Yamaha Rx V 365 plus Playstation 3

+A -A
Autor
Beitrag
Markus1984
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Sep 2009, 14:29
Tachchen

Hab mir den oben genannten Receiver bestellt und wollte nun fragen wie ich den am besten anschließe - ps3 direkt an das Ding oder per ps3 an meinen Fernseher (Samsung) und dort über den optischen Ausgang (heißt das Teil so?) an das Yamaha Teil? Macht das einen Unterschied

Wollte nun Stück für Stück auf 5.1 aufrüsten mit Heco Boxen...bin aber erst bei 2.0

Thx


[Beitrag von Markus1984 am 01. Sep 2009, 14:32 bearbeitet]
DannyOcean
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Sep 2009, 15:12
Hi Markus,

ich würde für das Bild die PS3 direkt an den TV mit HDMI anschließen und für den Ton die PS3 an den Yamaha mit einem optischen Digitalkabel.

Man könnte auch mit HDMI in den Yamaha und von dort dann nochmal mit HDMI zum TV gehen, davon rate aber zumindest ich ab.

Umso weniger Verbindungen zwischen PS3 und TV, umso besser das Bild. Also am besten immer alles was direkt geht, auch direkt machen.

Viele Grüße
Danny
JChris
Stammgast
#3 erstellt: 01. Sep 2009, 15:13
Falls Du HD Audioformate nutzen willst musst du aber die PS3 per HDMI an deinen Receiver anschließen.
DannyOcean
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Sep 2009, 15:16
Glaub der Yamaha 365 kann keine neuen HD Audioformate
JChris
Stammgast
#5 erstellt: 01. Sep 2009, 15:21
Die PS3 tut die doch schon dekodieren oder und diese dann per PCM an den AVR weiterleiten?

Bin mir jetzt abe rnicht sicher.
Searge69
Stammgast
#6 erstellt: 01. Sep 2009, 16:36
Hallo,

nach meinem Wissen nimmt der AVR keinen Ton aus dem HDMI-Anschluß.
DannyOcean
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 01. Sep 2009, 16:57

JChris schrieb:
Die PS3 tut die doch schon dekodieren oder und diese dann per PCM an den AVR weiterleiten?

Bin mir jetzt abe rnicht sicher.



DannyOcean schrieb:
Nur mal für mich und zum allgemeinen Verständnis:

Ich will ja die neuen HD-Audioformate nutzen.

Da ich noch das Launch-Modell der PS3 habe, muss ich sie dafür also auf "Lineare PCM" stellen, weil sie die neuen Formate nicht als Bitstream ausgeben kann.

Mit Linearer PCM in der PS3 steht jedoch im Display des Receivers nie das Tonformat sondern immer PCM Multichannel.
Wenn ich Bitstream in der PS3 einstellen würde, wandelt der Receiver, daher steht dann im Display auch Dolby 5.1, DTS.... Da wandelt der Receiver dann intern zu PCM, was aber keine Sau bemerkt.

Die neuen Formate Dolby TrueHD und DTS HD gehen darüber hinaus auch nur über HDMI (1.3) und nicht über ein optisches Digitalkabel aus Gründen der Bandbreite.

Die neue "PS3 Slim" kann die neuen HD-Audio-Formate übrigens auch über Bitstream ausgeben, das alte Modell kann es nur über PCM. Ist aber eigentlich auch egal wo gewandelt wird, wenn man nicht gerade 20.000 EUR Boxen hat. Einzig und allein die Anzeige im Display des Players wäre dann der Unterschied.


[Beitrag von DannyOcean am 01. Sep 2009, 17:05 bearbeitet]
Markus1984
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 02. Sep 2009, 08:23
Öööööm Danke erstmal

Was denkt ihr - werde ich einen klanglischen Unterschied merken? Derzeit gehe ich per cinch an meinen Verstärker von Pioneer...(älterer Verstärker)

Brauche ich so ein Kabel vom TV zum Receiver
http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128



[Beitrag von Markus1984 am 02. Sep 2009, 08:25 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 02. Sep 2009, 08:27

Markus1984 schrieb:
Öööööm Danke erstmal

Was denkt ihr - werde ich einen klanglischen Unterschied merken? Derzeit gehe ich per cinch an meinen Verstärker von Pioneer...(älterer Verstärker)


Ich gehe mal davon aus, dass klanglich dein Pioneer besser sein wird.

Neue Tonformate wirst du mit dem kleinen Yamaha nicht erreichen.


