Einmessen - Crossover

+A -A
Autor
Beitrag
Tänzer22
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2014, 10:54
Hallo

Ich bin gerade dabei meine Lautsprecher aufzustellen und einzumessen und auch die richtige Subw. Einstellung zu suchen..


Hauptlautsprecher Magnat Vector 207

Sub ist aus dem Teufel Concept r Serie

Wie zu lesen ist habe ich die Freq. a Sub voll aufgedreht und die Lautstärke ca 50%

Wenn ich jetzt manuell die Übernahmefreq. einstelle auf max also 200HZ und dann neu einmesse , sollte diese doch dann vom AVR neu angepasst sein oder nicht.


MFG
GeraldA
Stammgast
#2 erstellt: 26. Apr 2014, 11:34
Welcher AVR?
Wenn du die Übernahmefrequenz auf 200Hz stellst, dann schickt der AVR alles unter 200Hz an den SW.
Ob der AVR deine Einstellung nach einer Messung verwirft und seine eigene Einstellung vornimmt, weiß ich leider nicht, da ich keinen Sub verwende.
Aber mach mal die Messung und eine Hörprobe. Wenn dir das Messergebnis nicht gefällt, kannst du es nachher immer noch manuell anpassen.
Hab ich auch gemacht. Der AVR hat die Rears viel zu leise eingepegelt, da kan nahezu nichts raus. Ich hab die Pegel eben manuell angehoben.
So wird es beim Sub auch funktionieren.
Tänzer22
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2014, 15:53
Yamaha RX-V 659

aber müste der nicht bei dem Automatischen einmessen diese Freq. anpassen ?
Retro-Markus
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2014, 10:24
Mir ist ehrlich gesagt nicht ganz klar, wo du welche Frequenz einstellen möchtest und was der AVR dann beim (erneuten?) Einmessen anpassen soll.

Generell gilt: Wenn du ein ein Lautsprecher-Set (inkl. Subwoofer) mit einem AVR verwendest, dann ist der X-Over-Regler am Subwoofer voll aufzudrehen und die Übergangsfrequenz am AVR einzustellen. Wenn du die Werte am AVR nach Einmessung veränderst, dann werden diese Werte vom AVR übernommen, nach einer erneuten Einmessung musst du sie wieder neu auf die von dir gewünschten Werte setzen (wobei die vom AVR ermittelten Werte meistens durchaus passend sind).

Viele Grüße
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-v363 und Magnat Vector 22
Kvote am 28.03.2013  –  Letzte Antwort am 28.03.2013  –  3 Beiträge
YPAO/Teufel-ce -> kein sub
Eisenkreuz am 19.09.2012  –  Letzte Antwort am 20.09.2012  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V667 und Teufel Sub
iLoveSamsung am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 05.06.2011  –  8 Beiträge
Boxengröße und die Folge beim automatischen einmessen
zeeo am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 29.08.2011  –  15 Beiträge
Einstellung yamaha rx-v761 und teufel boxen
-Joggl- am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2012  –  2 Beiträge
Presence und Hauptlautsprecher RX1400 RDS
schorsch12 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
RX-A1050 Heimkino SUB und Stereo ohne?
runner666 am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 09.08.2017  –  12 Beiträge
Problem mit Yamaha RX-V 861 und Teufel Sub !
DenJo83 am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.11.2008  –  35 Beiträge
Yamaha rx-v oder die rx-a Serie
SeriouZ_ am 02.05.2016  –  Letzte Antwort am 05.05.2016  –  24 Beiträge
RX-V473 und Teufel Concept e-300
weezamania am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.107 ( Heute: 39 )
  • Neuestes Mitgliednaddemc
  • Gesamtzahl an Themen1.383.080
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.343.744

Hersteller in diesem Thread Widget schließen