Yamaha RX V 467 Playstation 3 HD Tonspur

+A -A
Autor
Beitrag
Stachelbeer
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2010, 12:13
Hallo Damen und Herren,

vielleicht könnt ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen:

Ich habe mir einen Yamaha 467 zugelegt und mit einer PS3 (alte Version FAT) und dem Technisat Digit HD 8 S gekoppelt.

Es ist alles per HDMI mit dem AV Receiver verbunden.

Das Problem, dass sich der Technisat immer aufhängt, scheint ja bekannt zu sein und es scheint keine Lösung zu geben. Das könnte ich ja nich akzeptieren...

Aber hier mein Problem bzw. Frage.

Ich spiele von der PS 3 aus, das Tonsignal über HDMI als Liniare PCM zu, kann aber, zum Bsp. bei der Blu Ray Black Hawk Down (DTS HD) nur PCM am AVR ablesen und keinen Hinweis aus HD finden.

Weiß jemand, ob das nun das gleiche ist wie ein HD Signal oder nicht???

Weiß mir keine Rat mehr, wenn ich bei der PS3 auf Bitstream stelle, kann ich am Receiver DTS ablesen, ab auch nicht HD...
ralph1964
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2010, 12:47

Stachelbeer schrieb:

Weiß jemand, ob das nun das gleiche ist wie ein HD Signal oder nicht???


Ja, von der PS3 dekodiert. Bitstream-Ausgabe der HD-Tonformate,hier dekodiert der Receiver und es gäbe es auch die Anzeige im Display, kann nur eine PS3 slim.

Grüsse Ralph
XN04113
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2010, 12:47
Die alte PS3 kann KEIN Bitstream. Damit der AVR aber das Tonformat anzeigt muß es im Bitstream Format vorliegen.
So decodiert halt die PS3 und der AVR verstärkt nur, hat aber keinen klanglichen Nachteil.
Stachelbeer
Neuling
#4 erstellt: 12. Sep 2010, 13:15
Beudeutet also, ich muss das Ausgabeformat der PS 3 auf Linear PCM lassen und die Anzeige im AVR (PCM) ist mit dem HD Tonsignal gleich zu setzen??
XN04113
Inventar
#5 erstellt: 12. Sep 2010, 13:20
yepp
Quertreiber
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Sep 2010, 23:42
Seltsam.... Aber ich bin mir bei meiner alten PS3 (ebenfalls die FAT) ziemlich sicher, das ich auf Bitstream umstellen kann?!
Ich habe zwar momentan leider noch keinen AVR der die HD-Formate ab kann, aber trotzdem kann ich auf Bitstream umstellen? Oder geht/gilt das dann nur für die alten Tonformate?

Gruß
ralph1964
Inventar
#7 erstellt: 13. Sep 2010, 00:03

Quertreiber schrieb:
Oder geht/gilt das dann nur für die alten Tonformate?


Ja.


ralph1964 schrieb:
[ Bitstream-Ausgabe der HD-Tonformate,..., kann nur eine PS3 slim.


Grüsse Ralph
Dirtrider
Neuling
#8 erstellt: 20. Jul 2011, 08:26
Ich habe eine PS3 Slim, ich habe alles auf Bitstream eingestellt, kriege jedoch nur DTS auf das Display des RX-V467, kein DTS-HD. Obwohl die BlueRay DTS-HD hat und ich auch diese Tonspur eingestellt habe.

Was kann da das Problem sein?

Gruss
Oli
dharkkum
Inventar
#9 erstellt: 20. Jul 2011, 11:50
Hast du mal alle Tonspuren durchprobiert?

Oft ist nur die englische Tonspur in HD.
magura99
Stammgast
#10 erstellt: 24. Apr 2012, 22:42
also ich bin nun auch komplett verwirrt...

Ich habe die alte PS3 und den RV 467. PS3 ist per HDMI angeschlossen.

Es geht um die Einstellungen unter BD/DVD-Audioausgansformat (HDMI) Dort kann ich ja zwischen bitstream und PCM wählen. Dann gibt es nich unter BD/DVD-Audioausgansformat (optisch) die gleichen Einstellungen + Bitstream mix.

Habe ich bei HDMI auf PCM dann kommt also das Signal codiert an und im Display steht eben nur PCM, dafür werden dann aber auch die HD Tonformate "übertragen". Stelle ich auf Bitstream um, zeigt der Receiver das Format im Display an, aber die HD Formate werden nicht übertragen, richtig?
Hört man denn einen unterschied ob der Ton in HD ankommt oder nicht?
Bei welcher Einstellung übernimmt dann der AV die Codierung...bei Bitstream?

Ich habe jedoch auch mal gelesen, dass die alte PS3 die HD Tonformate über den optischen Ausgang auch wiedergeben kann, oder stimmt das nicht.

