. Ist ja komisch.
Fuchs#14
Inventar
#24 erstellt: 16. Nov 2013, 13:02
Hast du denn Ordner für die Favoriten angelegt? Vieleicht liegt es daran
hallinoo
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 16. Nov 2013, 13:06

Fuchs#14 (Beitrag #24) schrieb:
Hast du denn Ordner für die Favoriten angelegt? Vieleicht liegt es daran :?

Oh, nein, hab ich nicht,hab die Sender nur im Lesezeichen gespeichert.Wie lege ich denn die Fav. an? Danke
Fuchs#14
Inventar
#26 erstellt: 16. Nov 2013, 20:36
Wenn du einen Sender speicherst dann fragt er doch ob du einen Ordner anlegen willst oder in einen vorhandenen speichern willst.
hallinoo
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 16. Nov 2013, 22:49

Fuchs#14 (Beitrag #26) schrieb:
Wenn du einen Sender speicherst dann fragt er doch ob du einen Ordner anlegen willst oder in einen vorhandenen speichern willst.

Nein, er sagt nur, das er den Sender in das Lesezeichen legt. Keine Abfragen.
Captain_Oregano
Stammgast
#28 erstellt: 18. Nov 2013, 00:50
Ist bei mir genau wie bei hallinoo.

Hab' den RX-V473
hallinoo
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 18. Nov 2013, 12:33

Captain_Oregano (Beitrag #28) schrieb:
Ist bei mir genau wie bei hallinoo.

Hab' den RX-V473

Dachte schon,ich bin der einzige, bei den das nicht geht.(RX-A 1030)
Passat
Moderator
#30 erstellt: 18. Nov 2013, 13:38
Wie sieht denn die Netzwerkeinstellung am Yamaha aus?
DHCP?

Dann würde ich mal manuell eine IP vergeben und die IP des Routers bei Gateway und DNS Server eintragen.

Grüße
Roma
hallinoo
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 18. Nov 2013, 14:52

Passat (Beitrag #30) schrieb:
Wie sieht denn die Netzwerkeinstellung am Yamaha aus?
DHCP?

Dann würde ich mal manuell eine IP vergeben und die IP des Routers bei Gateway und DNS Server eintragen.

Grüße
Roma

Ich muss mal dumm nachfragen. Warum muss ich von DHCP auf manuell gehen, wenn ich bei VTuner die Reihenfolge der Sender ändern möchte.Danke
Passat
Moderator
#32 erstellt: 18. Nov 2013, 15:07
Sorry, vergiss es einfach, war im falschen Film.

Grüße
Roman
v1n2
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 21. Nov 2013, 11:30
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen den Yamaha S600D und bei vTuner auch nicht denn Punkt zum Verwalten der Bookmarks.. :-(

Mein größtes Problem ist allerdings auch, dass der letzte Sender nicht abgespielt wird..
Schalte ich den Receiver ein auf Input NET steht er auf Internetradio und im Display steht Bookmarks..
Ich muss dann ein OK drücken um in den Ordner zu wechseln und dann noch einmal OK um den ersten Sender zu starten.. Das ist ziemlich nervig..

Gibt es da irgendwo eine Einstellung zu..?

Gruß
Thorsten
NoCigar
Stammgast
#34 erstellt: 22. Nov 2013, 11:17

hallinoo (Beitrag #27) schrieb:

Fuchs#14 (Beitrag #26) schrieb:
Wenn du einen Sender speicherst dann fragt er doch ob du einen Ordner anlegen willst oder in einen vorhandenen speichern willst.

Nein, er sagt nur, das er den Sender in das Lesezeichen legt. Keine Abfragen.


Hier auch genau dasselbe, keine Abfragen und daher keine eigenen Ordner und damit keine eigene Sortierung (V775)

Wieß jemand wieso dasselbe Portal bei manchen mehr Funktionen bietet als bei anderen?

yamaha vtunes Sender hinzufügen
Passat
Moderator
#35 erstellt: 22. Nov 2013, 12:07
Frag Yamaha.
Vor 2 Jahren, als ich das bei meinem 3067 erstmals ausprobierte, konnte man auch Unterordner anlegen.
Irgendwann hat Yamaha das entfernt.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha 3800, 1und1 und Internetradio
htj14 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V673 womit Internetradio?
sly.bide am 10.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  7 Beiträge
Internetradio Yamaha RX a810
derschock am 25.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  36 Beiträge
Yamaha RX V771 Internetradio
*olaf*_ am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  14 Beiträge
Yamaha RX-V473 und Speedport W723V Airplay und Internetradio PROBLEM
Kl0wn1k am 31.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  2 Beiträge
RX-A1010 und das unflexible? Internetradio. Fragen.
alex1971 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  20 Beiträge
Yamaha 3800 und Internetradio klappt nicht! Was mache ich falsch?
uepps am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  34 Beiträge
Yamaha RX-V673 DLNA / Internetradio
DSRocker am 19.08.2012  –  Letzte Antwort am 17.09.2012  –  16 Beiträge
Yamaha RXV 773 an Fritz Box 7270 - kein Internetradio?
firefighter2320 am 25.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  6 Beiträge
571 Internetradio und USB taugts was?
Chriso203 am 17.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedTaoro
  • Gesamtzahl an Themen1.382.761
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.338.025

Hersteller in diesem Thread Widget schließen