RX-1071 und 4k . was ich nicht verstehe

+A -A
Autor
Beitrag
kahn39
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Dez 2015, 22:41
Hallo,

ich bin definitiv nicht der Hifi-Pro - sorry. Aber vielleicht hat einer von Euch mehr Know-How und wäre so nett, mir ein paar Dinge zu erklären:

Was ich an dem Yamaha RX-1071 nicht verstehe:

- Was passiert, wenn ich von meinem UHD-Fernsehr 4k Material (Netflix App) abspiele und der Yamaha per HDMI/ARC angeschlossen ist? Muss ich am Yamaha irgendwas einstellen, damit Bild und Ton optimal wiedergegeben werden? … ich nehme an, dass der Fernseher in diesem Anschluss nur Ton an den Yamaha überträgt und nicht irgendwas mit Upscaling versucht, oder?

- Ich überlege mir derzeit das neue FireTV mit 4k Support zuzulegen. Ein passendes UHD-Kabel vorausgesetzt, funktioniert das, wenn das AMAZON FireTV (das neue aus 2015) über den Yamaha 1071 angeschlossen ist? Wird dann auch 4k vom Yamaha an das TV weitergeben?

Weitere Fragen =>

- Wie kann man bequem (!) die Eingänge des Yamaha umbenennen, so dass diese auf dem Yamaha-Display und auf dem Fernseher (HDMI-Eingang auf Yamaha natürlich umgestellt) richtig angegeben werden? … wir sind jedes Mal am Rätseln, was der richtige Eingang, für die am Yamaha angeschlossenen Geräte (altes AmazonFire, AppleTV) ist.

- Wie kann ich einen auf dem Yamaha einen Eingangskanal als Standard festlegen?


Vielen Dank für jeden Hinweis.
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2015, 22:54
- bei ARC wir ausschließlich der Ton zum AVR übertragen, das Bild hat damit absolut gar nichts zu tun

- da der 1071 so wie ich sehe kein HDMI 2.0 (geschweige denn HDCP 2.2) wird das mit 4K von einem Fire-TV wohl nichts, speziell weil das FTV (zumindest z.Z. noch) kein 24p unterstützt und alles mit 50/60Hz übertragen wird.

- du kannst doch am OSD die Eingänge umbenennen? Was ist da das Problem?
weiterhin solltest du dich mal mit dem Scene-Plus System des Yamaha beschäftigen, damit kann man sich das Leben erheblich erleichtern!

- was meinst du mit Standard Eingangskanal? Für Pass-Through im Standby?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
RX-V 1071 über I-Phone steuern
Lionel_1977 am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  8 Beiträge
Kaufentscheidung zwischen Yamaha RX-V 1071 und RX-V 673
Buchi99 am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 17.06.2012  –  13 Beiträge
RX-V 1071 EQ Einstellungen
chris230686 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  4 Beiträge
Yamaha RX-V 1071
honda99 am 22.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  5 Beiträge
RX-V 1071 und Ipad App/Streaming Probleme ? was mache ich falsch ?
Peter_Brinkmann am 21.09.2012  –  Letzte Antwort am 31.10.2014  –  6 Beiträge
riesen problem mit rx 1071 und 3D. funzt einfach nicht.
gabri am 18.08.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V475 und 4K UHD
huenni am 28.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  9 Beiträge
RX-V777: Fernbedienung und 4k Upscaling-Problem
_wuerzel_ am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2015  –  6 Beiträge
RX-A2050 Auswählen des Signalformats HDMI 4K (4K Mode)
luedenscheid am 06.12.2016  –  Letzte Antwort am 06.12.2016  –  5 Beiträge
Yamaha RX-V 1071 - das bekannte Yamaha Bass Prob.
powervirus am 13.02.2012  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  115 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Amazon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.618 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedDynamik_1997
  • Gesamtzahl an Themen1.376.411
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.222