Im Bereich Sound Einstellungen/Audio Ausgangs-Einstellungen kann man ja auch manuell die Formate wählen, was müßte denn hier stehen wenn die HD Formate unterstützt werden (also bei der SLIM)?
Budojon
Inventar
#11 erstellt: 26. Apr 2012, 00:18
ne magura haste falsch verstanden.
habe doch geschrieben, das die ps3fat den ton decodiert und nicht codiert, wenn du auf pcm zu stehen hast! das bedeutet da gibt es nix mehr zu rechnen im 467, der avr gibt einfach den inhalt wieder, so wie es die ps3 berechnet hat. daher ist es auch vollkommen richtig das pcm im display steht, denn der 467 bekommt ein fertiges 5.1 oder 7.1 signal und nicht das comprimierte dd/dts von der bluray.

hd tonformate können nicht optisch und auch nicht per coax-kabel übertragen werden. wenn ein hd tonformat vorliegt, wird es runterskaliert auf normales dd/dts, aber kein hd dts/dd.

einen unterschied ob hd oder sd tonformat vorliegt hörst i.a. nur bei guten lautsprechersystemen. bei kleinen satellitensystemen wirst du kaum nen unterschied hören.

der avr&ps3 codiert nie etwas, wenn dann decodiert einer von beiden! die daten sind doch schon codiert=encoded auf der bluray.Die PS3 wandelt bei vorliegendem HD Tonformat (Dolby True HD oder DTS HD Master Audio) in Mehrkanal PCM um. Das ist absolut verlustfrei auf extrem hohem niveau. Eine Dynamikveränderung tritt dabei nicht auf.

ps3:
pcm -> daten werden decodiert an avr gegeben. es liegt demnach das fertige pcm vor.
bitstream -> die ps3 macht nichts, leitet die daten einfach weiter an den avr. der avr erhält demnach das dd/dts signal, zeigt es auch an und muß es erst noch umrechnen.
magura99
Stammgast
#12 erstellt: 04. Aug 2013, 12:45
hm...ist ja nun schon ne weile her das Thema....habe aber noch mal rumprobiert.

Ich habe nun die PS3 an den 467er angeschlossen. Die Übertragung erfolgt als Bitstream. Nur zeigt der Reciever z.B. bei Need for Speed auch nur PCM an, obwohl da ne DTS Spur drauf ist ??

Unter den Audio-Ausgangs Einstellungen sind manuell alle Formate ausgewählt. Wieso zeigt dann der Yamaha nur PCM an?
Passat
Moderator
#13 erstellt: 04. Aug 2013, 13:50
Weil du die PS3 auf Bitstream stellen musst!

Sonst dekodiert die PS3 selbst und sendet das dekodierte Signal als PCM an den AVR.

Qualitativ macht es aber keinen Unterschied, ob die PS3 oder der AVR das Signal dekodiert.
Einziger Unterschied, wenn die PS3 dekodiert: Es wird PCM anstatt das Tonformat im Display des AVRs angezeigt.

Grüße
Roman
magura99
Stammgast
#14 erstellt: 04. Aug 2013, 15:14
aber die PS3 steht ja auf Bitstream!

Leigt wohl irgenwie an den Spielen...lege ich ne Blue Ray ein, wird auch DD im Display des Recievers angezeigt. Angeblich sind die NFS Versionen laut Cover mit einer DTS Spur versehen.

Stelle ich dann am Reciever den Decodermodus von Auto auf DTS um, kommt gar kein Ton mehr. bei Auto wird mir halt PCM angezeigt...
gdffgdfgd
Stammgast
#15 erstellt: 04. Aug 2013, 21:51
Bei Spielen ist PCM doch in Ordnung, wäre ja sinnlos den berechneten Ton erst verlustbehaftet in DTS umzuwandeln, um ihn dann wieder vom AVR zurückverwandeln zu lassen. Da ist PCM auf jeden Fall die bessere Variante, zumindest über HDMI, das mit der DTS Spur ist eher dafür gedacht, wenn die PS3 nicht per HDMI angeschlossen ist, da PCM dann evtl. nur als Stereo durch passt (glaube es war Toslink, wo das so war, bin mir aber nichtmehr 100% sicher).
magura99
Stammgast
#16 erstellt: 05. Aug 2013, 08:56
hm...aber ich stelle das bei Spielen nicht um. Die Einstellung ist auf bitstram, bei Spielen und bei Blueray...trotzdem zeigt eben der Verstärker PCM an. Mit der Einstellung "bitstream" sollte das doch eben nocht passieren, jetzt mal unabhängig davon was besser sit
Passat
Moderator
#17 erstellt: 05. Aug 2013, 09:50
Kann man denn beim Spiel die Tonspur auswählen?

Grüße
Roman
magura99
Stammgast
#18 erstellt: 05. Aug 2013, 10:54
ne, nicht das ich wüßte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe zu RX-V 467
schrimpi am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  8 Beiträge
Frage zu Yamaha RX V 467
joschy1982 am 02.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.09.2011  –  2 Beiträge
Yamaha RX V565 mit Playstation 3
Aleksey_G am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  6 Beiträge
Yamaha Rx V 365 plus Playstation 3
Markus1984 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  16 Beiträge
yamaha rx v 467 problem
BeneB am 22.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 465: HD-Sound
XellFighter am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 14.05.2010  –  13 Beiträge
Yamaha RX V 367 gegen 467
Papa_5.1 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  3 Beiträge
Fragen zum Yamaha RX V 467
Tiedi am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  2 Beiträge
Yamaha RX-V 467 sehr leise
edi_nockenfell am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  2 Beiträge
Fragen zum Yamaha RX V 467
KurtPe am 06.09.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  2 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedKampfpudding
  • Gesamtzahl an Themen1.382.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.342.099

Hersteller in diesem Thread Widget schließen