Brauche ich so ein Kabel vom TV zum Receiver
http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128


Zwischen dem AVR und dem TV brauchst du lediglich eine Verbindung, wenn du die im TV sitzenden Tuner benutzt.
DannyOcean
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 02. Sep 2009, 11:13

Markus1984 schrieb:
Öööööm Danke erstmal

Was denkt ihr - werde ich einen klanglischen Unterschied merken? Derzeit gehe ich per cinch an meinen Verstärker von Pioneer...(älterer Verstärker)

Brauche ich so ein Kabel vom TV zum Receiver
http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128

:prost



Ja genau! Du brauchst ein optisches Digitalkabel von der PS3 zum Receiver. Nach dem Anschließen musst du dann im PS3 Menü entsprechend die Einstellung vornehmen, damit die PS3 auch weiß über welchen Ausgang sie den Ton ausgeben soll.

Einen klanglichen Unterschied zwischen Chinch und optischen Digitalkabel solltest du merken.

Viel Spaß
Markus1984
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 02. Sep 2009, 14:19
Im Endeffekt war die Frage mit dem Klang einfach nur Neugier - weil wichtig ist es mir nicht...klingt ja jetzt schon für mich sehr gut

Ja stimmt - an der ps3 muss ich das dann umstellen...

Das wichtigste an dem ganzen ist dass ich Stück für Stück auf 5.1 aufrüsten kann...

Hat hier vlt einer einen passiven Sub an dem Yamaha Ding hängen? (geht doch glaub ich) Oder sollte es doch dann lieber ein Aktivsub sein? (wieder nur reine Neugier - Sub kommt bei mir wahrscheinlich erst in einem Jahr dazu )

Eminenz
Inventar
#12 erstellt: 02. Sep 2009, 14:46
Bei der geringen Leistung sollte es ein aktiver Sub sein.
T.O.N.I
Neuling
#13 erstellt: 01. Okt 2009, 21:48
hallo,
habe auch den yamaha rx-v365
wollte meine ps3 auch darüber laufen lassen bild bekomme ich über hdmi an meinem lcd nur keinen Ton.
wie muss ich alles Verkabeln um auch den sound in dd oder dts zu hören?
5.1 System ist alles schon installiert.
ralph1964
Inventar
#14 erstellt: 01. Okt 2009, 22:05

DannyOcean schrieb:

Du brauchst ein optisches Digitalkabel von der PS3 zum Receiver. Nach dem Anschließen musst du dann im PS3 Menü entsprechend die Einstellung vornehmen, damit die PS3 auch weiß über welchen Ausgang sie den Ton ausgeben soll.


Willkommen im Forum.

Grüsse Ralph
T.O.N.I
Neuling
#15 erstellt: 01. Okt 2009, 22:14
Danke für die schnelle Antwort!

Das ist ja blöd das es kein ton über hdmi sendet.
Versteh ich auch nicht ganz, geht ja auch direkt am tv???

Dann werde ich mir morgen mal ein optisches kabel zulegen, überträgt dieses kabel dd oder dts?

Und die ps3 schliese ich am besten direkt an den lcd und das optische kabel in den yamaha


Danke
ralph1964
Inventar
#16 erstellt: 01. Okt 2009, 22:45
Ist bei den meisten Einsteigermodellen der Fall, das sie den Ton über Hdmi nicht abgreifen können.

DD und DTS wird über optisch übertragen. Dabei bei der PS3 die Audioausgabe (optisch) auf Bitstream stellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX V 365
xxxPacoxxx am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 05.08.2009  –  4 Beiträge
Yamaha RX V 365 Frage
m1ck am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.10.2009  –  10 Beiträge
Yamaha RX V 467 Playstation 3 HD Tonspur
Stachelbeer am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  18 Beiträge
Yamaha RX V565 mit Playstation 3
Aleksey_G am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  6 Beiträge
Problem mit yamaha rx-v 365!
Moritzm am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  24 Beiträge
Frage zu Yamaha RX V 365
cracker111 am 23.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  16 Beiträge
Scene Plus - Szene für Playstation 3
BluCall am 26.09.2011  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  3 Beiträge
Anfänger Frage zu Yamaha rx-v v 365
baronblack1983 am 29.04.2014  –  Letzte Antwort am 29.04.2014  –  5 Beiträge
RX-V 365; kein Ton vom Subwoofer
toschi am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.10.2015  –  8 Beiträge
PROBLEM: Yamaha RX-V 465
Marcolinovic am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.479