Music Cast Gedankengänge!

+A -A
Autor
Beitrag
mz4
Inventar
#1 erstellt: 01. Dez 2015, 08:37
Guten Morgen,

Yamaha hat ja MusicCast nun doch rel. breit aufgestellt

hier ein paar Fragen und Ideen der Umsetzung in bez. auf Lautsprecherkombinationen.
Gibt es da Unterschiede zwischen den X79 Geräten zu den Axx50 und CXA5100 in Sachen MusicCast oder ist die Funktionalität in allen "Preisklassen" identisch.

Hier mal ein paar Fragen ob so etwas Möglich ist:

1. Kann man nur x beliebige (nicht yamaha) Bluetooth LS einbinden oder geht das auch mit WLAN/LAN LS?

2. wie funktioniert das mit der Einbindung genau? sind die Lautsprecher dann Zone 2-xx oder wie werden die angesprochen? Werden diese Fix an Zone 1-4 gebunden je nach Gerät oder kann man virtuelle Zonen dazu nehmen, Küche, Bad, Kinderzimmer, Terasse, Balkon, Arbeitszimmer usw.. usw...

3. was bedeutet MusicCast als "Marke" genau? ich meine wenn ich jeden Bluetooth LS einbinden kann und nicht Yamaha gebunden bin (was ich toll finde) fehlt ein wenig die Anwendundsszenarien erklärung.

4. Könnte man im Heimkino z.B. die Surround, Surround Back und die Presence Kanäle über Bluetooth/WLAN ansteuern?

5. Wenn man mehrere LS mit dem AVR gekoppelt hat... z.B. Küche, Bad und Arbeitszimmer.
kann man dann gleichzeitig:
5.1 im Bad Internetradio hören
5.2 in der Küche Bluetooth streamen
5.3 im Wohnzimmer eine CD hören
5.4 im Arbeitszimmer was vom PC zuspielen
oder geht immer nur eine quelle?

Grüße
Passat
Moderator
#2 erstellt: 01. Dez 2015, 13:12
Zu 1: Afaik nur Bluetooth-Lautsprecher


Zu 4: Das geht nicht.
MusicCast ist ein Mehrraumsystem.

Zu 5:
Das geht so, allerdings fungieren Internetradio/NET/USB/Airplay als eine einzige Quelle.

Schaltest du in Raum 1 auf Internetradio, während jemand in Raum 2 Musik über NET abspielt, wird in Raum 2 auch auf Internetradio umgeschaltet.

Die übrigen Eingänge sind aber alle separat.

Wieviele Quellen ein AVR über MusicCast gleichzeitig wiedergeben kann, weiß ich aber nicht.
Dazu habe ich bei Yamaha keine Informationen gefunden.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ein paar Fragen zu MusicCast
Deckard2019 am 08.10.2017  –  Letzte Antwort am 09.11.2017  –  11 Beiträge
Musiccast VX779 und Bluetooth LS
relaxz am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2016  –  6 Beiträge
MusicCast
CommanderROR am 21.08.2015  –  Letzte Antwort am 15.12.2017  –  77 Beiträge
Yamaha RX-V581 Musiccast einrichten
bea66 am 13.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.07.2017  –  9 Beiträge
MusicCast - Wiedergabe AUF Smartphone ?
zac_df1 am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 11.06.2017  –  3 Beiträge
Yamaha RX-A660 Zone 2 mit MusicCast
MEKak_2016 am 19.12.2016  –  Letzte Antwort am 19.12.2016  –  5 Beiträge
Yamaha MusicCast WX-010 einschalten
uwolf am 07.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.05.2017  –  3 Beiträge
Pandora in MusicCast mit VPN
warrwirr am 14.09.2017  –  Letzte Antwort am 18.09.2017  –  2 Beiträge
Alexa und Musiccast
Matthiasotto am 12.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.12.2017  –  14 Beiträge
MusicCast und x belibiger Wlan speaker?
mz4 am 22.08.2017  –  Letzte Antwort am 23.08.2017  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedtwloch
  • Gesamtzahl an Themen1.390.029
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.440

Hersteller in diesem Thread Widget schließen